Von CD rippen?

  • Als ich am Sonntag bei Planetopia gesehen habe, das man mit Audacity auch Klingeltöne erzeugen kann (was ich 1. selber weiß und 2. für mich uninteressant ist), habe ich mich gefragt, wie man denn Songs usw. von CD rippen kann?


    Bisher habe ich dazu Wave-Lab verwendet, weil ich auch damit von externen Quellen die Aufnahmen gemacht habe. Doch gerade letzteres wird wohl in Zukunft bei mir Audacity übernehmen (gab bisher Probleme, die wohl jetzt gelöst wurden). Wenn ich jetzt auch noch mit Audacity Audiofiles von CD rippen kann, dann brauch ich Wave-Lab garnicht mehr.

  • Aha, also bin ich doch nicht blind. Werde also WaveLab weiterhin für diese Aufgabe verwenden. Ist ja auch ein gutes 1-Spur-Prog und reicht für "niedrige" Aufgaben :-))


    Danke für den Hinweis.

  • wie das geht fände ich hochspannend zu erfahren! allerdings sehe ich soeben, unter suselinux10.0 / kde geht folgendes:


    im konqueror in die adresszeile "audiocd:/" eingeben zeigt den inhalt einer audio-cd
    rechtsklick auf den gewünschten titel enthält im öffnen-menü bereits "audacity" (bei suse9.3 muss manuell audacity ausgewählt werden bei "weitere...")


    wermutstropfen: damit wird eine neue instanz von audacity geföffnet, geht also erstmal mit nur einem titel und wenn audacity noch nicht läuft
    und: dadurch kann audacity selbst natürlich weiterhin nicht "grabben", man verwendet damit nur ein konqueror-plugin, spart sich aber ne handvoll mausklicks

  • Project > Import Audio öffnet ein Navigationsfenster - man geht zur CD (welche natürlich im Leser sein sollte), wählt den Titel den man importieren will und er wird in Audacity eingelesen.

  • Unter welchem Betriebssystem geht das? Zumindest unter Windows (was Ingmar wohl benutzt!?) zeigt eine eingelegte Audio-CD nur Dateien an wie "Track01.cda" usw., diese sind aber nur sehr klein und enthalten nur Informationen für den Windows-CD-Player. Die eigentlichen Audio-Daten enthalten sie nicht, dazu muss ein Ripper-Programm benutzt werden. Etwas anderes ist natürlich, wenn auf den CDs direkt WAV-Dateien drauf sind (Daten-CD), oder wenn es eine MP3-CD ist. Dann kann man "Audio importieren" benutzen.

  • Mac OS


    Ich habe mich mal umgesehen. In der Tat, Windows (absichtlich) erlaubt keinen Zugriff zu den Songs. iTunes sieht jedoch die Songs und kann sie importieren (als WAVE, glaube ich - wenn nicht, dann AIFF) und kann sie in jedes gewünschte Format umwandeln.

  • Quote from Markus:1146467931


    Unter welchem Betriebssystem geht das? Zumindest unter Windows (was Ingmar wohl benutzt!?) zeigt eine eingelegte Audio-CD nur Dateien an wie "Track01.cda" usw., diese sind aber nur sehr klein und enthalten nur Informationen für den Windows-CD-Player. Die eigentlichen Audio-Daten enthalten sie nicht, dazu muss ein Ripper-Programm benutzt werden. Etwas anderes ist natürlich, wenn auf den CDs direkt WAV-Dateien drauf sind (Daten-CD), oder wenn es eine MP3-CD ist. Dann kann man "Audio importieren" benutzen.


    Ich möchte von einer Audio-CD Daten einlesen und in mp3 umwandeln ?
    Geht dasmit audacity ???


    Danke für eine Antwort.


    Gruß Junzlau