Audacity 3.0.0 Released

  • Wir freuen uns, die Veröffentlichung von Audacity 3.0.0 bekannt zu geben, die alle früheren Versionen für Windows, MacOS und Linux ersetzt.

    .aup3 Projektformat

    Audacity 3.0.0 ist ein wichtiges Update unserer vorherigen Audacity 2.4.2. Wir haben das Format geändert, in dem wir Audacity-Projekte speichern! Zuvor haben wir Projekte als manchmal große Anzahl kleiner Dateien gespeichert, mit einer ".aup" -Datei, um die Vielzahl zu koordinieren. Diese Vorgehensweise wird manchmal als "Stapel von Dateien" bezeichnet.

    Das Problem, das allzu oft auftrat, war, dass sich Datendateien und .aup-Dateien voneinander trennten. Benutzer haben vernünftigerweise erwartet, dass die .aup-Datei das gesamte Projekt enthält. Nun, die neue .aup3-Datei enthält auch die Daten. Das technische Detail ist, dass wir eine Open-Source-Datenbank, SQLite3, verwenden, um alles in einer .aup3-Datei zu speichern. Das alles passiert „hinter den Kulissen“. SQLite3 ist Open Source und es ist eine Freude, mit ihm zu arbeiten. Trotzdem war dies eine große Änderung, und wir entschieden, dass es zu riskant war, viele andere Änderungen aufzunehmen, die wir gleichzeitig vornehmen wollten. In 3.0.0 geht es also fast ausschließlich um diese große Formatänderung.

    Die Arbeit mit .aup3-Projekten sollte auf den meisten Computern etwas schneller sein als zuvor, da weniger Dateien bearbeitet werden. Das Beenden und Schließen eines Projekts am Ende der Arbeit kann sehr viel langsamer sein, da beim Schließen eines Projekts mehr zu tun ist. Wir denken, dass die Kompromisse es wert sind.

    Beachten Sie, dass Sie Ihre älteren .aup-Projekte in Audacity 3.0.0 öffnen können, wo sie in das neue .aup3-Format konvertiert werden.

    Label Sounds & Noise Gate

    Wir hatten Zeit, unseren "Noise Gate" -Effekt zu verbessern und einen neuen Analysator hinzuzufügen, "Label Sounds", mit dem Sounds und Stummschaltungen beschriftet werden können. Wir haben auch anderswo ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Sie können jetzt Makros importieren und exportieren, und es gibt einige neue Befehle für die Verwendung des zuletzt verwendeten Tools oder des zuletzt verwendeten Analysators, denen Sie Verknüpfungen zuweisen können.

    Fehler behoben

    Wir haben auch über 160 Fehler behoben, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Das ist eine erstaunliche Menge an Arbeit. Die meisten dieser Fehler waren kleinere Probleme, die leicht umgangen werden konnten. Einige waren jedoch wirklich saftige Bugs mit hoher Priorität, die für die von ihnen betroffenen Menschen von großer Bedeutung gewesen wären. Wir sind wirklich froh, dass diese Fehler jetzt behoben wurden.


    Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Verwendung von Audacity 3.0.0.