Stereo-AAC in 5.1 umwandeln

  • Hallo,


    ich nehme zum einfachen konvertieren immer Foobar2000 und ich könnte da auch aus einer 2.0 eine 5.1 machen. Das ist in diesem Fall nötig da hier Videos zusammengeschnitten werden sollen, Matroska kann das nicht wenn einmal 2.0 und dann wieder 5.1 vorkommt. Das einfache konvertieren in 5.1 klingt aber schlecht, die Dialoge sind dann auf alle Kanäle verteilt und nicht wie meist bei 5.1 übrig auf dem Center und telweise den Seiten-LS. Gibt es in Audacity eine Möglichkeit um das so zu bewerkstelligen? Evtl. für die hinteren Kanäle gleich Stille erzeugen?


    ruehlemann

  • Machbar sollte dies auf jeden Fall sein und mit den 3 zusätzlichen "Stille-Spuren" halte ich für sinnvoll. Da einen vernünftigen Surround-Effekt aus der Stereo-Spur zu extrahieren erinnert mich eher an Sahne aus dem Kaffee heraus zu fischen.
    Ich würde versuchsweise so vorgehen:
    Stereospur einladen und trennen (links im Spurfenster auf das Feld mit dem Dreieck klicken).
    Stereospur nochmal einladen und diese in eine Monospur wandeln (Menü "Spuren" / "Stereospur in Mono umwandeln")
    Diese sollte dann für die Centerbox sein. Keine Ahnung, ob diese noch extra "bassiger" gemacht werden muss.
    Dann noch 3x eine neue Mono-Spur mit Stille erzeugen und das ganze abspeichern.


    Gruß Frank

  • Quote from ruehlemann:1439565684

    Das einfache konvertieren in 5.1 klingt aber schlecht, die Dialoge sind dann auf alle Kanäle verteilt und nicht wie meist bei 5.1 übrig auf dem Center und telweise den Seiten-LS. Gibt es in Audacity eine Möglichkeit um das so zu bewerkstelligen?


    Quote from Frank:1439719382

    Da einen vernünftigen Surround-Effekt aus der Stereo-Spur zu extrahieren erinnert mich eher an Sahne aus dem Kaffee heraus zu fischen.


    Da muss ich Frank beipflichten: Die Sprache aus einem Soundmix zu extrahieren und als Monospur gezielt auf den Center (mono) zu legen, wird schwierig. Natürlich wäre es schön, sie auf C zu verstärken und FL/FR zu dämpfen, aber das stelle ich mir schwierig bis nahezu unmöglich vor.


    Mal eine andere Frage: Das mit der Stille auf den SL und SR mag zwar funktionieren, aber wie wäre es denn, wenn Du dort anstelle der Stille tatsächlich eine Kopie der FL- und FR-Spuren erzeugst - nur, im Gegensatz zu foobar, hier um einige dB leiser?
    Gibt das nicht auch das Gefühl der Räumlichkeit, ohne gleich die Dialoge deutlich hörbar nach hinten zu legen?