powered by Tobias Fuchs

Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Allgemein Fragen/Probleme Windows RSS
Windows 7 (64 Bit) und Audacity 1.3.12: KEINE AUFNAHME MÖGLICH!
Quietsch #1
Member since Sep 2009 · 2 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Windows 7 (64 Bit) und Audacity 1.3.12: KEINE AUFNAHME MÖGLICH!
Liebes Forum,

ja, ich weiß, das Thema ist nicht neu...: Ich kann unter Windows 7 partout nichts aufnehmen.
Aber ich komme mit KEINER der Anleitungen weiter!
Ich möchte das aufnehmen, was ich über die Lautsprecher höre.

Bei mir ist in den Audio-Einstellungen von Windows - Aufnahmegeräte - nur ein Gerät aktiv:
"Digital Audio (S/PDIF)
Hiegh Definition Audio Device
Standardgerät"

Ein "Stereomix" (auch wenn ich die nicht angeschlossenen Geräte - das sind: "Microphone" (nicht angeschlossen), "Microphpone" (nicht angeschlossen), "Line In" (nicht angeschlossen) -  anzeigen lasse) GIBT ES bei mir NICHT!

Ich habe schon alle Kombinationen von "Gerät für Wiedergabe" und "Gerät für Aufnahme" in der Symbolleiste von Audacity ausprobiert...: nichts! Kein Pegelausschlag!

Meine "Audiokarte" ist auf der Hauptplatine installiert ("onboard"). Hier die Daten:

-------------------- Schnipp! --------------------

==============================
Default capture device number: 1
Default playback device number: 3
==============================
Device ID: 0
Device name: MME: Microsoft Soundmapper - Input
Input channels: 2
Output channels: 0
Low Input Latency: 0,200000
Low Output Latency: 0,200000
High Input Latency: 0,400000
High Output Latency: 0,400000
Supported Rates:
==============================
Device ID: 1
Device name: MME: Digital Audio (S/PDIF) (High De
Input channels: 2
Output channels: 0
Low Input Latency: 0,200000
Low Output Latency: 0,200000
High Input Latency: 0,400000
High Output Latency: 0,400000
Supported Rates:
==============================
Device ID: 2
Device name: MME: Microsoft Soundmapper - Output
Input channels: 0
Output channels: 2
Low Input Latency: 0,200000
Low Output Latency: 0,200000
High Input Latency: 0,400000
High Output Latency: 0,400000
Supported Rates:
    8000
    9600
    11025
    12000
    15000
    16000
    22050
    24000
    32000
    44100
    48000
    88200
    96000
    192000
==============================
Device ID: 3
Device name: MME: Speakers (High Definition Audio
Input channels: 0
Output channels: 2
Low Input Latency: 0,200000
Low Output Latency: 0,200000
High Input Latency: 0,400000
High Output Latency: 0,400000
Supported Rates:
    8000
    9600
    11025
    12000
    15000
    16000
    22050
    24000
    32000
    44100
    48000
    88200
    96000
    192000
==============================
Device ID: 4
Device name: MME: Digital Audio (S/PDIF) (High De
Input channels: 0
Output channels: 2
Low Input Latency: 0,200000
Low Output Latency: 0,200000
High Input Latency: 0,400000
High Output Latency: 0,400000
Supported Rates:
    8000
    9600
    11025
    12000
    15000
    16000
    22050
    24000
    32000
    44100
    48000
    88200
    96000
    192000
==============================
Selected capture device: 0 - MME: Microsoft Soundmapper - Input
Selected playback device: 4 - MME: Digital Audio (S/PDIF) (High De
Supported Rates:
    8000
    9600
    11025
    12000
    15000
    16000
    22050
    24000
    32000
    44100
    48000
    88200
    96000
    192000
==============================
Available mixers:
==============================
Available capture sources:
0 - Master
==============================
Available playback volumes:
0 - PCM
==============================
Capture volume is native
Playback volume is native

-------------------- Schnapp! --------------------

Ich bin völlig entnervt... - woran kann das liegen?

Vielen Dank schon im voraus für Eure Ideen.

Viele Grüße
Quietsch
Ingmar (Moderator) #2
Member since Apr 2006 · 1919 posts · Location: Essen
Group memberships: Benutzer, FAQ Moderatoren, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Quietsch:
.....Ein "Stereomix" .... GIBT ES bei mir NICHT!....

