powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM GNU/Linux und Unix-oide RSS
Aufnahme stoppt unmittelbar nach Start
Ewwas17 #1
Mitglied seit 01/2015 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Aufnahme stoppt unmittelbar nach Start
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem, das sich etwas von den hier besprochenen unterscheidet.
Klicke ich auf Aufnahme, stoppt diese unmittelbar danach wieder. Also wirklich einen Bruchteil einer Sekunde später, sie dauert gerade lang genug, dass man sehen kann, dass der Aufnahme-Button betätigt wurde.
Wenn ich dagegen auf Transport>Aufnahme fortsetzen klicke, kann ich aufnehmen allerdings mit zwei Problemen: 1. Der Trick funktioniert nur bei der ersten Spur, will ich eine zweite drüber legen, ist da nichts zu machen. 2. Während der Aufnahme wird (ohne mein Zutun) immer wieder der Pause-Button betätigt. (Deshalb kann man die Aufnahme natürlich auch vollkommen in der Pfeife rauchen). Das Problem habe ich erst seit neustem. Ich habe vorher schon einiges aufgenommen und es hat immer tadellos funktioniert.

Weitere Infos:
Ich nutze Linux Ubuntu 14.04 und das aktuellste Audacity,
Genug Platz auf der entsprechenden Partition ist vorhanden,
Habe es mit Pegelsteuerung an/ aus probiert,
Mit Software Playthrough an/aus,
Und natürlich auch mit De- und Neu-Installation.

Jetzt bin ich mit meinem Latein so langsam am Ende. Wäre dankbar, wenn jemand helfen könnte ;-) !

Gruß
Ewwas 17.
Avatar
Uli Nobbe #2
Benutzertitel: Sprecher
Mitglied seit 03/2012 · 1328 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ui, das ist ja mal wirklich eine harte Nuss.

Zitat von Ewwas17:
Habe es mit Pegelsteuerung an/ aus probiert
Gut, dass Du das gleich dazu geschrieben hast, denn das war mein erster Gedanke.

Der zweite, nach mehrmaligem Lesen Deines Problems: Die Tastatur "klemmt" (wie wir früher gerne mal flapsig in Foren beim übermäßigen Gebrauch von Großschrift oder bestimmten Satzzeichen geschrieben haben).
Zumindest im Bereich der Leertaste wäre das denkbar. Aber irgendwie so unwahrscheinlich.

Ich kann diesen Fehler auch nicht reproduzieren, denn bei mir läuft Audacity auf einem alten Laptop unter Lubuntu 14.04, sowohl mit eingebautem Mikrofon als auch mit externem Interface (zuletzt getestet in Sachen Mehrspuraufnahme, wo Win 7 etwas alt aussah).
Keine Probleme bei mir - also werden es auch keine Ressourcenprobleme unter Ubuntu bei Dir sein.

Momentan ohne Idee: Uli (der so sehr auf die Pegelsteuerung gehofft hatte)
Auch Audacity kann den guten alten Technikergrundsatz nicht aushebeln:
Shit in - shit out: Qualität entsteht während der Aufnahme, nicht in der Nachbearbeitung!

Aktuelle Version: Audacity 2.1.3
Ewwas17 #3
Mitglied seit 01/2015 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi Uli,

danke für Deine Antwort.
Dass die Tatstatur klemmt, habe ich inzwischen ausgeschlossen, indem ich sie "abgehängt" habe.
Das Problem besteht nach wie vor. Daran liegt es also leider nicht.

Vielleicht noch eine weitere Info: Ich benutze ein USB-Kodensatormikrofon. Weiß nicht, ob das irgendwie von Relevanz ist, aber vielleicht kommt dadurch ja jemand auf eine zündende Idee.

In Hoffnung  :-D
Ewwas 17
Avatar
Uli Nobbe #4
Benutzertitel: Sprecher
Mitglied seit 03/2012 · 1328 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Nein, ich glaube nicht, dass es am USB-Mikrofon klemmt. Das müsste sich - eigentlich - anders auswirken; zumindest unter Linux.
Du kannst aber gern die Gegenprobe machen, indem Du eine Aufnahme mit einem anderen Programm machst. Das würde dann Audacity als Fehlerursache eingrenzen oder ausschließen, je nach Ergebnis.

Ubuntu bringt - glaube ich - von Hause aus ein einfaches Aufnahmeprogramm mit (Lubuntu nicht, daher muss ich raten).
Falls nicht, könnte Dir der Artikel "Tonstudio" bei den ubuntusern weiter helfen.

Klappt die Aufnahme mit dem USB-Mikro und dem anderen Programm, ist mit der Hardware alles gut und wir müssen uns auf Audacity stürzen. Treten die Probleme auch mit anderen Programmen auf > Hardware & Ubuntu.

Mit Jack und Pulse hat das aber nichts zu tun, oder?
Gruß, Uli
Auch Audacity kann den guten alten Technikergrundsatz nicht aushebeln:
Shit in - shit out: Qualität entsteht während der Aufnahme, nicht in der Nachbearbeitung!

Aktuelle Version: Audacity 2.1.3
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 26.07.2017, 00:42:54 (UTC +02:00)