Wer bekommt mein Audacity auf Mac wieder hin und rettet meine Daten? - Audacity findet nach Programmneustart Sounddateien nicht mehr, aup-Dateien zerschossen, Hörbuchdatei im Ärmel

  • Hallo liebe Audacity-Nutzer,


    vielleicht kann mir jemand helfen? Habe mit Audacity auf Mac ein Hörbuch aufgenommen und auch erfolgreich exportiert, aber jetzt sind die Originaldaten futsch.


    Ich wollte im Grunde nur eine Kurzfassung erarbeiten, ohne das Original zu verändern, also habe ich das Original kopiert, um die Kopie von 2,5 Stunden auf 30 Minuten zu kürzen. Ging auch alles, ich habe da ganz erfolgreich rumgeschnitten. Am Ende aber brauchte ich noch einen O-Ton. Den wollte ich kurz aufsprechen. Aber damit mein Rechner das externe Mikro erkennt, musste ich Audacity erst beenden. Als ich es wieder startete, kam die Meldung mit den "orphaned files", die einem keinen sinnvollen Ausweg lässt, und wenn man irgendwas mit "Stille" überlagert (wozu eigentlich?), lässt sich das offenbar nicht mehr rückgängig machen, obwohl man die Änderung nicht speichert. Die Fehlermeldung spricht von einem Bug. Und jetzt ist meine Datei genauso strukturiert wie vorher, aber eben voller Silence.


    Also habe ich Audacity erst mal runtergehauen und neu installiert. Keine Besserung.


    Dann habe ich meine Original-Datei geöffnet (ohne sie verschoben zu haben) und hatte den gleichen Effekt. Alles tot. Ich habe alles vom Mac auf einen Windows-7-Rechner kopiert (das komplette Verzeichnis), und wieder hatte ich dasselbe Phänomen. Audacity zerstört also gerade beim Öffnen meine Dateien, und es sieht so aus, als sei nun auch das Original meines Hörbuchs im Ärmel.


    Ich vermute mal, die Klang-Dateien selbst sind noch da. Nur: Wie bekomme ich diese Dateien wieder zugeordnet, so dass mein Hörbuch wieder existiert? Ich muss diese Datei unbedingt wieder herstellen. Und dann muss ich eine Möglichkeit finden, wie ich ein bestehendes Hörbuch in Audacity kopieren und in Varianten weiterbearbeiten kann.


    Die Version ist wohl die 1.3.12 beta, die Systeme sind Mac Snow Leopard bzw. Windows 7. Mit einer Vorgänger-Version von Audacity bekomme ich die Dateien auch nicht auf, schon probiert.


    Falls sich jemand näher auskennt und in Berlin oder Hamburg sitzt, dann komm ich vorbei, und wir machen die Lösung des Problems gerne zu einem Auftrag.


    Danke und herzliche Grüße / Thilo


    Nachtrag: Da haben sich von alleine ne Menge Daten verschoben. Die aup-Datei hat sich in den data-Ordner gelegt, und völlig irre ist: In einem Data-Ordner liegt der gleiche Data-Ordner mit demselben Namen noch mal. Totaler Datenquark ...


    Nachtrag 2: Und es gibt ein Recovery-Programm, das ich runtergeladen habe und nicht kapiere, ich wähle das Verzeichnis aus, in dem meine Daten megabyteweise liegen, und das Tool sagt, darin befänden sich keine Dateien, die es wiederherstellen könnte.