Posts by Murphey

    Hi Markus,


    danke für deine Tipps ich werd mal versuchen, ob ich einen Hardwarefehler feststellen kann, wenn dem so wäre muss ich Audacity natürlich dankbar sein, dass es damit so schnell aufgefunden wurde :D


    Sobald ich mehr weiß werd ich berichten.


    BTW: Bisher hatte ich mit keinem anderen Programm Probleme... schaun mer mal


    Edit: Vorhin wollte ich Audacity nur starten (per Doppelclick auf dem Desktop)
    -> sofort schwarzer Bildschirm
    -> PC hat einfach neu gebootet


    Kommt mir alles sehr spanisch vor.

    Hi Leute,


    ich habe 3 große Probleme mit Audacity !!!


    1. Problem: Systemcrash
    Ich habe ein komplett neuen PC (2 Tage alt), jungfräuliche Software, Treiber und ein neues Windoof XP, trotzdem ist mir heute an einem Tag (ca. 3 Stunden Nettoarbeit mit Audacity) mein Rechner 3mal abgestürzt:


    - Bildschirm wird schwarz und das System startet einfach neu
    - keine Fehlermeldung
    - kein Bluesscreen
    - nix


    1.1 Erster Absturz: beim mixen
    1.2 Zweiter Absturz: beim speichern
    1.3 Dritter Absturz: beim ändern des Ausgabegeräts in den Optionen


    2. Problem: Zeitlupe
    Manchmal und ohne Vorwarnung spielt Audacity die Audiofiles nur noch in Zeitlupe ab und somit natürlich auch nach unten gepitched.


    3. Problem: PODxt
    Ich spiele meine Gitarren über einen PODxt ein... dabei kommt es zu einem Knacksen beim Aufnehmen. Ich gehe davon aus, dass es ein digitales Clippen ist... wie von Geisterhand trat das Clippen auf. Vorher hatte ich keine Probleme mit Clippen, dafür eine deutliche Latenz.
    Ich habe hier:
    http://www.line6forum.de/phpBB2/download.php?id=1144
    mal ein Hörbeispiel dieses Clippen/Knacksens online gestellt


    Ich hoffe es weiß jemand rat... mir gefällt Audacity super gut, aber so kann ich ned abbeide, gell :D ?

    aaaah jetzt ja ... Umschalttaste :) super Sache... muss man halt nur drauf kommen :-).


    Vielen Dank


    Ich lese zwar im Manual, aber streng nach dem Pareto-Prinzip: 20% des Inhalts geben 80% der wichtigen Antworten... dabei ist das mit der Umschalttaste wohl unter den Tisch gefallen :D

    Hi Markus,


    das Timeshift-Tool habe ich schon kennen gelernt, allerdings ist es recht mühsam jeden neu aufgenommen Spur manuell zu verschieben... besonders wenn der Groove stimmen soll und nicht nur so ungefähr...


    Naja, ich habe Audacity 1.2.3 aber trotzdem eine geringe Latenz, die ich bis jetzt auch nicht wegbekommen habe.

    Hi Leute,


    ich habe ein ähnliches Problem... will meinen ich spiele exakt ein und die Gitarre liegt dann leicht neben dem Klick oder Beat. Ich nehme an, dass es an meiner Recordinglatenz hängt... aber wie kann ich das verbessern? Und wie kann Audacity diese Latenz automatisch ausgleichen, kann man da irgendwo etwas einstellen?

    Quote from Pennywize:1098609275


    Übrigens die Lautstärke geht in 1db Schritten


    Also bei mir sinds auch 3db Schritte.. kann man das irgendwo umstellen?

    Hi Leute,


    ich habe die Anwort auf die FAQ-Frage gelesen... trotzdem hab ich noch eine Frage..


    Im Moment muss ich bei jedem neu aufgenommen Track die Latenz manuell "wegschieben", gibt es eine Möglichkeit die Latenz irgendwo festzulegen und diesen Vorganz zu automatisieren? Oder kann ich das Playback zeitlich versetzten?


    Versteht ihr was ich meine, oder drück ich mich zu undeutlich aus?


    Danke schon mal im Voraus...


    Grüße
    Murph