error opening project - Projekte lassen sich nicht mehr öffnen

  • Was bedeutet die Fehlermeldung : " Error: reference to invalid character at line 9 "
    Diese erscheint jedes mal bei dem Versuch ein Projekt zu öffnen.
    Hat jemand schon diese Erfahrung gemacht ?


    Danke
    Klaus

  • Meist erscheint dieser Fehler wenn ein Audacity Projekt, dass unter einem Betriebssystem ohne Unicode Unterstützung gespeichert wurde auf einem anderen Rechner mit Unicode Unterstützung gelesen werden soll und irgendwelche Textmarken oder Metadaten deutsche Umlaute enthalten.


    Wurde das Projekt auf dem gleichen Rechner gespeichert wo beim Lesen die Fehlermeldung erscheint?


    Wenn alles nichts hilft: kannst du mal die .aup Datei (nur die .aup-Datei ohne den _data Ordner) hier an einen Beitrag anhängen damit ich mir das anschauen kann?


    (unter dem Textkasten, wo du die Beiträge schreibst, gibt es eine Zeile "Beitragsoptionen", wenn du dort auf das kleine Dreieck klickst erscheint eine weitere Box, wo du Dateien anhängen kannst)

  • Von einem Moment auf den anderen hab ich dieses Problem auch. Ich verwende ein MacBook Pro mit Mac OS X 10.6.5 sowie 1.3.12-beta.
    Die Daten wurde auf diesem MAC erstellt und können nun nicht mehr geöffnet werden. Folgender Fehler: reference to invalid character number in Zeile 8
    Fände ich sehr ärgerlich, weil eigentlich gefällt mir Audacity...
    Eine Beispieldatei sei einmal angefügt.

  • Es befinden sich seltsame Unicode Steuerzeichen in den Metadaten (ich hab die beiden Stellen rot angemalt):


    [m]<tag name="id3v2" value="1"/>
    <tag name="ARTIST" value="Original German Cast Of: &quot;Elisabeth&quot;,&#x0001;"/>
    <tag name="Copyright" value="℗ 2001 Universal Music Domestic Division, a division of Universal Music GmbH&#x0005;"/>
    <tag name="ALBUM" value="Elisabeth - Highlights (Original German Cast)"/>[/m]


    Frage: Hast du das eingetippt oder sind das Original-Metadaten aus irgend einer importierten Datei oder ist das ein Fehler in Audacity?


    In der Datei, die hier unten dranklebt habe ich die Steuerzeichen entfernt. Wenn du willst kannst du ja mal ausprobieren ob sich das Projekt mit der Datei ohne Steuerzeichen wieder öffnen lässt.

  • Danke für deine Arbeit.
    Also jetzt öffnet er die Datei findet jetzt aber den Ordner mit den Projektdaten nicht mehr ob die Datei mit dem Ordner wie vorher im selben Verzeichnis liegt.
    Ich hab ein Lied als Tonspur importiert, das dann vermutlich dies in die Metadatein geschrieben hat. Denn bei genauerer Betrachtung gehen einige Projekte nicht bei wieder einladen, aber andere schon. Das würd dann an den Metadaten liegen, aber das ist natürlich problematisch, wenn ich jetzt bei jeder Speicherung schauen muss ob da irgendwelche Metadaten sind. Kann man dies umgehen? Schlimm genug, dass ich da nicht mehr rankomme, in Zukunft soll das lieber nicht passieren.

  • Hallo Edgar,
    war für eine Weile nicht online, da ich auf Tour war. Erstmal vielen Dank für Deine Mühe.
    Werde morgen mal Deine Ratschläge umsetzen, mal sehen was passiert.
    Jedenfalls ist alles auf meinem einzigen MAC OSX 10.6.4 passiert !


    Klaus

  • Also falls es was hilft: die .aup-Dateien sind ganz normale Textdateien, die mit jedem Texteditor gelesen werden können. Alle "wichtigen" Daten stehen in den ersten zehn bis zwanzig Zeilen, danach kommen nur noch die Links zu den .au-Tonschnipseln im _data Ordner.


    Das spezielle Problem ist, dass es immer noch keine 100% einheitliche Behandlung von Unicode Sonderzeichen (darunter fallen z.B. auch deutsche Umlaute wie ä, ö, ü, Ä, Ö, Ü, und ß) unter den verschiedenen Betriebbsystemen gibt (Mac, Windows, Linux, usw.). Das Problem gibt es nicht nur in Deutschland. Probleme mit Umlauten und Sonderzeichen werden in regelmässigen Abständen auch aus anderen Ländern auf der Audacity Entwicklerliste gemeldet. Da immer mehr Betriebssysteme Unicode verwenden kann ich nur hoffen, dass das in Zukunft besser wird, weil eine richtig wasserdicht funktionierende Lösung gibt es leider immer noch nicht.


    Im Zweifelsfall also mal die .aup-Dateien mit eine Texteditor nach "ungewöhnlichen" Zeichen durchsuchen, meist funktioniert es wieder wenn diese Zeichen entfernt wurden. Warum thoerske's aup-Datei die Tondaten im _data-Ordner nicht mehr findet konnte ich leider bisher noch nicht herausfinden. Der _data Ordner ist innerhalb der .aup-Datei relativ zum Verzeichnis, in dem sich die .aup-Datei befindet verlinkt oder auf deutsch: so lange sich die .aup-Datei und der _data-Ordner im gleichen Ordner des Betriebssystems befinden sollte die Sache eigentlich funktionieren (tut es aber offensichtlich manchmal nicht). An was es genau liegt weiss ich leider auch nicht.