powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Mac OS X RSS
Musikmix erstellen
Seite:  vorherige  1  2  3 
Frank #31
Mitglied seit 05/2015 · 175 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 31290
Das sind deshalb viele Spuren. 2000 Mal manuell ne Pause einfügen macht mich Gaga in der Birne :-)

Wenn du noch Zugriff auf einen Windows-Rechner hast, hätte ich da noch 'ne Lösung, um dieses abzukürzen.

Gruß Frank
john79 #32
Mitglied seit 10/2015 · 21 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke für den Hinweis. Unter Umwege über eine Virtuelle Maschine Windoof 8
Geht dann aber langsm.
Mac wäre mir lieber falls möglich.
Die alt Audacity version läuft unter dem neuen Macos nicht mehr :-(
Die Virtuelle Maschine läuft auch langsam
Frank #33
Mitglied seit 05/2015 · 175 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja, die Stapelverarbeitung unter Windows lehnt sich an diesen Beitrag an.
Dort wird aber am Anfang und am Ende die Stille zugefügt. Leicht abgewandelt fügt das folgende Script diese Stille nur am Anfang hinzu.
Echo ffmpeg -f concat -safe 0 -i mylist.txt -y -c:a copy "%%~d1%%~p1Merge\%%~n1.wav" >%temp%\merge.cmd
cd /d "%~f1
if not exist "%~f1\Merge" (mkdir "%~f1\Merge")
dir /B *.wav >%temp%\WavList.txt
for /f "tokens=*" %%i in (%temp%\WavList.txt) do ( echo file 'Stille.wav'>mylist.txt && echo file '%%~fi'>>mylist.txt && call %temp%\merge.cmd "%%~fi")
del %Temp%\merge.cmd
del %Temp%\WavList.txt
del mylist.txt
pause

Wünsche dir damit viel Erfolg.

Gruß Frank
john79 #34
Mitglied seit 10/2015 · 21 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke lieber Frank für den Tipp und deine mir gewidmete Zeit.

Das funktioniert leider bei mir nicht, da meine Virtuelle Maschine sich nicht richrtig hochfahren lässt. Das Windoof 8 Image ist mir beim Neuinstallieren des Macbs irgendwie fehl kopiert worden.

Ich habe auch viel Energie gebrauch die 12 000 Files einzeln zu schneiden und zu benennen. Da wollte ich am besten auch nichts an den Files machen. Nicht dass irgendwie noch was in der Zukunft durcheinanderkommt. Geht schneller als man denkt, wenn man ein  Projekt mal 1 Jahr liegen lässt,dann vergisst man vieles wieder, was man wo wie in welcher Form abgespeichert hat.


Gibt es denn keine Möglichkeit mit der aktuellen Audcaity Versio 2.2.1 Mac eine Pause einzufügen?

Wünsche dir ein schönes Wochenende
Dieser Beitrag wurde am 27.01.2018, 17:16 von john79 verändert.
Frank #35
Mitglied seit 05/2015 · 175 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Gibt es denn keine Möglichkeit mit der aktuellen Audcaity Versio 2.2.1 Mac eine Pause einzufügen?
Doch, aber die ist bei so vielen Files sehr umständlich. :'(
Eine Variante wäre noch, wenn du dich nach einem Windowsrechner in der Bekanntschaft umsiehst.
Damit du dort nicht am System herum fummeln musst, eine Variante des Scripts, das die "Installation" von FFmpeg dort überflüssig macht.
Dazu auf einer portablen Platte mit möglichst schnellen USB-Anschluss deine benötigten Wave-Files in einen Ordner kopieren, dabei ein Filesystem verwenden, was Windows auch lesen kann.
In den Ordner mit den Wave-Files noch die ffmpeg.exe kopieren, die 32-Bit Version aus diesem Archiv sollte gehen.
Dann noch diesen Text
set Arg=%1
set FFPath=%Arg%\ffmpeg.exe
Echo %FFPath% -f concat -safe 0 -i mylist.txt -y -c:a copy "%%~d1%%~p1Merge\%%~n1.wav" >%temp%\merge.cmd
cd /d "%~f1
if not exist "%~f1\Merge" (mkdir "%~f1\Merge")
dir /B *.wav >%temp%\WavList.txt
for /f "tokens=*" %%i in (%temp%\WavList.txt) do ( echo file 'Stille.wav'>mylist.txt && echo file '%%~fi'>>mylist.txt && call %temp%\merge.cmd "%%~fi")
del %Temp%\merge.cmd
del %Temp%\WavList.txt
del mylist.txt
pause
als z.B merge.cmd abspeichern und auf der Festplatte neben dem Ordner mit den Wav-files speichern.
Nach Anschluss an den Windows-Rechner das Laufwerk im Explorer öffnen, und das Ordner-Icon über das Icon der des Cmd-files ziehen und fallen lassen.
Und nicht vergessen die Stille.wav zu den anderen Files zu kopieren.

Gruß Frank
john79 #36
Mitglied seit 10/2015 · 21 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke für die Rückmeldung. Ist leider nicht so einfach mit dem Windoos Rechner :-(


Bei der alten Version von Audacity lief es eigentlch perfekt. Da kam dann automaisch ein festern bei dem man die Pausesekunden  einstellen konnte und ALLE Files wurden verschoben  und mittels gewünschter Pausenlänge abgespielt.

Du hattest mir damals den entscheidenen Hinweis gegeben. Dafür bin und war ich dir sehr dankbar.

Komisch dass bei der neuen Version von Audacity alles schelchter wurde....
john79 #37
Mitglied seit 10/2015 · 21 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor...
Habe leider Windows in der Virrtuellen Maschine nicht mehr zum Laufen bekommen. Microsoft verweigert die Lizenz

@ Frank oder andere
Gibt es denn keien Lösung, wie man bei Audacity für alle Files eine PAuse mit einfügen kann.
Damals ging es ja.

Danke für die Hilfe und deine mir gewidmete Zeit.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3 
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 18.02.2018, 00:15:47 (UTC +01:00)