Search Results

Search results 1-5 of 5.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Werte Forenmitglieder! Da ich unter anderem beabsichtige, die Hörbeispiele (klassischer Gesang in Verbindung mit virtuellen Instrumenten) auf der Homepage meiner Frau (http://www.singenalsberufung.at.vu/) zu überarbeiten, ersuche ich nun die Aufnahmeprofis um Rat. Mir ist klar, dass der Idealfall die Beauftragung eines Tonstudios wäre. Wenn ich jetzt die Aufnahmen selbst durchführen möchte: Welche (günstige) Ausstattung für die Aufnahme der Singstimme wäre erforderllich (bspw. Edirol Mobile-Reco…

  • Rumpeln in Aufnahme

    ChrisWunschPC - - Windows

    Post

    Erstmal danke für die schnelle Antwort auf meinen Eintrag! Die Soundkarte ist eine "Creative Audigy SE 7.1/PCI", die über 3 Ausgänge (gründ,schwarz, rot) und einen kombinierten LineIn/Mic-Eingang (blau) verfügt. Wobei der verwendete Ausgang sich gleich neben dem Eingang befindet. (Wollte ein Bild mitsenden, wusste aber leider nicht wie?) Während der Aufnahme sind die Lautsprecherboxen angeschlossen, die Regler für die Ausgabe im Mixer von WindowsXP aber ganz unten bzw. auf Ton aus. Da sich die A…

  • Rumpeln in Aufnahme

    ChrisWunschPC - - Windows

    Post

    Ich richte meine Anfrage gleich an Markus und Edgar! Gerade bin ich dabei eine neue Audio-CD meiner Frau (diesmal Richard Wagner) aufzunehmen. Nunmehr tritt in der Aufnahme (siehe Anlage) vorallem bei Verwendung von zwei Lautsprechern mit Subwoofer (bspw. Creative SBS 380) so ein - ich würde es als Rumpeln bezeichnen - Störgeräusch auf. Mit dem Magix Music Cleaning Lab 2006 (e-version) hatte ich bisher auch keinen Erfolg; da vorallem die Natürlichkeit der Stimme erhalten bleiben soll, bei den vi…

  • Hallo Markus, danke dass Du Dich so schnell meines Problemes annimmst. Betreff der Erstellung des Audiomaterials gehe ich eher sehr unprofessionell an die Sache ran: 1.) Aufnahme der Stimme meiner Frau mittels Hi-8 Camcorder Samsung VP-W70 (Mein bestes Mikro) 2.) Übertragen des Materials über Leadtek WinFast100XP in den PC (Video über Composite, Audio über LineIn der AudigySE) 3.) Dieses Audiomaterial möchte ich nunmehr mittels Audacity von Rauschen (stellt kein Problem dar) und etwaigen Überste…

  • Werte Forumsmitglieder! Meine Frau plant die Erstellung einer Audio-CD mit Werken von Mozart (Hörbeispiele der letzten CD unter www.wunsch-computer.at/SingenalsBerufung.html) Die ersten Aufnahmen haben wir auch bereits durchgeführt, nur kommt leider ein Mikro der Marke "Billigsdorfer" zum Einsatz, sodass, aufgrund der hohen Töne in den Mozartarien, ein Klirren in der Aufnahme hörbar ist. Da ich leider ein Audacity- bzw. überhaupt Tonaufnahmen-Neuling bin, würde ich nach einem How-to-do für die B…