Voreinstellungen balance

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Voreinstellungen balance

      Hallo zusammen,
      kennt jemand eine Möglichkeit mit Audacity (Version 1.2.4 oder 1.3b) voreinstellungen der Balance-Regler für die Aufnahme zu definieren? Ziel ist es mehrere Instrumente in einem rudimentärem Stereo-Mix aufzunehmen (4-Spur im Moment) und diesen so zu haben, dass die Verteilung rechts/links gleich bleibt (1. 2., ... Spur)

      Und ich denke es wäre sinnvoll, die Lautstärke der Ausgabe basierend auf der Formel
      (Summe der belegten Spuren)/(Anzahl der belegten Spuren)
      zu berechnen, um eine optimale Aussteuerung je Spur zu erreichen aber ien Übersteuern in der Summe zu vermeiden.

      Grüße,
      Gregor
    • verstehe ich dich richtig: du willst, dass bereits beim aufnehmen beispielsweise monospur1 ganz links, spur2 halblinks, spur3 mitte etc. ... ? schöne idee, aber, nein, das geht nicht. allerdings würde ich aus meiner eigenen aufnahmepraxis auch sagen, dass du ohnehin jeden pan-regler nochmal "anfassen" müsstest: deine überlegung mit der pegelverteilung stimmt zwar irgendwie schon (technisch), aber du wirst ja ohnehin nochmal unter ästhetischen gesichtspunkten eingreifen müssen (in der tontechnik wird zwischen technischer lautstärke und ästhetischer lautheit unterschieden) ...

      gruß andreas
    • Du verstehst es genau richtig.

      Es geht einfach darum "mal eben schnell" die Rohaufnahme anhören zu können, ohne erst (viel) zu Regeln und mit dem Balance Regler bekomme ich ohne Arbeit viel Matsch aus den zwei Gitarrenspuren.

      Das ersetzt selbstverständlich keine bearbeitete Aufnahme, aber als Mitschnitt zum nochmal kurz anhören reicht das.

      Danke und Grüße,
      Gregor