Export MP3: Bitrate ändert auch Abtastrate? Warum?

  • Hallo,


    ich wollte eine Aufnahme mit 96kbit als MP3 speichern. Projekt-Abtastrate waren 44.1khz - und die möchte ich auch im Ergebnis haben!


    Kurioserweise ist das Ergebnis aber nur noch 32khz.


    Stelle ich eine Bitrate von 64bit ein, dann ist das Ergebnis nur noch 22.05khz


    Warum dieses? Bzw. wie kann ich Bitrate UND Abtastrate fest einstellen?

  • War mir auch schon aufgefallen. Ich nehme mal an, daß die Datenmenge von einer höheren Samplingrate einfach nicht mehr vereinbar ist mit der kleineren Bitrate.

  • Hm - naja.
    Wenn ich eine andere ("normale" ;)) Software zum erzeugen von MP3 bemühe, dann kann ich die Parameter problemlos einstellen.


    Das Problem ist, wenn ich da keinen Einfluss drauf habe, dann gibt es Probleme mit Flash-Playern, wie sie bei Podcasts auf den jeweiligen Homepages zu finden sind. Die wollen nämlich 44.1 khz haben.


    Mit iTunes geht das auch - ich frage mich halt nur, warum A. (oder Lame?) da so ein schwer vorhersagbares Eigenleben entwickeln (was den MP3-Export in diesem speziellen Fall für mich tatsächlich unbrauchbar macht)


    Mein Hoffnung war jetzt, dass jemand etwas in der Art sagt: "ja ist doch easy - nimmste diese oder jene config-datei und trägst Deine Einstellungen da ein" :)

  • Ich denke jemand wird noch mit der richtigen Antwort um die Ecke kommen... Der Flash-Player hat einen bug und verträgt nur ein Vielfaches von 44,1 also auch 22,05.