zwei-spur aufnahme?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • zwei-spur aufnahme?

      hallo,
      erstmal ein lob an die programmierer für diese spitzen software, die obendrein noch gratis ist!
      wirklich klasse!

      nun zu meiner frage:
      ich wollte gestern mit zwei mikrophonen gleichzeitig aufnehmen (gitarre & mundharmonika).
      dazu habe ich einen 4 spur-mono-mixer (bzw. 2 spur-stereo) benutzt um zwei mikros anzuschliessen.
      bei der aufnahme mit audacity wurden jedoch beide mikros in eine spur gequetscht, was natürlich nicht geschickt ist, da man dann die einzelnen komponenten nicht getrennt abmischen kann (v.a. lautstärke regeln).

      nun wollte ich wissen, ob es mit dem programm überhaupt möglich ist zwei (oder mehrere) spuren gleichzeitig aufzunehmen.
      oder habe ich einen fehler gemacht?
      (das schätzte ich...)

      hoffe ihr könnt mir helfen.


      danke & gruß
      manuel
    • Der Mixer mischt Dir aus den beiden Mikrophonen (je Mono) 1 Stereo-Spur?

      Du solltest sehen, ob du das eine Mikrofon auf den rechten und das andere Mikrofon auf die Linke Spur legst (Balance je Eingang). Dann bekommst Du relativ sauber getrennte Spuren (bis auf Einstreuung von git auf harp mikro und vice versa).
    • hallo,
      danke erstmal für die schnellen antworten.

      also ich versuchs hier mal so genau wie möglich zu erklären:

      ich habe den mischer mittels cinch kabel an den pc angeschlossen (in die mikro-schnittstelle).
      dann je ein mikro in einen 'left' und einen 'right' kanal im mischer (beide laut aufgedreht).
      mischer angeschalten.
      audacity unter einstellungen die stereo aufnahme ausgewählt.

      und dann kam folgendes bei raus:
      (hoffe das klappt jetzt...)
      [Blocked Image: http://www.beepworld.de/memberdateien/members97/problem_hair/audac.jpg]

      die ersten vier ausschläge kommen vom tippen auf das mikro im linken kanal, die zweiten vier vom tippen auf das rechte mikro.
      wie man sieht, gab es jedoch auf beiden spuren ausschläge.

      zudem habe ich nur die möglichkeit, beide spuren zusammen abzumischen, also v.a. die lautstärke zu ändern.

      hmm...
      wäre es denn mit dem programm theoretisch möglich, gleichzeitig zwei monospuren aufzunehmen (mit zwei mikros)?
      dann könnte ich git & harp getrennt mischen.


      klingt alles etwas verwirrend...

      gruß
      manuel