Probleme mit Audacity und Windows 7

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Probleme mit Audacity und Windows 7

      Hallo Leute,

      also ich hab mir den Samsung R 720 geholt....und das installieren geht ohne Probleme. Habe sämtliche Versionen denk ich mal durchprobiert....auch die Betaversion. Mein Problem ist, das ich nicht auswählen kann, von wo ich aufnehmen kann....bei XP konnte ich das auswählen...( Mikrofon oder so )

      Hat jemand eine Idee??


      Bitte bitte helfen!!!!
    • Vielleicht hilft Dir diese Anleitung weiter:...........mir hat sie zumindest geholfen........

      -> "Rechts-Klick" rechts unten in der Schnell-Icon Leiste auf das Lautsprechersymbol.
      -> Auswahl: "Aufnahmegeräte"
      -> "Rechts-Klick" in den leeren Bereich (im umrahmten Bereich)
      -> "Deaktivierte Geräte Anzeigen" auswählen
      -> "Rechts-Klick" auf Stereomix
      -> klick auf "aktivieren"
      -> dann bei Audacity nur noch das neu erschienene Aufnahmegerät "Stereomix" auswählen

      Gruß
      Jürgen
    • Zitat: "dann bei Audacity nur noch das neu erschienene Aufnahmegerät "Stereomix" auswählen"...

      Hallo Freunde,

      aber wie kann ich das Aufnahmegerät in der Menüleiste finden ?
      Habe Audacity geöffnet und dann ?
      Benutze Window 7 und habe meinen Plattenspieler mit Adapter an den " Line in" Anschluss gesteckt. Ohne Vestärkerzwischenschaltung.

      Vielen dank von parisplage
    • Hallo parisplage
      welche Menüleiste von audacity oder von Windows???
      bei Windows kommst du alternativ auch über die Systemsteuerung -->Hardware und Sound -->Sound in die Einstellunden wo man das Aufnahmegerät einstellen kann.

      Mr. Cool
      P.S. Kleiner Tipp: ein Plattenspieler liefert eine ca.100 mal kleinere ausgangsspannung als ein CD player und sollte daher eher an den Mic Anschluss angeschlossen werden ! :D
    • Mr. Cool:1267983358 wrote:

      ....Mr. Cool
      P.S. Kleiner Tipp: ein Plattenspieler liefert eine ca.100 mal kleinere ausgangsspannung als ein CD player und sollte daher eher an den Mic Anschluss angeschlossen werden ! :D


      Schlechter Rat. Denn ein Turntable liefert eine Spannung und der Mic-Eingang auch. Das kann zu verzerrungen führen. Außerdem gibt es welche, die einen eingebauten Verstärker haben.

      In jedem Fall ist es ratsamer (wenn man Probleme ausschließen möchte) einen Vorverstärker oder (wie ich es mache) Mischpult dazwischen packen.
      (:- Ingmar :-)
    • ...zumal man für einen Plattenspieler nicht nur "irgendeinen" Vorverstärker braucht oder ein Mischpult, sondern einen Vorverstärker, der die Frequenzen entsprechend dem Schallplattenstandard anpasst.
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • hi
      ich hab auch das problem dass ich bei audacity beta nicht weis was ich einstellen soll, wenn ich meine musik vom plattenspieler importieren will.
      es wird mir zwar angezeigt, dass die musik erkannt wird, es kann aber nicht abgespielt werden. was soll ich auswählen?

      Programmoberfläche
      Soundarchitektur: -MME
      -Windows DirectSound

      Wiedergabe
      Gerät: -Microsoft Soundmapper - Output
      -Lautsprecher (High Definition A

      Aufnahme
      Gerät: -Microsoft Soundmapper - Input
      -Mikrofon (High Definition Audio
      Kanäle: -2(Stereo)
      -1(Mono)
    • Kraichtaler:1261230789 wrote:


      Vielleicht hilft Dir diese Anleitung weiter:...........mir hat sie zumindest geholfen........

