powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Informationen und Fragen zur Website RSS
Deutsche Übersetzung des Handbuches
inklusive der Anleitungen usw....
Avatar
Pennywize #1
Mitglied seit 10/2004 · 787 Beiträge · Wohnort: Grafschaft
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Deutsche Übersetzung des Handbuches
Hallo alle zusammen,

da mich in der letzten Zeit Anfragen zum Handbuch erreichen, nur soviel ganz fertig ist es noch nicht, aber schon teilweise. Mit freundlicher Unterstützung von edgar kommen wir zur Zeit sehr gut voran und das Ende rückt in absehbare Nähe.

Der erste Teil liegt bereits auf dem Webserver und ist für jeden zu lesen:

http://audacity.sourceforge.net/de/docs/handbuch/

Das was bereits übersetzt ist, ist leicht zu erkennen :)

Es gibt noch keinen offiziellen deutschen Downloadlink, der kommt erst, wenn das Handbuch komplett fertig übersetzt ist.

Wer rechtschreibefehler findet, kann Sie behalten ;) , nein im Ernst, gerne an mich mailen, wir berichtigen das.
Ebenso wenn etwas unverständlich ist oder wenn irgendwelche Redewendungen "blöd" übersetzt wurden. Wenn man nur englische Texte vor dem Auge hat, übersetzt man schon mal direkt englisch ins deutsche und das hört sich dann nicht gut an.

Danke an edgar für den Motivationskick, an Markus fürs hochladen und alle anderen fürs Fehler finden. Ruhig mailen ich werd bestimmt nicht böse deswegen.

Danke und viel Spaß beim Lesen

Pennywize
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Downloads"
edgar-rft (Moderator) #2
Mitglied seit 11/2004 · 3649 Beiträge · Wohnort: Karlsruhe
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Deutsches PDF Handbuch
23. Januar 2005 - vorläufiges amtliches Endergebnis: deutsches PDF Handbuch Version 1.0

- Grundlagen der digitalen Tondatenbearbeitung
- Einstellungen, Audio Import, Aufnehmen und Abspielen
- Markieren, Ausschneiden, Kopieren und Einfügen
- Löschen, Stille, Trimmen, Duplizieren und Aufteilen
- Überblenden und Quickmix
- Speichern, Exportieren und Dateiformate

 Neu:  Das PDF-Handbuch gibt's jetzt auch unter http://audacity.fuchsi.de/download/
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Bitte zuerst lesen", "Informationen und Fragen zur Webseite" und "Allgemeine FAQ"
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Audacity-Handbuch-deutsch-23-Jan-2005.pdf 402,5 kBytes
Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen.
Dieser Beitrag wurde 3 mal verändert, zuletzt am 27.03.2005, 04:37 von edgar-rft.
Minnefred #3
Mitglied seit 01/2005 · 2 Beiträge · Wohnort: Regensburg-Land
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Download des deutschen PDF-Handbuchs
Moin zusammen,

erst 'mal danke für die Menge Arbeit, die an so einem Handbuch-Projekt dranhängt und dass es nun als PDF verfügbar ist: freu, freu, freu! :)

Ich habe mich auch gleich registriert, weil ich dachte, dann das PDF-Handbuch in Deutsch abrufen zu können (so habe ich wenigstens edagr-rft verstanden :confused:). Nun steht da aber immer noch "[...] Du hast keine Berechtigung, diese Datei zu öffnen." unter dem Post, an dem die PDF-Datei dranhängt :mad:.

Gibt's da noch ein kleines Geheimnis, das ich (und andere Forumsteilnehmer) beachten müssen?

Gruß,
Minnefred
http://www.gwaider.de/ - G.Waider - die Bänd
Minnefred #4
Mitglied seit 01/2005 · 2 Beiträge · Wohnort: Regensburg-Land
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Download des deutschen PDF-Handbuchs
Hallo,

Entwarnung: nachdem ich meinen neuen Account nun auch noch aktiviert habe ist der Download freigeschaltet! :rolleyes: Ich bin jetzt schon gespannt auf das Dokument...

Viele Grüße,
Minnefred
http://www.gwaider.de/ - G.Waider - die Bänd
Avatar
Pennywize #5
Mitglied seit 10/2004 · 787 Beiträge · Wohnort: Grafschaft
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo edgar,

ich beschäftige mich gerade intensiver mit dem docbook Format. Kannst du mir die sxw Datei zusenden, ich denke wir werden das dann so machen, dann kommen wir wesentlich weiter von wg. Formatierung in pdf/html und was auch immer.

Ich werde dir dann, wenn du willst, die das xsl sheet (sobald es fertig ist) usw. zur verfügung stellen inkl. der batchroutine mit denen ich dann arbeite.

Danke im voraus.:)
Gruß
Penny
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Downloads"
edgar-rft (Moderator) #6
Mitglied seit 11/2004 · 3649 Beiträge · Wohnort: Karlsruhe
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Hi Penny -
Also ich versuche jetzt schon seit zwei Stunden herauszufinden, was an DocBook so toll sein soll (nicht das es das nicht wäre, ich weiss es nur nicht weil überall nur irgendein undefiniertes Bla Bla steht). Weisst Du noch irgendeinen Link wo viellleicht auf zwei oder drei Seiten steht was DocBook genau kann und was nicht ? - war schon bei sourceforge, bei docbook.org und oasis-open.org aber entweder nur irgendwelche technischen Spezifikationen oder "alles ganz toll nur keiner weiss wie" oder ähnliche Meldungen.

