Störgeräusche beim Aufnehmen - aber nicht immer

  • Hallo,
    ich habe gesehen, dass auch andere ähnliche Probleme haben, aber da es sich bei mir anders verhält, frage ich mal im neuen threat:
    Ich nehme schon lange mit audacity auf, ich glaube ich kenne mich mit den wichtigsten einstellungen aus. allerdings bekam ich vor einiger Zeit plötzlich ein Problem: Beim Aufnehmen von Instrumenten fängt es nacheiniger Zeit an zu kratzen, erst ein bisschen, bis man von dem aufgenommenen Instrument oder Stimme gsr nichts mehr hört.
    Ich habe mir darauf hin ein USB-Audiointerface gekauft, und mir ein 32-bit Windows 7 nur zum Aufnehmen installiert. Das hat genau wie vorher auch einige Wochen gut funktioniert.
    Allerdings passiert jetzt plötzlich wieder das Selbe. Nach dem Import einer Wave-Datei nehme ich dazu Bass auf, und nach einigen Sekunden fängt das Kratzen an, erst ein bisschen, dann immer stärker.
    Weiß dazu jemand Rat?
    Danke im Vorraus
    Wusel


    #kleiner edit#
    Ich benutze Audacity V.1.3.13-beta
    Windows 7 32bit (der Fehler trat auch in der 64bit Version von Win7 auf)
    Treiber sind aktuell

  • Ohne jetzt genaueres zu wissen; es klingt für mich, als wenn ein Störgeräusch sich immer mehr aufschauckelt. Es liegt sicherlich nicht an Audacity, sondern an der Soundkarte oder anderen Komponenten.

  • Ich habe ein wenig herumexperimentiert, auch mal mit anderer Software. Bei anderen Programmen tritt der Fehler nicht auf (soundrecorder von Windows oder Sonar) - die haben halt dafür andere Schwächen, und ich war mit Audacity immer zufrieden.
    Ich habe wie gesagt verschiedene Soundkarten ausprobiert, alle Treiber aktualisiert, die Festplatte gewechselt und den RAM neu verbaut. Alle Lüfter gereinigt, um Hitze auszuschließen.
    Lustigerweise funktionierte es danach immer noch nicht.
    Aber eine Woche später, als ich einfach nochmal versucht habe, etwas aufzunehmen, kamen keine Kratzgeräusche.


    Ich könnte mir noch vorstellen, dass es Bus-Probleme sind, aber das Mainboard ist neu. Soundhardware spielt auf jeden Fall keine Rolle, die wurde getauscht. Das Windows fürs Recorden ist auch neu aufgesetzt, passiert aber das selbe wie auf dem alten Windows.


    Komisches Problem, ist wohl schwierig zu ermitteln, da es eben auch nur manchmal auftritt - was es aber in der Situation um so nerviger macht ^^

  • Eventuell ist es auch eine Soundkarte OnBoard, die nicht völlig abgeschaltet wurde, als eine PCI-Karte reingesetzt wurde. Ansonsten gehen mir auch die optionen aus :-)

  • Ich benutze jetzt ein USB Interface... Ich weiß es zwar nicht genau, aber nach dem Installieren anderer Treiber geht es momentan wieder. Vielleicht hat Windows einfach eine Treiberoption nicht gefallen oder die neueste Treiberversion hat ein Problem - komisch nur, dass ich zwischenzeitlich die Treiber "upgedated" habe, das Problem aber bestehen blieb.


    Jetzt hab ich wieder ältere Treiber und es läuft (vorerst) ganz gut - noch zu erwähnen wäre evtl. dass das Problem hauptsächlich unter Verwendung von "Direct Sound" Treibern auftaucht - bei den MME Treibern nur ein Mal. Dafür sind die Latenzen beim MME höher.


    Ich wünsche mir ASIO Support ;)


    Lieben Gruß,
    Wusel

  • Quote from wuselvieh:1311438579

    .... - komisch nur, dass ich zwischenzeitlich die Treiber "upgedated" habe, das Problem aber bestehen blieb. ..


    "Update" heißt bei Windows nicht immer "Neu" sondern teils nur eine überschreibung von wenigen Parts. Es kann durchaus sein, das bei Updates alte Bereiche im Treiber unverändert bleiben. Nur bei Neuinstallation und (ich glaube) Upgrades werden alle Dateien überschrieben.