Hall herausfiltern bzw. abschwächen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hall herausfiltern bzw. abschwächen

      Hallo,
      ich bin nach einigen Monaten durchaus zufriedenstellender Arbeit mit Audacity jetzt lauch hier im Forum angekommen. Und gleich nerve ich Neuling Euch mit einer Frage, deren Antwort wohl jeder außer mir kennt.

      Ich mache häufig Konzertaufnahmen in Kirchen. Leider ist dort meistens viel zu viel Hall.
      Nun habe ich mal in der aktuellen Effekte-Liste zu 2.0 nachgesehen, aber nichts passendes gefunden. Was sich hinter den englischen Ausdrücken verbirgt, ist mir bisher noch von einigen Ausnahmen abgesehen, verborgen und ich habe auch wenig Lust, mir alle die Bezeichnungen zu übersetzen.

      Also - hier die Frage: wie kann ich den Hall verringern bzw. wie kann ich umgekehrt in Kirchen mit trockener Akustik nicht vorhandenen Hall beimischen?
    • Es mag aufwendige Programme geben, die etwas abschwächen kennen. Wenn dann aber nur mit viel Wissen des bedineers und mit Progranmen, die entweder teuer oder kompliziert sind.

      Ist einmal ein Hall, Echo oder sonst was in der Musik oder Sprache drin, ist es wie mit Apfelmuß. Den Apfel darin kriegt man auch nicht mehr zusammen.

      Die Effekte im Menü sind eher dazu da, was einzubringen. Also Hall in was rein. Aber keine Chance, das dann später wieder raus zu bekommen. Sie sind zudem auch einzelkomponenten, die ihre Stärke in der Kombination haben.
      (:- Ingmar :-)
    • wie kann ich den Hall verringern?


      Das geht nur mit speziellen Richtmikrofonen während der Aufnahme, z.B. Neumann KMR 81 I (ein Mikrofon pro Instrument). Generell hilft es mit den Mikrofonen so nah wie möglich an die Sänger bzw. Musikinstrumente heran zu gehen. Ausserhalb des Hallradius (in einer Kirche nur ungefähr ein bis zwei Meter) gibt es keine Möglichkeit mehr mit Nicht-Richtmikrofonen eine vernünftige Aufnahme hinzubekommen. Ein Kirchenchor wird z.B. über fünf bis zehn Mikrofone aufgenommen, die in geringem Abstand zum Chor und regelmässigen Abständen über die gesamte Breite des Chors verteilt sind.

      * "Decca-Tree" gestern und heute - PDF mit vielen Standard Mikrofonaufstellungen in natürlichen akustischen Umgebungen von Andreas Gernemann-Paulsen
      * tonthemen.de Hilfe für Chor-Aufnahmen - Mikrofonaufnahmen in einer sehr grossen Kirche

      Den Hall nachträglich aus einer verhallten Aufnahme zu entfernen ist nicht möglich, weder mit Audacity noch mit irgend einem anderen Programm.

      wie kann ich umgekehrt in Kirchen mit trockener Akustik nicht vorhandenen Hall beimischen?


      * Arbeiten mit Effekten - leicht veraltet, beschreibt den GVerb Hall-Effekt
      * Audacity Wiki GVerb - neuer, aber englisch
      * Wo gibt es kostenlose VST und Nyquist Effekte ? - download-Links für VST Hall-Effekte, funktionieren aber nur mit den Audacity Windows und Mac Versionen
      [color=#707070][b]Deutsche Handbücher und Onlinehilfe[/b][/color] [color=#404040]findet ihr unter[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/thread/477][b][color=#606060]"[/color]Bitte zuerst lesen[color=#606060]"[/color][/b][/url][color=#404040],[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/15][b][color=#606060]"[/color]Informationen und Fragen zur Webseite[color=#606060]"[/color][/b][/url] [color=#404040]und[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/17][b][color=#606060]"[/color]Allgemeine FAQ[color=#606060]"[/color][/b][/url]

      The post was edited 5 times, last by edgar-rft ().

    • Riesling wrote:

      Ich mache häufig Konzertaufnahmen in Kirchen. Leider ist dort meistens viel zu viel Hall.

      Kirchen und vergleichbare Bauten sind meistens akustische Herausforderungen. In ihnen aufzunehmen ist prinzipiell sehr schwierig.
      Es wäre hilfreich zu wissen,
      - was für Konzerte werden aufgenommen (mit oder ohne Orgel, befinden sich die Schallquellen an verschiedenen Orten),
      - werden die Instrumente bereits mit Mikrofonen aufgenommen und über eine Beschallungsanlage (hauseigen oder extra aufgestellt) wiedergegeben? Mittlerweile sind Kirchen zu begehrten locations verschiedenster events geworden, die mit einer von einem externen Dienstleister gestellten PA und eigener Mikrofonierung ausgestattet werden,
      - welche Aufnahmetechnik und eigene Mikrofonierung steht zur Verfügung? Wo ist die eigene Aufnahmeposition?

      Das verlässt zwar schon sehr deutlich den Bereich Audacity, hilft aber im Vorfeld Probleme zu vermeiden, die hinterher von Audacity nicht mehr gelöst werden können.

      Riesling wrote:

      Also - hier die Frage: wie kann ich den Hall verringern bzw. wie kann ich umgekehrt in Kirchen mit trockener Akustik nicht vorhandenen Hall beimischen?

      Schau mal in den Thread "Kurzer Hall / kleinen Raum simulieren für Ansage", hier speziell in meinen Lösungsvorschlag in Beitrag #6. Vielleicht kommst Du mit dem weiter.
    • Vielen Dank, jetzt bin ich schlauer.
      Seit über 30 Jahren mache ich Live-Aufnahmen von Konzerten in Kirchen. Sowohl Aufnahmen mit Chor und Orchestern, Chor a capella und auch Orgel. Ich ahnte ja schon, dass es schwierig ist, am Hall etwas zu ändern. Kürzlich bekam ich einen Hinweis, dass bei Aufnahmen die professionell gemacht worden waren, wegen der trockenen Akustik etwas Hall beigemischt worden sei. Und da kam mir eben die Idee, dass unter Euch allen doch jemand ist, der da genaueres weiß.
      Da es aber wohl nicht zu ändern ist, bleibe ich bei meinen "natürlichen" Live-Aufnahmen. Den Freunden, die meine CDs schätzen, habe ich immer erklärt, dass ich keine Studioaufnahmen mache sondern den Original-Klang so unverfälscht gewissermaßen als Dokument gewertet haben möchte.
      Grüße aus dem sonnigen Weinland Rheinland-Pfalz
      Riesling