powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Seite:  1  2  3 ... 90  91  92  nächste 

Alle Beiträge von Uli Nobbe (1368)

Thema: Tipp gesucht für bessere Aufnahmequalität  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #1
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von Sheee:
(hat nichts mit dem Programm zu tun)
Hast Du es schon mal in einem anderen Forum probiert?  :rolleyes:
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Mehrere Spuren mit einem Firewire Audio Interface aufnehmen  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #2
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31113
Das einzige, was mir einfällt: Hast Du das ganze in Audacity unter Windows WASAPI eingestellt?

Ich habe das mal mit meinem Zoom H5 als Audio-Interface im Multitrack-Modus getestet. Die 4-Spur-Variante ist nur unter WASAPI auswählbar; unter MME oder Windows DirectSound werden mir maximal 2 Spuren angeboten.
Screenshot angehängt.

Ansonsten wüsste ich nicht, woran es klemmen sollte. Sofern Windows mitspielt und die Mehrspurigkeit erkennt, kann Audacity sie auch verwerten.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Audacity 4-Spur.jpg 77,5 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
Thema: Version 2.1.3........ (Aufmachung - E I L I G ! ! !)  im Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen
Avatar
Uli Nobbe #3
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31114
Sehr schöne Darstellung, danke dafür.  :-)

Zitat von jazzyfips:
für die markierte "auszuschneidende Passage" am linken und rechten Schnittpunkt (Kreise markiert) eine klar durchgängige senkrechte  Linie (hier gestrichelt angedeutet), damit man den exakten Schnittpunkt besser erkennen kann. Das war in Version 2.1.0. besser zu erkennen - hier in 2.1.3. vermisse ich die Linie!
Probiere bitte mal, unter
Bearbeiten > Einstellungen ... > Spuren
die Checkbox
Schnittlinien anzeigen
zu aktivieren. Bringt Dich das weiter?

Zitat von jazzyfips:
Die "blaue Umrandung".......... nicht so schön, aber nicht so entscheidend. Was sagt Ihr dazu???
Ach DAS meinst Du (wäre ich ohne den Screenshot auch nicht drauf gekommen).
Die gibt es nur, wenn Du das Hüllkurvenwerkzeug benutzt. Da dient dazu, einzelne Passagen in der Spur leiser (oder ggf. auch lauter) zu ziehen, indem Du auf dieser "Umrandung" einen Punkt setzt und diesen ziehst. Zur reinen Auswahl brauchst Du das nicht; eine Umschaltung auf das Auswahlwerkzeug (die senkrechte Linie links daneben im Menü oben) ändert die Anzeige entsprechend. Dann ist auch die gesuchte schwarze Linie wieder da (nehme ich an).

Zitat von jazzyfips:
Der mittlere helle Horizontalstreifen hat offensichtlich jetzt eine neue Funktion: die Lautstärke (schrittgenau) anzuheben, (kann sein, daß es richtiger heißt: Normalisierung händisch anheben ???). Aber die sehr kleinen "Ziehpunkte" habe ich zuerst fast garnicht entdeckt..... erst als plötzlich eine Beule in der Grafik zu sehen war.....
Auch das ist eine Folge der Nutzung des Hüllkurvenwerkzeugs, und: Nein, das ist keine Normalisierung.

Soll heißen: Das hat nichts mit dem Versionswechsel zu tun (schon gar nicht von 2.1.0 auf 2.1.3, das widerspricht der Logik der Numerierung), sondern Du bist einfach nur vom Auswahlwerkzeug auf das Hüllkurvenwerkzeug gekommen. Mit allen Vor- und Nachteilen.
Und: Soweit ich mich erinnere, war die innere Hüllkurve schon immer hellblau; vor allem in der 2.1.0. Das hat sich nicht verändert. Ich fürchte, da täuschst Du Dich.

Zitat von jazzyfips:
Liest "Fuchsi" mit?
Da bin ich mir ziemlich sicher, aber als Admin agiert er eher im Hintergrund. Doch bitte nicht verwechseln: Er administriert das deutsche Forum, ist aber kein Entwickler / Programmierer der Software Audacity.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Vor allem könnte es für Dich interessant sein, Dich mal näher mit den Einstellungen > Spuren zu beschäftigen.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Laienfrage: Wie verbessert man ein Echo mit Audacity?  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #4
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31111
Zitat von audiophilos:
Wäre super, wenn mir jemand eine Produktionsfirma oder Agentur empfehlen könnte, kenne mich in dem Bereich nämlich nicht aus...
Bitte teilt solche Informationen privat, also z.B. per Mail, untereinander, aber nicht öffentlich. Dieses Forum bietet eine solche Möglichkeit, wenn ihr auf den Benutzernamen klickt. Danke.  ;-)

Kleiner Tipp zum nächsten Videodreh, wie auch immer ihr den abmikrofonieren wollt: Achtet darauf, dass die Kamera einen Eingang für externe Mikrofone hat (meistens: Miniklinke). Adapterkabel dafür gibt's genug.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Version 2.1.3........ (Aufmachung - E I L I G ! ! !)  im Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen
Avatar
Uli Nobbe #5
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31109
Hm. Also ...

