normalisieren, Eingaben werden nicht gespeichert

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • normalisieren, Eingaben werden nicht gespeichert

      Hallo Zusammen,

      habe ein Problem mit dem Normalisieren, vielleicht hat ja einer von Euch einen Rat für mich.

      Ich schicke voraus, dass ich Audacity schon seit Jahren verwende um Songs von meinem Keyboard aufzunehem. In der Vergangenheit hat dies auch immer super funktioniert. Seit ca. 2 Monaten habe ich aber folgendes Problem.

      Ich versuche den Song zu normalisieren und bekomme die Anzeige -10.0

      Jetzt nehme ich den Hacken bei Gleichspannung raus und stelle den Wert bei Spitzenamplitude auf -1.0, drücke ich dann die OK Taste ist mein Song weg, der Wert hat sich wieder auf -10.0 gestellt. Rufe ich gleich im Anschluß Normalisieren erneut auf, hat sich der Wert selbstständig auf -100.0 verstellt.

      Soweit ich bisher nachlesen konnte werden die eingestellten Werte automatisch gespeichert und stehen beim nächsten Aufruf wieder zur Verfügung.

      Was mache ich falsch? Bzw. wo habe ich welche falsche Einstellung vorgenommen, dass sich der Wert laufend verändert.

      Bisher habe ich folgendes unternommen.

      Ich habe Audacity gelöscht (mit allen Dateien) und habe das Programm neu installiert. Leider ohne Erfolg.

      Habe bei uns im Musikforum, hier verwenden auch viele Audacity, nachgefragt. Keiner kennt eine Lösung.

      Ihr seit also meine letzte Hoffnung diesen Fehler doch noch in Griff zu bekommen.


      Viele Grüße


      Sepp