UMSTELLUNG: In Zukunft dürfen nur registrierte Benutzer Beiträge verfassen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • UMSTELLUNG: In Zukunft dürfen nur registrierte Benutzer Beiträge verfassen

      Wie bekannt war es bis jetzt sowohl für registrierte als auch für unregistrierte (anonyme) Benutzer möglich, im Audacity-Forum zu schreiben.

      Seit heute, 16.12.2005, abends können nur noch registrierte Benutzer Beiträge im Audacity-Forum verfassen. Hierbei handelt es sich um eine endgültige Entscheidung, die nicht rückgängig gemacht werden wird. Für die hierdurch entstehenden Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen. Wir bedanken uns bei allen Benutzern, die bisher als Gast am Audacity-Forum teilgenommen haben, und hoffen, Euch auch in Zukunft hier wieder begrüßen zu dürfen.

      Folgende Gründe haben zu dieser Entscheidung geführt:

      * Über ein Jahr Erfahrungen mit dem Audacity-Forum haben gezeigt, dass weniger als ein Fünftel der Beiträge von nicht registrierten Nutzern verfasst wurde. Das heißt, mehr als 80% der Nutzer haben sich freiwillig registriert, um z.B. die Vorteile der Email-Benachrichtigung nutzen zu können. Es wird davon ausgegangen, dass diese Entscheidung deshalb einen Großteil der Nutzer garnicht berühren wird.

      * Beiträge, die offensichtlich beleidigende Inhalte (Schimpfwörter usw.) enthielten, wurden zu 100% von nicht registrierten Nutzern verfasst. Es wird davon ausgegangen, dass durch das Sperren von anonymen Benutzern eine deutliche Reduzierung der beleidigenden Beiträge erreicht werden kann.

      * Nach den rechtlichen Vorgaben ("Teledienstgesetz") ist der Betreiber einer Website angehalten, rechtswidrige Inhalte, die von Forumsbenutzern in das Forum eingestellt wurden, sofort zu entfernen, sobald er davon Kenntniss erlangt. In bestimmten Fällen ist der Betreiber sogar angehalten, selbständig die Forumsbeiträge zu prüfen (siehe z.B. http://www.heise.de/newsticker/meldung/66982). Gleichzeitig soll der Betreiber aber auch die Rechte des Benutzers (z.B. das Recht zur freien Meinungsäußerung) beachten. D.h. in bestimmten Fällen, kann das Löschen eines Beitrags genauso rechtlich unangenehme Folgen haben wie das Nicht-Löschen desselben Beitrags. Eine Registrierung ermöglicht in diesem Fall dem Betreiber, mit dem Verfasser des Beitrags direkt in Kontakt zu treten und u.U. eine freundschaftliche Einigung zu erzielen. Weiterhin ist zu hoffen, dass die Registrierung die Hemmschwelle der Benutzer erhöht, potentiell rechtswidrige Inhalte in das Forum einzustellen.

      In der Hoffnung auf Verständnis
      Euer

      Markus
      Audacity Lead Developer

      Fuchsi
      Betreiber Audacity.Fuchsi.de
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]