  • Bilder anhängen geht hier unter "Beitragsoptionen". Bitte beachten: Wenn Du ein Bild anhängst und dann "Vorschau" anklickst, geht der Link zum Anhang - leider - verloren. Tipp: Einfach Datei auswählen und Beitrag absenden. Wie bei dem hier.

  • Verbesserungsvorschläge zur Forensoftware bitte an @Fuchsi.

  • Bitte beschreibe anhand des angehängten Screenshots, was Du verbessert haben möchtest. Du siehst eine Aufnahmespur, eine mit einem Ausschnitt, eine Markierung und eine Cursorposition. Wo genau erwartest Du die schwarze Cursorlinie?
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Markierung.jpg 255 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
Thema: Version 2.1.3........ (Aufmachung - E I L I G ! ! !)  im Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen
Avatar
Uli Nobbe #6
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31107
Zitat von jazzyfips:
seit ein paar Tagen habe ich die o. a. Versionsnummer von Audacity auf dem Rechner. Beim ersten Arbeitsversuch fand ich - völlig ungewohnt - die "Pegelkurven" blau umrandet und es gibt eine helle Darstellungszone in der Mitte (horizontal). Ehrlich gesagt: das stört mich (...)
Kann man das abändern? ? ?

Puh, jetzt hast Du mich echt ins Grübeln gebracht. Mein Update ist lange her, aber dass sich irgendwann mal die Farben / Helligkeit der Hüllkurven verändert hätten, wäre mir neu.
Auch die Google Bildersuche wirft stets das gleiche Muster aus: Helles "Inneres", dunkelblaue Peaks außen. Wie war es denn vorher bei Dir?

Sorry, ich kann es nicht nachvollziehen und eine Einschränkung in der Arbeitsweise habe ich auch nicht wahrgenommen.
Wie genau kann ich Dir nun helfen?

Zitat von jazzyfips:
FRAGE: kann man irgendwo sehen, ob gerade jetzt Leute online sind?
Nur indirekt.  :-(
Rufe den Reiter "Mitglieder" auf. Alle mit einem grünen Punkt vor dem Namen sind online. Leider ist das kein Sortierkriterium. Aber, als Tipp: Sortiere nach der Zahl der Beiträge, absteigend. Die Nutzer mit den meisten Beiträgen sind am ehesten regelmäßig online. Viele andere fallen in aller Regel unter die Kategorie "Einmalposter" und beteiligen sich leider nicht weiter an der Community.

Allerdings solltest Du schon 24 Stunden Antwortzeit einkalkulieren. Wir sind nicht ständig hier.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Blockieren sich die Spuren gegenseitig? (Aufnahmeprobleme bei mehreren Stimmen übereinander)  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #7
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31100
Kurze Zwischennachricht:
Ich habe versucht, das Problem auf dem Laptop nachzuvollziehen - also unter den denkbar ungünstigsten akustischen Bedingungen. Es hat nicht geklappt. Über das interne Mikrofon einsprechen beim overdubbing über die eingebauten Lautsprecher: Ging vollkommen reibungslos, ohne Aussetzer, ohne Probleme. Keine Probleme im Mix der I/O-Wege.

Tests mit einem Zoom und dem Recording-Interface am Sprecherplatz werden folgen, aber momentan bin ich skeptisch, dass ich Dein Problem nachvollziehen kann. Ich habe allerdings keine Erfahrungen mit Overdub; ich brauche es schlicht und ergreifend nicht.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Laienfrage: Wie verbessert man ein Echo mit Audacity?  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #8
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31101
Auf die Schnelle fällt mir nichts ein, wie man mit Audacity "Echo" beseitigen könnte. Mir fällt dazu kein Filter ein.

Im übrigen vermute ich mal, dass damit eher "Hall" gemeint ist, was a) auf ungünstige akustische Bedingungen und / oder b) falsche Mikrofonierung zurückzuführen ist. Da kann ich @mpthree nur zustimmen: Abgesehen vom versauten ersten Eindruck (für den es nie eine zweite Chance gibt!), wurden hier grundlegende Fehler beim Setup gemacht.
Ob das jetzt gleich eine Agentur oder Produktionsfirma sein muss, sei dahingestellt - aber eine externe Mikrofonierung kann da schon Wunder wirken. Zur Not kann man sich das bei einem Veranstaltungstechnik-Verleiher für einen oder mehrere Tage günstig leihen. Geht sogar mit Smartphones: Bildtechnisch liefern die wahnsinnige Pixelzahlen, aber soundtechnisch hinken sie weit hinterher. Und auch dafür gibt es Abhilfe.

