Tastatur eigenbau

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tastatur eigenbau

      Moin,

      ich möchte eine Art Fußtaster zum Anschluss an den PC bauen (Damit kann ich dann während der Probe eine Aufnahme starten und stoppen). Ich bin mir fast sicher schon Schaltpläne einer PS/2 Tastatur gesehen zu haben, kann die aber nichtmehr finden. Hat jemand nen Tip?

      Danksche!
      Musiker? HANDWERKER!!
    • Du kannst z.B. die parallele Schnittstelle verwenden (hierzu gibt's massig Schaltpläne für Digital I/O). Wenn Du nur einen Taster ein/aus brauchst, kannst Du da wahrscheinlich sogar völlig auf zusätzliche Bauelemente, Stromversorgung o.ä. verzichten. Dann brauchst Du nur noch einen Treiber, der das Ding auch anspricht...
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Die einfachste Nummer ist natürlich: vom Sperrmüll eine PS2-Tastatur besorgen (oder gleich mehrere zur Sicherheit, eine davon wird schon funktionieren, meist sind nur irgendwelche Tasten mechanisch kaputt und die Elektrik geht noch) und den Fuss-Schalter über die "R"-Taste löten (Tastaturshortcut in "Einstellungen > Tastatur"). Wenn das Ding zu sperrig ist kannst Du ja innendrin mit 'nem Ohmmeter ausmessen welche Pins am Tastaturprozessor von den betreffenden Tasten gebrückt werden und den Rest der Platine absägen. Das ist zumindest mal die Lösung Marke "kost nix" und wahrscheinlich auch die wenigste Arbeit.

      - edgar
      [color=#707070][b]Deutsche Handbücher und Onlinehilfe[/b][/color] [color=#404040]findet ihr unter[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/thread/477][b][color=#606060]"[/color]Bitte zuerst lesen[color=#606060]"[/color][/b][/url][color=#404040],[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/15][b][color=#606060]"[/color]Informationen und Fragen zur Webseite[color=#606060]"[/color][/b][/url] [color=#404040]und[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/17][b][color=#606060]"[/color]Allgemeine FAQ[color=#606060]"[/color][/b][/url]

      The post was edited 1 time, last by edgar-rft ().

    • Nachteil ist natürlich, dass man dann sonst nix mehr eintippen kann...
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Das ist natürlich richtig - Aufnahmen brauchen auch Dateinamen.

      Also nächster Vorschlag: Funktionierende Tastatur nehmen, Loch reinbohren, Stecker reinbauen, Kabel über die entsprechenden Tasten löten und Fusschalter mit einem Stecker andockbar machen. Man muss da natürlich aufpassen dass man auch Schalter hat, die im Ruhezustand offen sind.

      Ich hatte mal (zu Dos3.3-Zeiten) eine Tastatur mit einem Stecker, da konnte ich mit einem Joystick die Cursortasten bedienen (Pacman mit Cursortasten zu spielen ist einfach Schrott) - edgar
      [color=#707070][b]Deutsche Handbücher und Onlinehilfe[/b][/color] [color=#404040]findet ihr unter[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/thread/477][b][color=#606060]"[/color]Bitte zuerst lesen[color=#606060]"[/color][/b][/url][color=#404040],[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/15][b][color=#606060]"[/color]Informationen und Fragen zur Webseite[color=#606060]"[/color][/b][/url] [color=#404040]und[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/17][b][color=#606060]"[/color]Allgemeine FAQ[color=#606060]"[/color][/b][/url]
    • Wo wir grad schon bei Joystick sind:

      http://www.tmeg.com/tutorials/joystick/joystick.htm

      Man könnte z.B. einfach Feuertaste 1 auf den Fußschalter legen, und fertig.

      Dann noch eine Freeware, mit der man den Button auf einen beliebigen Hotkey legen kann:

      http://www.autohotkey.com/


      Markus
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Tja - schlecht... Ich habe zwar mittlerweile vier Rechner aber keinen einzigen Joystickanschluss wie ich feststellen musste. Aber ich mache gerade jeden Sonntag mit dem CCC lustige Hardware-Bastelstunde, da haben wir mal ein paar USB-Controller bestellt, da lässt sich bestimmt auch eine Fernsteuerung für Audacity mit bauen. Der Langzeitplan geht sogar so: man nehme Nyquist-Instrumente, die man dann in Echtzeit über ein Trommel-ähnliches Interface in Audacity auf einer Tonspur aufnehmen kann. (Die Risset-Drum z.B. haben David R. Sky oder Steven Johnes meines Wissens nach sogar schonmal in irgendeinem Nyquist-Modul implementiert gehabt). Schlagzeug-Interface kann aber noch dauern, Start-Stop-Interface halte ich schon eher in nächster Zeit für realisierbar - edgar
      [color=#707070][b]Deutsche Handbücher und Onlinehilfe[/b][/color] [color=#404040]findet ihr unter[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/thread/477][b][color=#606060]"[/color]Bitte zuerst lesen[color=#606060]"[/color][/b][/url][color=#404040],[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/15][b][color=#606060]"[/color]Informationen und Fragen zur Webseite[color=#606060]"[/color][/b][/url] [color=#404040]und[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/17][b][color=#606060]"[/color]Allgemeine FAQ[color=#606060]"[/color][/b][/url]

      The post was edited 1 time, last by edgar-rft ().