      -> "Rechts-Klick" rechts unten in der Schnell-Icon Leiste auf das Lautsprechersymbol.
      -> Auswahl: "Aufnahmegeräte"
      -> "Rechts-Klick" in den leeren Bereich (im umrahmten Bereich)
      -> "Deaktivierte Geräte Anzeigen" auswählen
      -> "Rechts-Klick" auf Stereomix
      -> klick auf "aktivieren"
      -> dann bei Audacity nur noch das neu erschienene Aufnahmegerät "Stereomix" auswählen

      Gruß
      Jürgen


      Vielen Dank, diese exakte Anleitung hat mir sehr geholfen. Habe auf meinem neuen Laptopf Win7 Audacity 1.3.12 installiert und stark verzerrte Aufnahmen erhalten in miserabler Qualität. Jetzt kann unter Bearbeiten, Einstellungen, Geräte, bei der Auswahl "Aufnahme" neu Stereo Mix (Realtek Highdefinition Audio) gewählt werden. Die Aufnahme gelingt jetzt in hervorragender Qualität. Sehr wertvoll, dieses Forum, ohne eure Hilfe hätt ich das nicht geschafft!

      Gruss Anton
    • Trotz stereomix ganz miese Aufnahmequalität unter windows7 64bit

      Hi,

      Ihr seit mein letzte Hoffnung, egal ob ich über audacity oder no23 von youtube aufnehme, trotz der Möglichkeit stereomix zu wählen (ist auch bei beiden eingestellt und als Standard in windows7 hinterlegt), ist die Aufnahme extrem verrauscht und verzerrt. Irgend eine Idee?

      lg
      Wolfgang
    • Mensch, das ist ja genau mein Problem. Freu :)
      Hab ich so ausgeführt.
      War wohl doch nicht mein Problem. Wenn ich versuche aufzunehmen, das Internetradio läuft hörbar aus dem Lautsprechern, zeigt Audacity keinen Pegelausschlag. Ich habe alle möglichen Aufnahmeeinstellungen durchprobiert. Aufnahmen funktionieren nur über das kleine Mikro in meiner Kiste.
      Es muss doch noch irgendwo eine einstellmöglichkeit geben, dass auch andere Signale aufgenommen werden können?
    • Ich habe das gleiche Problem wie Hendrikk und auch keine Lösung... ich verwende die aktuelle Beta unter Windows 7 und egal was ich zur Aufnahme verwenden will, es wird nichts aufgenommen, weder über Stereomix noch über die Soundkarte selbst, wenn diese als Aufnahmegerät gewählt wird... hat jemand vielleicht irgend eine Idee ?
    • Musik registrieren mit Line, Micro, Stereo,... funktioniert nicht

      Kraichtaler:1261230789 wrote:


      Vielleicht hilft Dir diese Anleitung weiter:...........mir hat sie zumindest geholfen........
      -> "Rechts-Klick" rechts unten in der Schnell-Icon Leiste auf das Lautsprechersymbol.
      -> Auswahl: "Aufnahmegeräte"
      -> "Rechts-Klick" in den leeren Bereich (im umrahmten Bereich)
      -> "Deaktivierte Geräte Anzeigen" auswählen
      -> "Rechts-Klick" auf Stereomix
      -> klick auf "aktivieren"
      -> dann bei Audacity nur noch das neu erschienene Aufnahmegerät "Stereomix" auswählen


      Problem wie bei ==> SGE-Eagle, Hendrikk, bei cybercrash solls geholfen haben, bei mir nicht!

      Guten Tag,
      habe WIN7 64 und Audacity 1.3.12-beta unter x86 installiert. Früher konnte ich bei den älteren Audacity Versionen jeweilen unter Line, Micro, Stereo,... auswählen.
      Ich war von dem Programm begeistert. Nun auf der neuen Maschine läuft nichts mehr. Es wird "Master" zur Auswahl angezeigt, jedoch ohne weitere Auswahlmöglichkeit.
      Die oben erwähnten Angaben haben nicht geholfen (oder muss man einen Windows Restart machen, ich denke nicht? Audacity habe ich natürlich neu gestartet. Inzwischen auch Version 1.3.14-beta installiert, gleiches Problem. Übrigens die Pegelanzeige funktioniert bestens.
      Kennt jemand eine alte Version, welche man installieren könnte?
    • Jardin-Helvetia:1331135286 wrote:

      ...Früher konnte ich bei den älteren Audacity ....


      Mit dieser Angabe tippe ich mal, das du da auch eine älteres Betriebssystem (vermutlich XP) hattest.

      Leider hat sich ab Vista eher Negatives in Sachen Soundkarte getan. Manche EInstellungen werden vom hauseigene Treiber (Win liefert gleich eine ganze Palette von Treibern mit, ohne Rücksicht darauf zu nehmen, ob ein Treiber vom Hersteller vorliegt) garnicht unterstützt (teils sogar beabsichtigt).

