powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen RSS
Mehrspuraufnahmen ( Zeitgleich )
Multitrackrecording
joerg-60 #1
Mitglied seit 02/2018 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Mehrspuraufnahmen ( Zeitgleich )
Kann jemand sagen, ob es mit audacity möglich ist z.B. 12 Spuren zeitgleich ( mit einer externen Soundcard (firewire oder usb )) aufzunehmen?.
Jede Aufnahmespur bekommt einen separaten Eingang zugewiesen. Z.B. spur 1 record von input 1, spur 2 record von input 2...usw.
Danke für einen Hinweis.
Uli Nobbe #2
Mitglied seit 03/2012 · 1511 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Grundsätzlich (!) kann Audacity das, ja. Ob das mit beliebig vielen Spuren, auch bis zu 12, geht, weiß ich allerdings nicht.
Die Sache hat - wie so oft - einen Haken.

Letztlich hängt es vom Betriebssystem und seiner Zusammenarbeit mit dem entsprechenden Audio-Device ab. So ist es mir mal gelungen, ein Zoom H5 im Multitrack-Modus (4 Kanäle) am MacBook in Audacity zu mischen.
Windows ist da generell etwas bockig, was aber damit zu tun haben könnte, dass Zoom für Windows einen speziellen Treiber bereitstellen muss, mit dem es Probleme zu geben scheint.
Das liegt aber nicht an Audacity, sondern am Betriebssystem.

Unklar ist mir auch, ob das eine Frage von USB oder FireWire ist. Ich persönlich würde im Zweifel zu FireWire raten.

In den meisten (standardisierten) Fällen fürchte ich: Nein, das klappt nicht.
Mit manchen Spezialanwendungen und entsprechender Hardware hingegen halte ich das für möglich.

Darf ich fragen, mit welcher Hardware Du arbeitest, die 12 Spuren in Audacity bringen soll?
Dieser Beitrag wurde am 17.02.2018, 17:51 von Uli Nobbe verändert.
joerg-60 #3
Mitglied seit 02/2018 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke für die Antwort,
Ich arbeite seit jahren mit 2x  "Echo AudioFire 12" (firewire interface) die ich auch manchmal "beide starte wenn ich 24 spuren brauche bei größeren Besetzungen.
In der Regel reichen mir aber 12 Stereospuren. Als Software nutze ich eigentlich Samplitude (Windows) dazu. ( Theoretisch und praktisch geht damit alles...)
Aber das Problem:
Ich quäle mich schon ewig mit dem Problem daß die Firewireverbindung nicht 100% stabil ist und der Datenstrom gelegentlich "abreißt"
Das ist natürlich Horror bei einem Konzertmitschnitt.
Ich habe unzälige Laptops und jeglliche Hardware getestet im Laufe der Jahre.
Ich vermute mittlerweile, daß es an Windows liegt.
Samplitude gibt es aber nur für Windows und ich trage mich mit dem Gedanken für diesen Zweck
mir einen Apple zuzulegen und es damit zu versuchen weil ich denke, daß da firewire stabil ist ( vieleicht jedenfalls... )
Audacity gibt es ja für auch für Apple und da wollte ich es halt testen.

Die Wave-Files würde ich dannach onehin von Audacity exportieren und mit Samplitude weiterverarbeiten.
Es geht mir eben letztlich um eine zuverlässige Lösung für eine stabile Interface-Verbindung und einer Multitracksoftware die auf `nem Apple läuft, der aber ein Firewire-Interface haben muß.
Uli Nobbe #4
Mitglied seit 03/2012 · 1511 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja, da sehe ich wenig Probleme, das ist auf jeden Fall einen Versuch wert.
Zwar kenne ich mich mit "Garageband" nicht aus, aber kann diese Software so etwas nicht auch?

Ja, und dann, leider etwas spät, aber ... seit dem 13.02.2017 begeistere ich mich für Hindenburg Journalist (jetzt auch pro). Das Datum?
Nun, am 13. Februar, dem World Radio Day lockt Hindenburg seine (Neu-)Kunden mit Spezialrabatten. 2017 war's die Basisversion für ca. 2 Euro (gab's dieses Mal leider nicht mehr so günstig), aber das Upgrade war wieder mal ein Schnapp; nicht zuletzt des Dollarkurses wegen  :cool: .
Das hätte ich Dir jetzt ans Herz gelegt - aber mach mal einen Test mit Audacity (bitte erst testen!).

Ach ja, und: Eine Rückmeldung wäre echt klasse! Hätte nämlich FAQ-Reife (huhu @Fuchsi).

P.S. FireWire habe ich zuletzt um die Jahrtausendwende benutzt, als mobiler (damals schon) digitaler DJ mit externen Festplatten und dem 6-Pin FW, der Stromversorgung wegen. Da hat mir Windows per USB immer die Festplatten abgestellt, was im laufenden Betrieb ziemlich uncool war. Da war FW die erste Wahl, aber die heutigen Windows-Versionen ... hm.
joerg-60 #5
Mitglied seit 02/2018 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ok Danke. Ich melde mich, wie ich das Problem Lösen konnte.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 17.10.2018, 20:06:20 (UTC +02:00)