powered by Tobias Fuchs

Nicht angemeldet. · Kennwort vergessen · Registrieren
Forum: FEEDBACK UND DISKUSSION Generelle Fragen und Anregungen RSS
Tonhöhe ändern und zurück
DracheFFM #1
Mitglied seit 3 Monaten · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Tonhöhe ändern und zurück
Hallo,

ich möchte in meine Tracks einen "unhörbaren Copyright-Schnipsel" einbauen:

- Sprachaufnahme: "geklaut von usw"
- Tonöhe auf z.B. 22.000 Hz erhöhen und/oder auf 10 Hz absenken
- das ganze dann in den Track mischen
- falls ein Ideenklau entdeckt wird den Schnipsel im Track wieder in den hörbaren Bereich transformieren

Soweit die Idee, leider bekomme ich es weder mit "Tonhöhe ändern" noch "Tonhöhe gleitend ändern" hin, denn wenn ich die Frequenz erhöhe und dann wieder erniedrige kommt beim reinen "Tonhöhe ändern" nur unhörbarer Quark raus. Wenn ich gleitend die Höhe ändere kann ich ja "nur" -50 % bis 100 % angeben, muss den Vorgang also öfter wiederholen, ebenso dann beim Rückweg.

Gibt es da eine elegantere Lösung?
Oder hat jemand eine bessere Idee gegen "Ideenklau"

Beste Grüße von einem Foren-Neuling
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Prüfcode: VeriCode Gib bitte das Wort aus dem Bild ins folgende Textfeld ein. (Nur die Buchstaben eingeben, Kleinschreibung ist in Ordnung.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20120620-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen
Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 13:54:52 (UTC +01:00)