Posts by Preciman

    Nee, natürlich hab ich keine externen Lautsprecher dranhängen...

    Bin halt wirklich ein Computer-Idiot.

    Hauptsache es funktioniert jetzt, vielen Dank für die Mühe!


    Jetzt bräuchte ich noch einen Tipp, wie ich die einzelnen Titel einer Schallplatte nach der Aufnahme trennen kann, damit auf der CD später die Titel einzeln anwählbar sind. Wie ich Teile aus der Spur herausschneiden kann, habe ich schon herausgefunden, auch wie man Markierungen setzt. Das trennt aber die Titel nicht.

    Schon mal vielen Dank für die ausführliche Antwort.


    1. Ja, ich habe die neueste Version 2.4.1 installiert.


    2. Ich kann die gefüllten Spuren sehen und die Aufnahmen abhören. Die in Audacity gespeicherten Datein kann ich nach dem Schließen des Pogrammes wieder öffnen und abspielen. Ich habe auch erfolglos versucht, als WAV zu exportieren. Bearbeitet habe ich teilweise, habe es aber bereits mit bearbeiteten und unbearbeiteten Dateien versucht. Screenshots von den einzelnen Schritten versuche ich zu machen.


    3. Wenn ich beim Abspielen etwas höre, sind die Spuren dann doch nicht stumm geschaltet, oder? Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wie das geht. Exportiert habe ich bis jetzt mit der Standardeinstellung und nichts veändert.


    4. Es sind MP3-Dateien mit vergleichbarer Größe zu anderen Dateien. Auch von der Dauer her passt das.

    Guten Abend,


    ich duchforste schon seit Tagen das Internet, um Hilfe zu finden, bisang erfolglos.


    Zum Digitalisieren von meinen alten Schallpatten habe ich mir einen Plattenspieler mit USB-Anschluss zugelegt und die neueste Audacity-Version heruntergeladen. So weit so gut, Aufnehmen funktioniert einwandfrei. Wenn ich jetzt aber die Dateien exportieren bzw. in MP3-Dateien umwandeln möchte, habe ich keinen Ton. Jetzt habe ich gelesen, dass man einen sogenannten Lame-Encoder benötigt. Habe ich mir ebenfalls heruntergeladen, funktioniert aber trotzdem nicht. Es öffnet sich im Vorgang kein Fenster, wo man diesen Encoder auswählen kann.


    An anderer Stelle habe ich gelesen, dass die neueste Audacity-Version diesen Encoder bereits beinhaltet?


    Ich würde mich freuen, wenn hier jemand einfach und verständlich einem absoluten Computer-Idioten helfen könnte.


    Vielen Dank schonmal!


    Guß

    Torsten