Mein Tipp: Arbeitet an der Hardware und macht's nochmal. Sorry.
Und denkt an das, was in meiner Signatur steht. Aus Scheiße kann nun mal kein Gold werden.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Blockieren sich die Spuren gegenseitig? (Aufnahmeprobleme bei mehreren Stimmen übereinander)  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #9
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31099
Ja, das spricht doch sehr für irgendwas im Signalweg; vermutlich sogar im Zusammenhang mit dem Monitoring.
Bitte noch etwas Geduld; bin unterwegs.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Blockieren sich die Spuren gegenseitig? (Aufnahmeprobleme bei mehreren Stimmen übereinander)  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #10
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31097
Das war auch so einer meiner ersten Gedanken, aber der passte nicht so wirklich zu der Fehlerbeschreibung (was z.T. auch an der Fehlerbeschreibung gelegen haben mag).
Ich möchte versuchen das zu reproduzieren, bevor ich näher darauf eingehe, aber ich bin derzeit so viel unterwegs, dass mir die nötige Ruhe dazu fehlt. Wenn sich das Problem nicht durch Franks Vorschlag gelöst hat (dann fühle ich mich aber ein wenig fehlgeleitet), melde ich mich später mit den eigenen Versuchen.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Blockieren sich die Spuren gegenseitig? (Aufnahmeprobleme bei mehreren Stimmen übereinander)  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #11
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31094
Die vielen Faktoren müssen wir jetzt erst mal auseinanderdröseln. Analytische Fehlereingrenzung.

  • Neuer Laptop: Anderes Betriebssystem als vorher? Andere oder gleiche Audio-Hardware (ggf. extern)?

  • Signalwege: Wie nimmst Du auf, wie monitorst Du Dich? Welche Signalquellen sind in Audacity ausgewählt?

  • Audacity: Andere Version verwendet? Einstellungen komplett überprüft?

  • Auffälligkeiten: Problem tritt nur bei Overdub auf, sonst nicht. Besonders merkwürdig: Nur wenn die Overdub-Spur still ist, hörst Du das Problem, nicht aber, wenn Pegel auf der ersten Spur ist.

Eine erste Einschätzung von mir: Nein, es ist nicht Audacity, denn das kann nur das aufnehmen, was ihm angeliefert wird. Kommt es nun also zu Aussetzern bei der Öffnung eines Rückkanals, vermute ich spontan eine Kopplung im Signalweg.
Allerdings verwirrt mich, dass das Problem nur bei Stille auf der ersten Spur auftritt. Diese Kombination ist mir neu.

Dass die Aufnahme an sich funktioniert: Okay.
Ich würde mich jetzt erst mal auf die Signalwege konzentrieren.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Zufällig auftretende Artefakte bei längeren Aufnahmen  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #12
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31087
Normalerweise wird unten links angezeigt, wie lang die (hochgerechnete) verbleibende Aufnahmedauer ist. Schon mal kontrolliert?
Ich tippe mal so spontan auf die maximale Größe des Temp-Laufwerks, bin mir aber nicht sicher.
Bei mir:
C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\Audacity\SessionData

Bei meinen - durchaus langen - Mitschnitten konnte ich das Phänomen bislang noch nicht feststellen.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Zuerst keine Aufzeichnung und dann Hall/Echo beim Aussteuern  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #13
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31082
Schwer zu beantworten. Ich muss da orakeln, weil grundlegende Informationen fehlen.

Nehmen wir mal an, dass an der Hardware nichts verändert wurde und auch das, was Du eigentlich aufnimmst, ebensowenig (inkl. Recording-Setup): Bezüglich Audacity kann ich Dir nur raten, Dir in den Aufnahmeeinstellungen mal die Punkte ...
  • Playthrough
und
  • Overdub

... näher anzuschauen, zu kontrollieren und da vielleicht nach der Fehlerursache zu suchen.
Andernfalls müssten wir uns mal den gesamten Aufnahmeweg näher anschauen.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Großteil aller Funktionen oben in der Leiste nicht verfügbar  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Mac OS X
Avatar
Uli Nobbe #14
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31083
Hallo Marc,

in Deinem Fall ist das ganz einfach.

  • Zunächst einmal kann man keine Veränderungen durchführen, während die Wiedergabe aktiv ist (im Screenshot sieht es nach Play / Pause aus)
und
  • weiterhin muss ein bestimmter Abschnitt - oder auch die ganze Tonspur bzw. mehrere zugleich - markiert sein, damit man den oder die Effekte darauf anwenden kann. Ohne Markierung stehen die Effekte nicht zur Verfügung, weil das Programm ja nicht erkennen kann, worauf sie nun eigentlich wirken sollen.


