powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: Usergroups Usergroup Radio/Interviewbearbeitung RSS
nur bestimmten Lautstärkenbereich wiedergeben
rapidla #1
Mitglied seit 12/2015 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: nur bestimmten Lautstärkenbereich wiedergeben
Hallo liebes User!

ich habe mir heute Audacity runtergeladen und installiert. Bin also ein neuling :P

und zwar habe ich folgenden Fall:

ich habe eine Interview aufgenommen und möchte dies nun verfeinern.

wenn nichts gesprochen wird ist der lautstärkenpegel auf diesem nievau :

[Bild: http://k68i.imgup.net/audacity221b.PNG]

wenn wir sprechen, dann auf diesem:

[Bild: http://r72i.imgup.net/audacity12715.PNG]

kann ich das ganze "schwache" (hintergrundgeräusche) irgendwie rausfiltern damit man mehr vom reinen interview hört und die hintergrundmusik nicht mehr da ist?


danke für eure antworten
Avatar
Uli Nobbe #2
Benutzertitel: Sprecher
Mitglied seit 03/2012 · 1310 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von rapidla am 06.12.2015, 18:31:
ich habe eine Interview aufgenommen und möchte dies nun verfeinern.
(...)
... und die hintergrundmusik nicht mehr da ist?
Respekt! -16 dB Hintergrundgeräusch, das schaffe ich ja mit Mühe und Not auf 'ner Aggro-Demo (gleich mal prüfen), aber das würde ich als Atmo durchgehen lassen, zumal das eigentliche Interview ja bei -9 dB liegt. Scheint auf den ersten Blick wiedergabefähig zu sein, ohne es gehört zu haben.

Generell bietet Audacity die Möglichkeit der Rauschentfernung, wobei das Rauschprofil möglichst homogen sein sollte. Doch da ich was von "Hintergrundmusik" las (Bühne in der Nähe gewesen?), sehe ich diese Option nicht mehr. Im Augenblick habe ich keinen Lösungsansatz. Käme auf eine Hörprobe an.

Von einer Gate-Funktion weiß ich bei Audacity nichts - und so richtig attraktiv klingt das auch nicht (Erfahrungswert).

Praxistipp: Bei der nächsten Aufnahme stets geschlossene Kopfhörer tragen.
Ich weiß, das wirkt old-fashioned, hat aber seine Berechtigung. Mit diesen Ohrstöpselchen kann man die Aufnahme nicht richtig monitoren, selbst wenn ich schon freie für UKW so habe aufnehmen sehen. Ein Graus!
Weitere Tipps gerne im direkten Kontakt.

Hallo Moderation, wie wäre es, den Thread in "Interviewbearbeitung" zu verschieben?
Auch Audacity kann den guten alten Technikergrundsatz nicht aushebeln:
Shit in - shit out: Qualität entsteht während der Aufnahme, nicht in der Nachbearbeitung!

Aktuelle Version: Audacity 2.1.3
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 22.05.2017, 23:40:15 (UTC +02:00)