powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen RSS
Mikrophon für Naturgeräusche
Instant Noodle #1
Mitglied seit 05/2017 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Mikrophon für Naturgeräusche
Hallo,

ich möchte gerne Naturgeräusche aufnehmen: also Vögel, Regen oder einfach Waldgeräusche. Dafür suche ich ein gutes Mikrophon. Bei meiner Googlerecherche habe ich Threats zu diesem Thema gefunden, die schon etwas älter waren. Da hieß es man sollte am besten ein stereo Mikrofon nehmen um die ganze Atmosphäre gut einzufangen. Nun wollte ich mal wissen, ob das so richtig ist und ob mir einer von euch eventuell ein Mikrophon für Anfänger empfehlen kann.



Vielen lieben Dank im voraus


Grüße

die Noodle
Avatar
Uli Nobbe #2
Benutzertitel: Sprecher
Mitglied seit 03/2012 · 1368 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Du mit Deinem Wunsch hier im richtigen Forum gelandet bist.
Privat - also außerhalb dieser Plattform - gebe ich Dir sicher gerne ein paar Tipps*, aber an dieser Stelle sprengt es meiner Ansicht nach den Rahmen.

*) Die von Dir gelieferten Grundinformationen reichen ohnehin für eine qualifizierte Beratung nicht aus, was mehrere grundsätzliche Fragen nötig macht, bevor überhaupt grundsätzlich eine Empfehlung gegeben werden kann. Doch auch das sollte, meiner Meinung nach, außerhalb dieses Forums stattfinden.
Auch Audacity kann den guten alten Technikergrundsatz nicht aushebeln:
Shit in - shit out: Qualität entsteht während der Aufnahme, nicht in der Nachbearbeitung!

Aktuelle Version: Audacity 2.1.3
Micha3 #3
Mitglied seit 06/2017 · 4 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Für diese Anwendung müssen die Mikrofone so rauscharm wie möglich sein. Ich verwende zwei Rode NT1, mit Windschutz von Gutmann. Selbst mit Windschutz sollte man die Aufnahmen aber an einem möglichst windstillen Tag machen. Als Recorder habe ich einen Tascam DR-70D, aber da gibt es sicherlich auch viele andere die gut geeignet sind. Vorher hatte ich Rode NTG-2 Mikrofone, aber die waren für Naturgeräusche deutlich schlechter geeignet (viel stärkeres Rauschen).
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 24.10.2017, 13:19:19 (UTC +02:00)