powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen RSS
Ungewöhnliche Vorkommnisse beim Exportieren von Tracks
Simone Welz #1
Mitglied seit 2 Wochen · 1 Beitrag · Wohnort: Kornwestheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Ungewöhnliche Vorkommnisse beim Exportieren von Tracks
Da ich dabei bin, meine Berge von Vinyl-LPs zu digitalisieren, nutze ich hierzu meinen dafür geeigneten Plattenspieler, bei dem Audacity als Software mitgeliefert war. Bisher klappt alles prima bis auf einige seltsame Entwicklungen, die ich nicht verstehe.
Was prima klappt: Das Aufnehmen der LP (wobei ich hier erstmal keine Sonderfunktionen verwende, ich bin absoluter Anfänger), dann das Speichern des Audacity-Projekts, das Schneiden der einzelnen Tracks (mit der Markierung "Track 1" etc.) und auch das Exportieren der einzelnen Tracks. Ich habe mir das LAME-Teil runtergeladen und mache mir MP3s, die ich in meinem Windows Media Player speichere. Also Schritt für Schritt: Titel, Interpret etc. Wenn ich damit durch bin, exportiert Audacity, und das aufgenommene Album erscheint im Windows Media Player.
Im folgenden bin ich aber auf nachstehende seltsame Vorkommnisse gestoßen. Es gibt immer drei Möglichkeiten, die bisher völlig willkürlich eingetreten sind.

Möglichkeit 1: Das Album wird komplett übertragen und ist nachher vollständig vorhanden, so wie ich es haben möchte.
Möglichkeit 2: Das Album wird übertragen. Ich mache den WMP zu. Wieder auf. Plötzlich ist das Album weg. Einfach so.
Möglichkeit 3: Das Album wird übertragen, und nach einer Weile sind plötzlich nur noch die Hälfte der Tracks da. Dies war bisher bei so Samplern der Fall mit 20 Stücken drauf. Die hat es mir wunderbar exportiert, und plötzlich, beim nächsten Reinschauen, bestand die Datei im WMP nur noch aus den Stücken 11-20.

Wenn ich in Audacity selber die Projekte angucke, ist alles vollständig.

Ich vermute, dass ich beim Exportieren irgendetwas falsch mache, nach dem Motto Kleine Ursache große Wirkung. Kann mir hier jemand einen Tip geben, wieso die oben beschriebenen Ergebnisse scheinbar völlig willkürlich auftreten ? Herzlichen Dank !
Ich muss noch dazu sagen, ich habe von den Feinheiten der Software keine Ahnung, auch von Computern selber nicht viel, bin nach der mitgelieferten Kurzanleitung vorgegangen und konnte anhand dessen konkret keinen Fehler meinerseits finden.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 18.01.2017, 19:07:53 (UTC +01:00)