Dateien zum Abspielen auf CD-Player konvertieren

  • Liebe Leute im Forum,
    mein Vater hatte einen Schlaganfall und kann seitdem nicht mehr lesen. Er hatte als junger Mann mal ein Buch gelesen, von dem er sich nun sehnlich ein Hörbuch wünscht. Das gibt es aber nicht, weshalb ich es nun einlesen möchte. Habe ein Microphone gekauft, die Software Audacity heruntergeladen (für MAC) und die erste Stunde des Buches eingelesen. Anschließend habe ich die Datei in eine wav-Datei umgewandelt und das Ganze auf CD gebrannt. Allerdings lässt sich dies nicht über einen normalen CD-Player abspielen. Was muss ich tun? Danke für Eure Hilfe! Ach ja, bin wirklich nicht gut mit diesen Themen - Antworten auf Einsteiger-Niveau wären super!

    • Official Post

    Hallo Immi,


    es gibt verschiedene Formate, in denen man CDs brennen kann. Die beiden wichtigsten sind Daten-CD und Audio-CD.
    Ich denke du hast die WAV-Datei auf eine Daten-CD gebrannt, damit kann aber ein normaler Audio-CD-Player nicht umgehen.


    In deinem Brennprogramm sollte es die Option geben, eine Audio-CD zu erstellen. Wenn du das wählst und die WAV-Datei dort einfügst, sollte es funktionieren.
    Leider ist das Vorgehen bei jedem Brennprogramm sehr unterschiedlich.


    Ich verwende für gewöhnlich Cdburnerxp. Hier eine Anleitung wie das dort funktioniert:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hallo Fuchsi,


    ganz herzlichen Dank. Das hast Du super erläutert und das Problem ist nun klar. Nur noch eine Herausforderung: den Cdburnerxp gibt es nur für Windows-Rechner, nicht für den Mac, nicht wahr? Ich hatte versucht, das Programm zu installieren, aber es funktioniert nicht und beim googeln gesehen, dass es offenbar nur für Windows verfügbar ist. Hast Du vielleicht noch einen Alternativ-Tipp?


    Herzlichen Dank & liebe Grüße