Oder liegt das einfach daran dass DocBook noch im Aufbau ist und tatsächlich niemand so recht weiss wie das geht. Da ich jetzt tatsächlich auch noch mit Linux anfange wäre natürlich ein Format das überall gelesen werden kann das beste von allen. Also ich würde mich da sofort mit dran beteiligen wenn ich zumindest mal irgendwo lesen könnte wie...

SXW-File hab' ich natürlich schon wieder vergessen aber ich muss nachher noch mal heim 'ne Wechselplatte holen, da bring' ich das mit (wenn ich nicht eingeschneit werde) - bis nachher - edgar
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Bitte zuerst lesen", "Informationen und Fragen zur Webseite" und "Allgemeine FAQ"
Avatar
Pennywize #7
Mitglied seit 10/2004 · 787 Beiträge · Wohnort: Grafschaft
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi edgar,

ich gebe dir morgen früh den Link zur Seite mit Hinweisen :).

ich will mich mal daran versuchen....  so wie ich das sehe (und bisher verstanden habe) reicht ein Stylesheet aus für die webseite und eins für pdf usw., mal sehen... ausprobieren.

Wobei so ganz genau weiss ich auch nicht, weil docbook ja eigentlich ein Format für technische Dokumentationen ist.

Gruß
Penny
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Downloads"
Avatar
Pennywize #8
Mitglied seit 10/2004 · 787 Beiträge · Wohnort: Grafschaft
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi,

meine ersten Schritte :

http://www.pcwelt.de/know-how/software/103029/index5.html  --> folgende

und

http://www.axitd.de.vu

Gruß
Pennywize
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Downloads"
edgar-rft (Moderator) #9
Mitglied seit 11/2004 · 3649 Beiträge · Wohnort: Karlsruhe
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Hi Penny - die grosse DocBook-Forschung...
Also erstmal prima: in pcwSxwExport sind im Help-Menu alle Docs eingebaut die man braucht, das steht auch wie das ganze funktioniert:

Beliebiges Dokument (na ja, fast beliebig) mit Hilfe eines xls-Templates (Vorlage) nach DocBook "übersetzen". Das Template ist das "Wörterbuch", das man selbst programmieren kann. Der Parser erkennt Kapitel, Unterkapitel etc. an den verschiedenen Grössen und Fonts der Überschriften (kann man selber definieren im Template) und markiert das dann als XML-Tags im DocBook-File. Aus diesen Tags ist unter anderem dann auch eine PDF-ähnliche "Navigationsstruktur" generierbar.

Mittels eines zweiten Templates kannst Du das dann wieder in eigentlich fast jedes andere Format wieder "zurückübersetzen". Wie genau das Originalformat dabei erhalten bleibt oder verloren geht ist eigentlich nur von der Definitions-Genauigkeit der Templates abhängig.

Das ganze hört sich theoretisch ganz gut an, befindet sich aber (nach 13 Jahren) immer noch noch im Entwicklungsstadium (ist aber bereits ein mittelschwerer Wälzer von Handbuch). Da aber im Prinzip so gut wie alles selbst definierbar ist, ist es eigentlich meiner Meinung nach lediglich von der eigenen Dummheit  abhängig wie gut oder schlecht das Ergebnis ist.

Nachteil (bzw. gleichzeitig Vorteil) ist natürlich auch dass man wirklich alles selber machen muss. Die mitgelieferten Templates funktionieren z.B. nur äusserst mässig (sind aber wohl auch nur als Beispiele gedacht wie sowas funktionieren könnte). Eine Lösung der Marke "vorne PDF rein und hinten html wieder raus" ist mit drei Mausklicks wohl nicht machbar. (Am Ende natürlich schon, wird aber wahrscheinlich eine halbe Doktorarbeit werden bis das es wirklich funktioniert).

Also interessiert bin ich schon, ich versuche jetzt auch mal die komplette Spezifikation irgendwo herzukriegen - docbook.org oder so müsste es sowas geben - um mal einen Überblick zu kriegen was überhaupt alles machbar ist. Aber mit den von PC-Welt mitgelieferten Templates kannst Du das "auf die Schnelle" wahrscheinlich vergessen (auf Dauer gesehen gilt natürlich wahrscheins genau das Gegenteil).

Melde mich wieder wenn ich mehr weiss - edgar

Fällt mit noch ein: OpenOffice hat eine DocBook-Export-Funktion bereits eingebaut, ist aber noch schwerstes Bastel-Stadium.
Deutsche Handbücher und Onlinehilfe findet ihr unter "Bitte zuerst lesen", "Informationen und Fragen zur Webseite" und "Allgemeine FAQ"
Dieser Beitrag wurde am 28.01.2005, 04:37 von edgar-rft verändert.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 06:35:18 (UTC +01:00)