Mehrspuraufnahme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mehrspuraufnahme

      HI,

      bin neu hier.Bin sehr positiv überrascht, was Audacity inzwischen alles schon kann - und zumindest für mein Ohr sehr gut kann. Ich beginne gerade für unsere Band Mehrspuraufnahmen zu machen. Ich nutze ein ESI ESU1808 und ein Macbook unter 10.13.

      Ich bekomme jedoch nur die ersten beiden Kanäle aufgezeichnet. Kanal 3-16 funktionieren nicht. Hat jemand einen Tip, wie's geht?

      Gruß
      MAanne
      Gruß
      Manne
      ------------------
      Neulinge lernen Noten - Amateure üben Takt halten - Profis machen Musik
    • Was wird dir denn in den Einstellungen unter "Geräte" angezeigt?
      Kannst du da unter Aufnahme - Kanäle etwas anderes als Mono und Stereo auswählen?

      Ich befürchte dass das unter Windows nur mit einer selbstkompilierten Version von Audacity mit ASIO-Unterstützung funktioniert (siehe hier).
      Was am Mac möglich ist und wie kann ich leider nicht sagen.
    • HI,
      ja den Artikel in deinem Link hatte ich auch schon gefunden. Aber wg. des Veröffentlichungsdatums als überholt angesehen (oder auch gehofft).

      Ja, ich kann alle 16 Kanäle des Gerätes in audacity anwählen. Jedoch steht nur hinter 1 bzw. 2 Mono bzw Stereo. Die anderen Kanäle haben nur die Nummer.

      Im systemintegriedten Mac Audio/Midi-Setup sind auch alle Kanäle erkennbar - aber nur grau, also nicht veränderbar. Das ist komisch, zumal in der aktuellen BA von ESI die Kanäle als einstellbar angegeben werden.

      Das von ESI aktuell beziehbare Treiber-update ist installiert. Das ESI Control-tool zeigt auch direkt den Pegel eines Signals auf einem Kanal dynamisch an, heißt für mich, dass die Kanäle zumindest in Mac "ankommen".

      Kann jemand mit diesen zusätzlichen Infos weiterhelfen?
      Gruß
      Manne
      ------------------
      Neulinge lernen Noten - Amateure üben Takt halten - Profis machen Musik
    • kartmanne wrote:

      Ja, ich kann alle 16 Kanäle des Gerätes in audacity anwählen. Jedoch steht nur hinter 1 bzw. 2 Mono bzw Stereo. Die anderen Kanäle haben nur die Nummer.
      Dann wähle doch mal die höchste Zahl aus und starte danach eine Aufnahme. Eigentlich sollten dann alle Kanäle als Spuren angelegt und alle auch aufgenommen werden.
      Komfortabler geht es leider nicht (also dass man bestimmte Kanäle auswählt oder so).
    • HI,
      Dann wähle doch mal die höchste Zahl aus und starte danach eine Aufnahme. Eigentlich sollten dann alle Kanäle als Spuren angelegt und alle auch aufgenommen werden.
      Ja, das hab ich natürlich auch schon probiert. Aber automatisch werden da keine Spuren angelegt, die muß man selbst anlegen und diesen dann eine Quelle zuweisen.

      Aber... egal... ich nutze jetzt Garageband, damit geht's. Das ist auch kostenlos. Das Nachbearbeiten ist anders organisiert, als bei audacity. Muß an sich eben drauf eingewöhnen. Zur Not kann ich alle aufgenommenen Spuren in audacity dann importieren.
      Gruß
      Manne
      ------------------
      Neulinge lernen Noten - Amateure üben Takt halten - Profis machen Musik