powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen RSS
Sprachaufnahme verständlich machen
linnet11 #1
Mitglied seit 03/2018 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Sprachaufnahme verständlich machen
Hallo...
...ich habe eine Sprachaufnahme, wobei die sprechende Person sehr leise und undeutlich spricht - dazu kommt dass die Aufnahmequalität schlecht ist...Rauschverminderung habe ich schon probiert, was alles angenehmer macht aber nicht dazu führt das Gesprochene verständlich zu machen. Was kann ich da tun? Oder gibt es einen Dienstleister, der das für mich aufschlüsseln kann? Die Aufnahme ist sehr wichtig und der Inhalt sollte heraushörbar sein! Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben an wen ich mich wenden kann - bin selbst leider nicht erfahren mit solchen Dingen....
Lieben Dank im Voraus
Uli Nobbe #2
Mitglied seit 03/2012 · 1511 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Gegen undeutlich sprechende Personen ist kein (technisches) Kraut gewachsen. Wer schlecht spricht, ist ja auch live - Konferenz, Vortrag, Fortbildung - schlecht zu verstehen.

An den Rest würde ich mit einer Mischung aus Equalizer, Kompression und Normalisierung herangehen. Das kann teilweise funktionieren, aber im Extremfall die Aufnahme verschlimmbessern.
Natürlich gibt es externe Dienstleister; im Grunde kannst Du jedes amtliche Tonstudio fragen. Allerdings kenne ich mich in diesem Markt nicht aus.
ukw #3
Mitglied seit 04/2018 · 8 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich würde folgerndes Versuchen
Die leisen Passagen verstärken (-10 dB)
den Kompressor anwenden (Ratio 1:4)
zum Schluss den Equalizer darüber => Einstellung  Bereich bis 150 Hz 6-9 dB absenken, Bereich von 1 kHz beginnend bis 2 kHz ansteigend +3dB ab 2 kHz bis 4 kHz Plateau (+3 dB) danach wieder fallend.

Es kommt auch darauf an. ob es eine Männerstimme ist oder eine Frauenstimme. Bei den Männern kann der Grundton Sumpf zu stark sein (250-700 Hz)

Suche im allwissenden Internet nach Sengpiel Audio - da sind einige Tipps zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit zu finden.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 22:16:46 (UTC +01:00)