Posts by FrankH

    Hallo, zum Beispiel lässt sich ein Schmatzen in der Aufnahme nicht mittels Noise-Gate bearbeiten. In der Analyse wird für einen markierten Bereich beispielsweise empfohlen -22 db im Pegel einzustellen. Funktioniert nichts, auch das Vorhören nicht (nichts zu hören). Das Schmatzen kann nicht beseitigt werden, bei jeglichen Pegeleinstellungen. Wo liegt der Fehler? Vielen Dank. Grüße Frank

    Hallo kassiopeia,
    ich bin grundsätzlich als Admin im Windows-System angemeldet. Oder gibt es gar die Möglichkeit, sich in Audicity als Admin anzumelden? Leider gibt es sonst keine Antworten mit Lösungen für unser Problem, auch nicht seitens der Admins. Habe in meiner Verzweiflung versucht, auch noch per Mail anzufragen (ich weiß, das sollte nur die Ausnahme sein) - leider ohne Erfolg. Schade eigentlich, denn das Programm ist echt klasse. Dass der Fehler so plötzlich bei meinen beiden PC's, ohne erkennbare Änderungen, auftaucht, ist schon seltsam. Tja, dann muss ich tatsächlich womöglich nach einer anderen Software suchen. Ich kann mit Audacity trotz Neustarts usw. einfach nicht mehr aufnehmen. Vielleicht gibt es ja doch noch Lösungen?! Viele Grüße Frank

    Hallo, folgendes Problem: Windows 10, Version 2.2.2; beim Versuch, etwas aufzunehmen, kommt die Fehlermeldung "Fehler beim Öffnen des Audiogerätes. Versuchen sie den Audiohost, das Aufnahmegerät und die Abtastrate des Projektes zu ändern." Diese Meldung kommt nun auch auf meinem anderen PC (Windows 10, Version 2.1.3). Bei beiden PC's wurden keine Veränderungen im Vorfeld vorgenommen (hat alles vor einigen Tagen noch funktioniert), trotzdem kommen unabhängig davon jeweils diese Meldungen. Die eingestellte Projektfrequenz ist 44100 Hz. Habe sämtliche Einstellungen (Windows DirectSound, MME etc. probiert, Fehlermeldung kommt immer noch, ein Aufnehmen ist nicht möglich). Gibt es eine Lösung dafür? Vielen Dank. Grüße Frank

    Hallo, ich habe die Version Audacity 2.1.3 auf Windows 10. Innerhalb des Menüpunktes Effekte fehlen bei mir "Cross Fade In" und "Cross Fade Out". Zu "Cross Fade" sind nur "Cross Fade Clips" und "Cross Fade Tracks" vorhanden, die mich nicht wirklich weiterbringen. Ich möchte nämlich gerne bei Songübergängen einblenden (lauter werden) bzw. ausblenden (leiser werden) und dies nicht mit dem Hüllkurvenwerkzeug machen. Wie kann ich "Cross Fade In" und "Out" aufspielen? Danke. Grüße Frank

    Hallo, habe vor das Mischpult zu wechseln und zwar von Yamaha MG10XU zu Soundcraft Ui12. Frage dazu: Kann ich mit letzterem auch direkt meine Aufnahmen in Audacity bearbeiten? Ging bei Yamaha völlig unproblematisch, nachdem ein Treiber installiert worden war. Gibt es analog von Soundcraft auch einen Treiber zur Ermöglichung der intuitiven Arbeit mit Audacity? Danke schon mal für die Tipps. Grüße Frank

    Hallo, folgendes Problem (Audacity 2.1.2, Windows 10, Mixer Yamaha MG10XU über USB an PC-angeschlossen):Ich ziehe eine Piano-Aufnahme in Audacity (Spur 1) und möchte nun zu dieser Aufnahme singen und dies aufnehmen. Bei der Aufnahme des Gesangs lasse ich die Piano-Aufnahme in Audacity (Spur 1) sinnigerweise mitlaufen. Mit Klick auf Aufnahme wird eine zweite Spur aufgemacht, die nun meinen Gesang aufnimmt, aber - und das ist das Problem - auch die Piano-Aufnahme, die parallel in Spur 1 mitläuft und nun mit dem Gesang in Spur 2 auch mit aufgenommen wird. Ich würde jedoch gerne den Gesang separat in Spur 2 aufnehmen (um ihn später bearbeiten zu können), ohne dass das Piano mit auf der Spur drauf ist. Zugleich muss ich aber den Piano-Sound (Spur 1) mitlaufen lassen, um singen zu können. Mit der Playthrough-Funktion habe ich es probiert und mit "Stumm" und "Solo" bei den beiden Spuren experimentiert. Es nimmt dann mit einer entsprechenden Einstellung in Spur 2 die Stimme zwar separat auf, aber das Piano (Spur 1) kann nicht gehört werden. Entweder ich habe das richtige Setup noch nicht gefunden (vielleicht einer hier im Forum?) oder man braucht zusätzlich Hardware hierfür. Danke für eure Hilfe.