Kanäle getrennt aussteuern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kanäle getrennt aussteuern

      Hallo,
      ich mixe Mikrofonaufnahmen mit Kassettenaufnahmen. An den Übergängen entsteht dabei ein Knackton, den ich mit ein- oder ausblenden wegbekomme. Jetzt habe ich aber eine Mikrofonaufnahme bei der die Aussteuerung auf dem einen Kanal etwas höher ist, als auf dem anderen. Beim Zusammenfügen entsteht nun der Fall, daß der linke Pegel der Mikroaufnahme höher liegt als bei der Kassettenaufnahme und bei der rechten Seite liegt er etwas darunter. So ist beim ein- bzw. ausblenden immer auf einer Seite ein Knackton zu hören.
      Kann man die Kanäle getrennt aussteuern oder gibt es etwas anderes das ich machen kann?
    • Zunächst die Stereospur teilen (auf das Dreieck links an der Spur klicken wo daneben "Tonspur" steht, dann "Stereotonspur teilen"). Dann kann man beide Spuren getrennt aussteuern.


      Markus
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Sorry meine Angabe war nicht ganz rictig.
      Eigentlich möchte ich anschließend wieder alles im selben Klang haben. Ist das jetzt Mono oder Stereo und wie geht das? Anbei ein paar Sekunden zur Orientierung
      Nochmal sorry, hier sitzt ein Anfänger.
      Wie füge ich eine Datei ein?
    • Hi,

      sie mal hier: http://audacity.fuchsi.de/download/edgar/help/audacity-1.3-help/handbuch_mischen.htm
      dort steht wie man zusammenmischt(die Spuren sind jetzt Mono).

      Und beim Beitragschreiben ist unter dem Button "Antwort senden" die Option: "Beitragsoptionen". Dort mal auf den kleinen Pfeil klicken und schon kann man etwas anhängen.
      Gruß
      Pennywize
      [b]Deutsche Handbücher und Onlinehilfe[/b] findet ihr unter [b][url=http://audacity.fuchsi.de/download]"Downloads"[/url][/b]
    • Hallo,
      ich schick Euch mal einige Sekunden, damit Ihr hören könnt was ich meine.
      Idealerweise möchte ich keinen Mono-Stereo- Klang hören, sondern durchgehend das gleiche. Ist dies möglich?
      Mit der Info von Pennywize hab ich einen Unterschied zwischen den normalen Daten und den eingefügten.

      Dies ist das letzte Puzzleteil, das mir fehlt.
      Ich brenne darauf endlich eine CD zu brennen, die richtig abgemischt ist.
      im Voraus "Vielen Dank"

      Legede