powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: AUDACITY 2.X HILFE FORUM Windows RSS
Audacity/Zoom H4n pro und Interviews
Interviews am Rechner aufnehmen
Tom Wolf #1
Mitglied seit 2 Monaten · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Audacity/Zoom H4n pro und Interviews
Hallo zusammen,

ich bin hier ganz taufrisch neu und habe eine Frage, die hoffentlich hier richtig ist:

Und zwar habe ich ein Zoom H4n pro und möchte Interviews via Skype bzw. Teamspeak aufnehmen. Nun hatte ich die "geniale" Idee, das Zoom zwischen meinen Boxen zu platzieren, Aufnahme zu drücken und großartige Interviews führen zu können.
Natürlich hatte ich nicht bedacht, dass es dadurch zu Rückkopplungen bzw. Echo beim Gesprächspartner kommt.

Hat jemand eine Idee, wie ich statt der Boxen die Kopfhörer benutzen kann und der Gesprächspartner mit aufgenommen wird?

Ich hab ein Interface UR 22 von Steinberg und ein Rhode-Mikro.
Mein Traum wäre, ein eingehende Gespräch mit Audacity aufnehmen zu können, also nicht nur meine Stimme zu hören, sondern auch die des Gegenüber.

Sollte die Frage zu "blöd" sein, verneige ich mich demütigst.
Sollte jemand eine Lösung haben, ist ihm/ihr meine ewige Dankbarkeit sicher.
Avatar
Uli Nobbe #2
Benutzertitel: Sprecher
Mitglied seit 03/2012 · 1291 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Deine Frage ist nicht "zu blöd" - nur hat sie schlicht und ergreifend gar nichts mit Audacity zu tun.
Rein privat kann ich Dir jedoch weiter helfen, z.B. via Mail, Skype oder eben auch Teamspeak.

Grundsätzliche Aussagen, die jedem Leser weiterhelfen können:

  • Bei solchen Aufnahmen bitte immer Kopfhörer statt Lautsprecher / Monitorboxen benutzen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

  • Wird ein Mischpult benutzt (auch: Virtuelle Mischpulte, Routing-Optionen der Interfaces oder oder), sollte man sich vorher (!) mit der sogenannten n-1 Schaltung vertraut machen, auch bekannt unter den Bezeichnungen cleanfeed oder mixminus. Kurzfassung: Im Rückkanal darf der Gesprächspartner alles hören (n), außer sicher selbst (-1). Wie beim normalen Telefon auch.  :cool:

Mit Deiner Hardware sehe ich die Möglichkeit momentan leider nicht - auch wenn man kreuz und quer verkabelt, was ich im Geiste gerade durchgespielt habe: Du bekommst die Stimme des Gesprächspartners im Rückkanal nicht eliminiert.

Aktuell beschäftige ich mich mit der Software Voicemeeter Banana von VB Audio. Die ist sehr leistungsstark und hätte sogar eine Aufnahmefunktion. Allerdings ginge damit u.U. die Mehrspurigkeit verloren, die in der Nachbearbeitung mit Audacity sehr wichtig sein kann.
Der kleinere Bruder Voicemeeter kann weniger, könnte mit Deiner Hardware aber vielleicht das gewünschte Resultat (Mehrspurigkeit des Gesprächs) erzielen.

Auch wenn das jetzt /OT/ war: Zunächst mal kein Audacity-Problem.
Auch Audacity kann den guten alten Technikergrundsatz nicht aushebeln:
Shit in - shit out: Qualität entsteht während der Aufnahme, nicht in der Nachbearbeitung!

Neue Version verfügbar: Audacity 2.1.3.
Tom Wolf #3
Mitglied seit 2 Monaten · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@ Uli Nobbe

Zunächst ein dickes Dankeschön!!!

Mir war nicht klar, dass es kein Audacity-Problem ist, weil ich gehofft hatte, es sei eins.  ;-)

So oder so: Dien Antwort hat mich spontan weitergebracht als ein kompletter Vormittag vor Google und YouTube. Daher ist Dir die ewige Dankbarkeit sicher.

Spätestens am Wochenende werde ich mich mal mit Deinen Anregungen bzw. Tipps beschäftigen.

Nochmals, besten Dank!
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 27.03.2017, 22:32:10 (UTC +02:00)