Diskontinuierlich, und die spektrale Auswahl

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Diskontinuierlich, und die spektrale Auswahl

      Musing heute über Funktionen, die ich habe von anderen gehört, Sound-Editoren ...

      Was ist, wenn ich ein Rechteck über einen Teil der Spektrogramm-Ansicht ziehen, um eine Region zu wählen, sondern auch kommunizieren, Informationen zu den oberen und unteren Frequenzen zu einem Effekt, oder Nyquist gebaut? Wahrscheinlich nicht bequem für mehrspurige Auswahl.

      Was ist, wenn ich mehrere Intervalle auswählen und einen Effekt wiederholt, um jeweils mit einem einzigen Befehl könnte? Wie zum Beispiel, indem Sie zuerst definieren, Etiketten, wählen Sie dann das Label Track oder Ziehen über einen Teil eines Etiketts oder die Titel.

      Haben diese Ideen entstanden vor?