Audacity 1.3.6 unter Debian Sid/sidux und mp2 Export

  • Hi,


    da ich hier neu im Forum bin, stelle ich mich zunächst mal vor: Ich heiße Holger, habe 1998 mit SuSE Linux angefangen und bin seit 2001 Debian GNU/Linux Nutzer. Vor allem die Zweige Testing und Unstable haben mich bisher besonders interessiert, daher nutze ich seit Dezember 2007 das auf Debian Sid basierende sidux auf allen PCs in unserem kleinen Hausnetzwerk (Desktop PC 64 Bit sidux mit KDE 3.5.10, Desktop PC meiner Freundin 32 Bit sidux mit KDE 3.5.10, mein IBM TP R51 32 Bit sidux mit KDE 3.5.10).


    Meine erste Frage in diesem Forum: Ich habe hier gelesen, dass ab Audacity 1.3.3beta und höher nativer mp2 Export mit 384 kbit/s möglich sein soll. Bisher erzeuge ich immer nur Wav Dateien mit Audacity und bemühe dann das KDE Programm Sounkonverter in Verbindung mit [m]twolame -s 48000 -m s -b 384[/m]


    Besser ist natürlich gleich ein Export in mp2. Nur bietet Audacity mir das unter Export ... und den Formatmöglichkeiten nicht an. Die Programme twolame und toolame sind installiert. Was kann ich noch tun, damit bei den Exportoptionen mp2 auftaucht?


    Vielen Dank, beste Grüße,
    Holger

  • Hallo Markus,


    danke, das erklärt es. Die Debian Pakete sind ohne libtwolame gebaut. Dabei ist libtwolame in Main drin, es verstößt noch nicht einmal gegen die DFSG Richtlinien. Dann werde ich mich wohl mit dem Erstellen von Debian Paketen beschäftigen müssen. Am Paketmanagement vorbei werde ich keine Software installieren. Oder kennst Du eine Quelle mit aktuellen nicht kastrierten Debian Paketen von Audacity?


    Beste Grüße,
    Holger

  • Sprich doch einfach mal mit dem Maintainer des Pakets, evtl. hat der das mit dem libtwolame einfach nur übersehen.


    Zum Installieren: Du musst Audacity nicht installieren. Du kannst es einfach lokal kompilieren, dann in das Verzeichnis audacity/locale gehen und ../audacity eingeben. Dann hast Du Audacity mit allen Übersetzungen zur Verfügung.

  • Hi Markus,


    der nächste Upload von Audacity in das Debian Repositorium für Sid wird libtwolame enthalten, das habe ich gerade im sidux Forum erfahren.


    Nach zweistündiger Beschäftigung mit dpkg-buildpackage habe ich gerade ein Audacity 1.3.6 mit twolame Unterstützung gebaut. Wenn es andere interessiert, schreibe ich gerne die Bauanleitung hier herein.


    Beste Grüße,
    Holger

  • Hi Markus,


    ich habe mein Versprechen nicht vergessen, in wenigen Tagen kommt die Anleitung, gerade sitze ich bei meinem Arbeitgeber an einem nicht unixoiden BS :)


    Beste Grüße,
    Holger