Kleiner Hinweis noch @Admin: Da das keine spezifisches Mac-Problem ist, könnte man das Thema unter Audacity allgemein verschieben. Weiterhin ist das so ein typischer FAQ-Fall.
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Thema: Line in aufnahme von hinterer PC-Buchse funktioniert nicht  im Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows
Avatar
Uli Nobbe #15
Mitglied seit 03/2012 · 1369 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31074
Ähm... das ist jetzt selbst für mich alles ein bißchen zu schnell und konfus.
@Franky666 ich glaube ich muss bei Dir mal 'ne Fortbildung machen.

Doch zunächst zwei Fragen @sonycom007:

  • Der Ausgang Deines E-Drum-Sets ist Mono, doch was ist das eigentlich für eine Buchse = was für ein Stecker kommt da rein? Monoklinke (TS), Stereoklinke (TRS), Miniklinke, XLR...?

  • Was sollst Du denn an diesen Ausgang - laut Anleitung - anschließen? Kopfhörer, Mischpult, etwas anderes? Ist der Ausgang regelbar?

Als allererstes würde ich überprüfen, ob alle Stecker wirklich richtig in ihren Buchsen drin sind. Denn im Gegensatz zu Franky tippe ich auf eine Masseschleife und nicht auf ein 50-Hz-Netzbrummen.
Solche Masseschleifen entstehen tatsächlich entweder bei defekten Kabeln oder - bevorzugt bei Klinkensteckern - nicht korrekt sitzenden Verbindungen. Da kann schnell mal Signal auf Masse liegen.

Zitat von Franky666:
Son Strombrummen? bwwwwwwwww.....???
Du hast eine Brummschleife! Hat mit der Soundkarte nix tu tun.
Das aufzunehmende Musikinstrument und der PC direkt nebeneinander in dieselbe Steckdose stecken. Sollte helfen. Ggf. einen der beiden Stecker nochmal ziehen und andersherum einstecken.
Ähm ... Veto. Ich hatte es ja schon weiter oben angedeutet.

Begründung:
Was da in der Tonspur zu sehen ist, ist von der Intensität weit jenseits eines klassischen Netzbrummens (okay, man müsste es mit der Analyse prüfen, ob es wirklich reine 50 Hz sind, aber ich tippe da auf ein breiteres Spektrum). Beim Netzbrummen liegt das Störsignal immer noch unterhalb des Nutzsignals, wenn es auch dauerhaft störend wahrnehmbar ist. Bei 50 Hz liegt die Hörschwelle bei ca. 40 dB SPL und die Musikwahrnehmbarkeit bei > 60 dB SPL. Das aber wird, nach meiner Einschätzung, in dem Screenshot so nicht dargestellt (ich nehme an, es ist die lineare Darstellung in der Tonspur).
Was wir dort sehen, ist so intensiv, dass das Störsignal das Nutzsignal überlagern würde; so etwas kenne ich aus langjähriger Erfahrung in der Beschallungstechnik vom Netzbrummen bislang noch nicht. Träfe Frankys Vermutung zu, wäre das tatsächlich neu für mich und ein echter Lerneffekt.

Selbst wenn das theoretisch möglich wäre: Wir reden hier über Consumer-Produkte mit vergleichsweise normalen Ohm'schen Lasten und nicht über hochempfindliche Messgeräte.

Zitat von Franky666:
Oder du verwendest ein Stereokabel. Falls ja, nimmt der ungenutzte Kanal Störungen aus dem Umfeld auf, was in deine Aufnahme reingemischt wird.
Das ist der Moment, wo ich bei Franky in die Fortbildung gehen muss.
Du stellst gerade mein gesamtes erworbenes Wissen über symmetrische Signalführung, DI-Boxen, Stereostecker-tolerante Monobuchsen (AUX-Wege!) etc. komplett infrage. Gut, ich bin jetzt nicht gerade der Godfather of PC-Komponenten, aber wenn eine klassische Stereo-Miniklinkenverbindung (so sie hier denn zum Einsatz kommt) als Rauschgenerator identifiziert wird, dann falle ich vom Glauben ab und buche bei Dir eine elektrotechnische Fortbildung in der Fachrichtung Audiotechnik.

Und ganz zum Schluss die von mir immer wieder so gern gestellte Kernfrage, die eigentlich an den Anfang gehört hätte:
Was hat all' das eigentlich mit Audacity zu tun? Ich mein' ja nur ...  :cool:
Dieser Account ruht vorübergehend wegen zu starker Troll-Aktivitäten.
Für ernsthafte Anfragen bin ich über andere Kanäle weiterhin erreichbar.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  3 ... 90  91  92  nächste 
Weitere Abfragen
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 00:05:12 (UTC +01:00)