Export von ac3 ohne Qualitätsverlust möglich?

  • Hi Leute,


    ich habe eine 5.1 AC3 Datei, bei dir ich am Anfang nur ein paar Sekunden Stille erzeugen will. ffmpeg ist eingebunden. In den Einstellungen hab ich den Dialog für Mehrkanal-Mix eingeschaltet.


    Aber beim Exportieren kann ich ja unter Optionen auch die Bitrate einstellen. Ich will aber, dass die Datei ohne re-encodieren gespeichert wird, daher vermissen ich einen Punkt wie "Direct Copy" oder ähnlich.


    Oder geht das mit Audacity gar nicht ohne neu zu encodieren?


    Danke!


    Heino

  • Quote from Heino

    Oder geht das mit Audacity gar nicht ohne neu zu encodieren?


    Damit liegst Du richtig.
    Audacity schneidet nicht direkt im Codec, sondern erstellt sich eine Arbeitskopie zur besseren Auflösung. Andernfalls müsste es sich an die jeweiligen Codec-Vorgaben halten und entsprechend unpräzise arbeiten.


    Bei AC3 kenne ich mich nicht aus und ich weiß auch nicht, welches Programm direkt darin schneiden kann. Bei mp3 gibt es diesen Konflikt sowie ein Programm, das direkt in der mp3-Datei rumfuhrwerken kann - mit allen Vor- und Nachteilen.
    In den FAQ findest Du einen hervorragenden Artikel von Markus hierzu: http://www.audacity-forum.de/thread/1154


    Vielleicht verstehst Du den Hintergrund nun besser.
    Ob es für AC3 entsprechende Alternativen gibt, weiß ich leider nicht.