      Ich habe (ebenfalls Win7) bei der Soundkarteneinstellung auch nur die Wahl zum Direktsound. Allerdings weitere Pull-Downs geben mir weitere Einstellmöglichkeiten. Da ich diese Einstellungen immer direkt an der Soundkarte vornehme, kann ich jetzt nicht sagen, was man in Audacity selbst (das wohl die gleichen Einstellungen vornimmt, wie ich an der Soundkarte) einstellen muß. Allerdings gebe ich zu; Solche Einstellungen wie bei Versionen vor Vista sind leider Vergangenheit.
      (:- Ingmar :-)
    • Audacity auf Win7/64bit

      Ingmar:1331223976 wrote:


      Jardin-Helvetia:1331135286 wrote:

      ...Früher konnte ich bei den älteren Audacity ....

      Mit dieser Angabe tippe ich mal, das du da auch eine älteres Betriebssystem (vermutlich XP) hattest.

      Leider hat sich ab Vista eher Negatives in Sachen Soundkarte getan. Manche Einstellungen werden vom hauseigene Treiber (Win liefert gleich eine ganze Palette von Treibern mit, ohne Rücksicht darauf zu nehmen, ob ein Treiber vom Hersteller vorliegt) gar nicht unterstützt (teils sogar beabsichtigt).

      Ich habe (ebenfalls Win7) bei der Soundkarteneinstellung auch nur die Wahl zum Direktsound. Allerdings weitere Pull-Downs geben mir weitere Einstellmöglichkeiten. Da ich diese Einstellungen immer direkt an der Soundkarte vornehme, kann ich jetzt nicht sagen, was man in Audacity selbst (das wohl die gleichen Einstellungen vornimmt, wie ich an der Soundkarte) einstellen muß. Allerdings gebe ich zu; Solche Einstellungen wie bei Versionen vor Vista sind leider Vergangenheit.
      Danke.

      Du tippst richtig, XP, SP3 und Audacity 1.2.6 (aber auf Win7/64 läuft diese Version nicht, auch nicht in XP kompatiblem Modus!, bzw. gleiches Problembild)
      Aber, man kommt ja nicht um ein neues Betriebssystem herum, wenn man ein neues Notebook kauft ;-(.
      - Acer Travel Mate 5742Z, Intel P6200, 2.13 GHz, 4 GB DDR3, 320 GB HDD, 15.6"
      Hier ein Screenshot, wie der Bildschirm jetzt aussieht, aber mit den angegebenen Optionen kann ich nichts anfangen, bzw. ich habe praktisch alle Kombinationen probiert, aber ich kann nichts aufnehmen, bzw. zum Teil öffnet zwar eine Tonspur, aber der Cursor bleibt bei Null stehen, oder läuft nach rechts, ohne Ausschlag.
      Ich werde mal versuchen neue Realtek Treiber zu finden und zu installieren.
      a) Habe inzwischen versucht Treiber zu erneuern, diese seien auf dem neuesten Stand sagt MS, sowohl bei lokaler Suche als auch im Internet. Kann hier leider kein zweites Attachment anfügen, werde das gerade hintenan legen.
      b) Ebenfalls neue Treiber von der Realtek Site herunter geladen 16.12.2011 und installiert. Hat auch nichts gebracht. Ich vermute, ich habe irgendwo eine lokale Einstellung vergeigt.

      Übrigens das gleiche Problem habe ich mit einem Netbook von
      - Acer Aspire One AOD 255E-13dQkk, also Win7, 32bit, noch ohne Einstellungsänderungen.

      The post was edited 3 times, last by Jardin-Helvetia ().

    • Für Verzweifelte, wie ich einer war:
      Das fand ich im Internet auf einem MS-Forum:

      HowTo: Wie aktiviere ich den Stereomix unter Windows 7?
      1. Stellen Sie sicher, dass ein Mikrofon am Computer angeschlossen ist.
      2. Rechtsklick auf „ Mikrofon“ und auf „Eigenschaten“
      Dort dann auf den Reiter „Abhören“ klicken.
      3. Dann das Häkchen in „Dieses Gerät als Wiedergabegerät verwenden“setzen.
      4. Anschließend auf „OK“ klicken.
      5. Dann wieder mit Rechtsklick auf „Mikrofon“ und auf „Eigenschaften“ klicken.
      6. Jetzt muss man nur noch ausprobieren. Den Pegel runter und hochdrehen, bis man die gewünschte Lautstärke hat.
      So jetzt wisst Ihr wie man den Stereomix unter Windows 7 aktiviert.

      (By Max Geber)