[gelöst] Fehler bei checkinstall

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] Fehler bei checkinstall

      Da ich ja auch dieses SuSe 10.3-Paket runtergeladen hatte, was zuerst wg. Jack rummachte und dann als ich Jack deinstalliert hatte, zwar funktionierte, allerdings die Zeit überhaupt nicht richtig funktionierte, habe ich jetzt versucht die CVS zu kompilieren. Das hat soweit auch funktioniert, es ist auf jeden Fall nach einigen Durchläufen nicht irgendwo hängengeblieben, allerdings kriege ich jetzt bei checkinstall folgende Fehlermeldung:

      Source Code

      1. [...]
      2. Erzeuge Datei-Liste...OK
      3. /usr/sbin/checkinstall: line 1721: [: /home/blabla/Documents/Uni%2fHopo/Gender:
      4. binary operator expected
      5. /usr/sbin/checkinstall: line 1789: cd: /home/blabla/Documents/Uni%2fHopo/Gender : Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
      6. cat: description-pak: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
      7. Erstelle das RPM-Paket... FAILED!
      8. *** Failed to build the package
      9. Möchten Sie die log-Datei sehen? [y]: y
      10. error: failed to stat /home/blabla/Documents/Uni%2fHopo/Gender Studies/FSK/audacity/audacity.spec: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
      11. Building target platforms: i386
      12. Building for target i386
      13. Lösche temporäre Dateien...OK
      14. Lösche doc-pak-Verzeichnis...OK
      15. /usr/sbin/checkinstall: line 2535: [: /home/blabla/Documents/Uni%2fHopo/Gender: binary operator expected
      Display All


      Habt Ihr da eine Lösung, was das sein könnte? Die Datei ist nicht da, aber warum?

      The post was edited 1 time, last by audahase ().

    • Probier mal, das alles in einem Pfad zu machen, in dem kein Leerzeichen vorkommt, also z.B. einfach /home/blabla/audacity
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]