Dann scheint es schlechte Nachrichten zu geben.

Das Problem ist nicht Win 7, sondern der Soundkartentreiber. Es gibt zwar diverse Tips, die ein Aufnehmen des Systemsounds (also alles, was nicht von außen an Sound geliefert wird) möglich machen sollen, aber das funktioniert bei mir und sicherlich bei vielen anderen nicht.

Grund ist der Treiberhersteller, der diese Option, wohl auf drängen der Musikindustrie, deaktiviert hat. Dieses ist äußerst ärgerlich und auch Audacity sind da wohl z.z. die Hände gebunden. Vorerst zumindest.
(:- Ingmar :-)
edgar-rft (Moderator) #3
Member since Nov 2004 · 3649 posts · Location: Karlsruhe
Group memberships: Benutzer, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Meine "Audiokarte" ist auf der Hauptplatine installiert ("onboard"). Hier die Daten...

  • Microsoft Soundmapper - ist der Windows Aufnahme- oder Wiedergabemixer aus den Windows Systemeinstellungen

Alles sieht danach aus als ob lediglich die Standard Windows Audiotreiber, aber kein Hersteller-spezifischer Treiber für den Soundkartenchip installiert ist. Das dumme ist dass ich aus den Angaben überhaupt nicht herauslesen kann wie der Soundchip heisst. Der Name des Soundchips müsste im Boardbuch des Rechners stehen. Das Boardbuch muss zusammen mit dem Rechner geliefert worden sein. Wenn es im Boardbuch keinen Abschnitt "Installation der Soundkartentreber" oder ähnlich gibt, dann steht der Name des Soundchips unter "Technische Daten" oder ähnlich. Ohne den Namen des Soundchips kann ich dier leider nicht sagen ob und wo du die Treiber herbekommst. Es kann dann immer noch sein dass entweder der Soundchip keine "Stereomix" Funktion besitzt oder die "Stereomix" Funktion im Treiber deaktiviert wurde wie der Ingmar bereits geschrieben hat.
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Bitte zuerst lesen", "Informationen und Fragen zur Webseite" und "Allgemeine FAQ"
ajnat #4
Member since Apr 2011 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Leute,

ich habe das gleiche Problem mit Windows 7.
Gibt es irgendwelche neuen Erkenntnisse?

Komischerweise geht bei mir der mitgelieferte Audiorecorder von Win 7 auch nicht...

Liebe Grüße
DRRaser #5
Member since Apr 2011 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Audacity - Windows 7 64bit - Dual DT 200 USB Plattenspieler
Hallo Leute,

Also ich hab einen Dual DT 200 USB Plattenspieler.
Dieser wollte weder aufnehmen noch die Aufnahme direkt wiedergeben.
Benutze, glaube ich, den ganz normalen Windows 7 Soundtreiber.
In den Soundeinstellungen, unter Windows selber, habe ich unter "Wiedergabe" - "Lautsprecher (High Definition Audio Gerät)" als Standardgerät ausgewählt.
Unter "Aufnahme" habe ich dann "Mikrofon (USB Audio CODEC)" als Standardgerät gewählt.
Bei Audacity selber, habe ich in den Einstellungen unter "Geräte"  -> bei "Wiedergabe" -> "Lautsprecher (High Definition Audio Gerät)" gewählt und bei Aufnahme als "Gerät" -> "Mikrofon (USB Audio CODEC)" gewählt und nur den Stereo Sound genommen.

Wer dann auch aufnehmen will und gleichzeitig das ganze mithören will muss dann noch bei den Audacity Einstellungen unter "Aufnahme" ein Häckchen bei
"Software Playthrough: Aufnahme wiedergeben (Nicht bei Aufnahme von der "Soundkarten-Stumme" verwenden!)" machen.

Ich weiß nicht ob man das Ganze auf andere Geräte leiten kann, aber probieren geht ja bekanntlich über studieren. :-p

Wer zu der Anleitung Bilder braucht, einfach melden.

Hoffe das ich euch helfen konnte.
Sry wenn es nicht in dieses Topic gehört.
Ingmar (Moderator) #6
Member since Apr 2006 · 1919 posts · Location: Essen
Group memberships: Benutzer, FAQ Moderatoren, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by DRRaser on 2011-04-26, 12:55:
Sry wenn es nicht in dieses Topic gehört.

