powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Probleme mit dem Forum RSS
GTrack
Neues Thema erstellen · Antworten
Antworten · Zitieren doctor (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: GTrack
Bei meiner ersten Aufnahme mit GTrack habe ich feststellen müssen,
dass beinahe regelmäßig die ersten Laute am Satzbeginn verschluckt
werden - nicht aufgenommen werden.
Woran könnte das liegen.
Vielen Dank für gute Hilfe.
Euer doctorglady
Dieser Beitrag wurde am 04.02.2015, 06:41 von Ingmar verändert.
Antworten · Zitieren Ingmar (Moderator) #2
Mitglied seit 04/2006 · 2142 Beiträge · Wohnort: Essen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, FAQ Moderatoren, FAQ Verfasser, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich habe deine E-Mail Adresse mal rausgenommen. Es mag für dich als Gast hilfreich sein, hilfe zu bekommen. Aber 1. Wenn, dann schreibt dir jemand in diesem Thread die Info und 2. ist das öffentliche Bekanntgeben einer E-Mail-Adresse ein Geist, den du nie wieder in den Griff bekommst (Stichwort: Spammails). Wenn, dann kanst du dich ja hier kostelos und ohne Verpflichtung anmelden und man kann dir dann ggf. per PN (über dessen Inhalt du auch dann per hinterlegte (aber nicht öffentlichte) Mail Informiert wirst.

Was dein Problem mit dem Mikro betrifft, kann ich persönlich wenig zu sagen. Da würde mir nur eine Einstellung in Audacity einfallen, das erst aber einem bestimmten Schwellwert aufnimmt oder das der Treiber des Mikros nicht sauber arbeitet.
(:- Ingmar :-)
Avatar
Antworten · Zitieren Uli Nobbe #3
Benutzertitel: Sprecher
Mitglied seit 03/2012 · 1300 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Die Frage lautet: Mikrofon oder Audacity?

Die Eingrenzung ist einfach: Nimm mit dem Mikrofon doch mal über ein anderes Programm auf. Tritt das da auch auf, liegt es nicht an Audacity.
Ansonsten gilt das, was Ingmar schon andeutete: Pegelgesteuerte Aufnahme überprüfen.
Auch Audacity kann den guten alten Technikergrundsatz nicht aushebeln:
Shit in - shit out: Qualität entsteht während der Aufnahme, nicht in der Nachbearbeitung!

Neue Version verfügbar: Audacity 2.1.3.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Neues Thema erstellen · Antworten
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 23.04.2017, 11:56:41 (UTC +02:00)