Posts by Medusa80

    Danke schon mal für die Tipps! Das hilft mir doch schon mal ein bisschen weiter! Zumindest weiß ich, was ich in audacity verwenden kann. Ich war ein wenig überfordert mit all den Funktionen. Ich musste vorher noch nichts zusammenschneiden. Aber ich habe jetzt Gefallen daran gefunden und werde mit Hilfe deiner Tipps noch einige Experimente starten.


    Gefühl für Wohlklang habe ich schon, es hapert halt noch an der Umsetzung. ;-)

    Hallo zusammen!


    Mein Titel ist vielleicht etwas ungenau, aber ich bin in punkto Musikschnitt etc. absoluter Anfänger, verzeiht, wenn meine Frage vielleicht dumm ist oder schon mehrfach gestellt wurde.


    Ich habe ein kleines Problem, dass ich nicht wirklich gelöst bekomme. Ich habe für eine Musik Kür (Dressurreiten) einige unterschiedliche Lieder zu einem Track zusammengesetzt. An und für sich ok, aber was mir einfach nicht gelungen ist, sind fliessende Übergänge in den einzelnen Liedern und auch ein etwas , wie sage ich, feineres zurecht Schneiden der Lieder. Manchmal ging es, aber an einigen Stellen war es schwer, passend zu schneiden, weil die Lieder recht komplex sind, mehrere Instrumente zeitgleich spielen. D.h. es klingt abgehackt, was ich nicht sehr schön finde.


    Wie also schaffe ich es, mit audacity ein bisschen Feinschliff reinzubekommen? Welche Funktionen sollte ich unbedingt verwenden? Ich könnte mir auch vorstellen, die Tonspuren beim Übergang irgendwie so zu überlagern dass ein Lied ins nächste "einfliesst" ohne den Übergang deutlich hören zu können. Ich hoffe, ihr versteht meine Beschreibung.


    Ich würde mich sehr über den ein oder anderen Tipp freuen.