Tut es zwar ein wenig, aber dennoch sind Tipps eher selten. Daher ist deine Ausführung mehr als Willkommen.
(:- Ingmar :-)
Macmacmac #7
Member since May 2011 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Audacity unter "Windows 7" zum Laufen bringen
Unter Windows 7 Home wurde die Möglichkeit, Streams mitzuschneiden deaktiviert, so wird im Soundmanager und natürlich auch bei Tools wie **Audacity kein Stereomix mehr angezeigt**, da helfen auch keine Tricks, denn Gruppenrichtlinien sind hier nicht erreichbar (kein gpedit!). US-Seiten empfehlen angesichts dieser Lage, sich ein Kabel vom Ausgang zum Eingang zu legen ...

Die bessere Lösung ist die Installation des Original-Treibers. Die will aber Win7 gerade verhindern und lädt immer wieder seinen Treiber automatisch. Auch das kann man wohl nur mit massiven Eingriffen in die Registry verhindern, die m.E. bis jetzt keiner dokumentiert hat
.
Meine Lösung nach x-Versuchen: den Windows-Treiber deaktivieren (Gerätemanager), aber nicht deinstallieren!
Dann Neustart und Realtek-Paket drüberbrettern, und zwar ohne ! Kompatibitätsmodus.


Kann leider nicht garantieren, dass das immer klappt, denn sonst wäre das Thema ja kein Dauerbrenner in x-Foren ....
Ingmar (Moderator) #8
Member since Apr 2006 · 1919 posts · Location: Essen
Group memberships: Benutzer, FAQ Moderatoren, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Oha. Das klingt nach einer Lösung. Werde das mal versuchen (wenn ich herausbekommen habe, wie ich dem Win-Treiber eins auf die omme kloppen kann, das der Ruhe gibt :-))) ). Bei einem Erfolg, melde ich mich wieder .-)
(:- Ingmar :-)
PTRC #9
Member since Jun 2011 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Klappt nicht, zumindest bei mir nicht, Win7 64 Bit mit neuestem Treiber (nicht von MS).
Aufnehmen tut es nur alles, was einen externen Anschluss hat, also auch vom SAT-Empfänger.
Was halt nicht geht, ist das Aufnehmen von "Was man hört".
Umgehungslösung, hab keinen Bock mehr die DLL anzupassen: An der "Hall of Fame" vorbei direkter Zugriff.
Dafür gibt es gratis Software.
Schaut Euch vielleicht mal Freecoder an. Der klinkt sich von aussen, mit entsprechender Admin Berechtigungen, wie gewohnt an das nicht vorhandene "Was man hört" an.
Ist zwar "NUR" ein Plug in in den IE oder Firefox, aber nach wochenlangem Rumprobieren ein Work Around.
Um es klar auszudrücken: Im IE oder Firefox wird nur das Plug in gestartet, welches Programm letzendlich die Wiedergabe des Streams macht ist egal.
Das gespeicherte Ergebniss des "Gehörten" kann man dann importieren.
Löst das Problem zwar nicht direkt, IE, oder Firefox- initialisierte Streams werden dadurch NICHT gemappt, aber zumindest "zurechtschnippeln", ändern, usw. kann man es dann wie gewohnt.
Ist unter Win 7 kein spezifisches Problem von Audacity, das tritt bei jedem Programm was Input-Sound via MS-Software auf Ausgabe Channels mappen möchte. Nichts Neues.
Mit dem kleinen, obigen Tool kann man das "Fast" perfekt ändern. Aufnehmen und dann in Audacity bearbeiten.
Link zum Freecoder:
http://www.applian.com/freecorder4/
Vielleicht hilft es jemandem.
This post was edited 2 times, last on 2011-06-13, 08:06 by PTRC.
Ingmar (Moderator) #10
Member since Apr 2006 · 1919 posts · Location: Essen
Group memberships: Benutzer, FAQ Moderatoren, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by PTRC on 2011-06-13, 07:37:
....Schaut Euch vielleicht mal Freecoder an. Der klinkt sich von aussen, mit entsprechender Admin Berechtigungen, wie gewohnt an das nicht vorhandene "Was man hört" an. ....

Es geht ja im Grunde nicht nur darum, was das Internet hergibt, sondern auch direkt der Sound, den z.b. ein Video wiedergibt usw. Klar gibt es Software die dieses oder jenes extrahieren oder aufnehmen. Aber dann müßte man für jedes gebiet sich das installieren oder einbinden.

Fakt ist es, das ich mich persönlich von MS bevormunden lasse, was ich (legal) wie mitscheide und was nicht. Mir ist es sowas von egal, was die Musikindustrie will und was nicht. Denn was deren belang betrifft; da gibt es genug andere möglichkeiten. Hier wird mit Kanonen auf Spaßten geschossen. Für mich eh eine Frage, warum dieses Manko nicht schon von findigen Proggern außer Kraft gesetzt wurde.
(:- Ingmar :-)
dino60+ #11
Member since Jun 2011 · 3 posts · Location: Herne, im grünen Kohlenpott
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: W7 / Audacity kein Aufname möglich!
hi Leute,
bin neu hier, aber mit gleichem Problem. Ich musste folgende Erfahrung machen.
Nach der Installation der realen Treiber (Realtek), entspechend meines Boards,hatte
die Audiowelt Ruhe. Kein Ton mehr war aus dem PC raus zuholen.

Da ich aus anderen Gründen mein Betriebssystem neu aufsetzen mußte, hat sich dieses
Ruheproblem gelöst, aber nur mit den Treibers von MS. 


Mit Audacity klappt es aber immer noch nicht.
This post was edited on 2011-06-18, 18:37 by dino60+.
dino60+ #12
Member since Jun 2011 · 3 posts · Location: Herne, im grünen Kohlenpott
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Ein Versuch war es Wert
ich habe einmal den gedanken von macmacmac umgesetzt. bei meiner mühle kommt sinngemäß
die meldung "installation fehlgeschlagen, die treiber sind für das system inkompertibel"

gott sei dank, die aktivierung klappte doch. wenigstens ist wieder mucke da.
Kijin #13
Member since Jun 2011 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also bei mir klappts, man muss nur die Steine wegräumen die MS einen vor die Füße legt.

Was Mann tun muss um mit Audacity unter Win 7 aufnehmen zu können.

1. Original Treiber von der Hersteller-Seite laden.
 - Wie Finden?
Kuckst du hier! Das ist der Link zur Systemcheck von Realtek.
Alternative: Motherboard Beschreibung zücken und nachkucken, sollte unter Systemspezifikation stehen auf den ersten paar Seiten.
Weitere Alternative: Programm "Everest" das isn benchmark Programm das euren Pc auf Herz und Nieren prüft damit sollte man alles rausfinden können.

2. Treiber Installieren:
 - Wie?
Runtergeladene Datei doppel klicken. Normalerweise sollte der Installshield das ohne Probleme installiert bekommen.
 - PC meckert, Was tun?
Bildschirm vom Boden Aufheben und wieder richtig hinstellen.
--> Systemsteuerung--> Gerätemanager--> Audio-, Video- und Gamecontroller --> Und hier müsste bei euch "High Definition Audio Codec" stehen den müsst ihr DEAKTIVIEREN.
Neustart.
Jetzt den Treiber nochmal versuchen zu installieren, sollte klappen. Wenn nicht mal in googeln wie ihr den Treiber installiert bekommt.
Neustart.  Wenn Windoof jetzt meckert das nicht Originalsoftwäre installiert ist, einfach ignorieren.

3. Soundmix aktivieren
 - Wie?
Ihr solltet jetzt den normalen Lautsprecher von Windoof haben und den Realtek HD Audio-Manager(oder den Manager von eurer Karte).
Jetzt mit Rechtsklickauf einen der Manager und die Audiogeräte bzw. die Aufnamegeräte offnen. Da sollten Microphone-Eingang zb. drin sein.
Rechtsklick aufs Fenster wo die Geräte sind und "Deaktivierte Geräte anzeigen" da müsste jetzt der "Stereomix" auch vorhanden sein. Den müsst ihr aktivieren.

4. Audacity starten
 - Geht immernoch nich?
Neustart. Danach sollte es auf jedenfall drin sein in der Auswahlliste.

5. Have Fun


Quelle: Internet.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Current time: 2014-10-31, 17:52:45 (UTC +01:00)