WAV-Dateien lassen sich nicht richtig laden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • WAV-Dateien lassen sich nicht richtig laden

      Gestern ist mir aufgefallen, dass WAV-Dateien, die im Windows-Media-Player richtig klingen nicht mir Audacity bearbeitet werden können. Beim Laden ergibt sich eine Kurve (rechteckiges Feld), die komplett den ganzen Bereich markiert.
      Ich glaube in der WAV-Importfunktion ist ein Fehler!

      Bei anderen Soundprogrammen (WavePad) klappt der WAV-Import.

      Der WAV-Export in Audacity funktioniert eine MP3-Datei als WAV-Datei abgespeichert läßt sich mit dem Windows-Media-Player abspielen. Der anschließende Import nach Audacity funktioniert nicht.

      Ich benutze zunächst Version 1-2-3, bin aber auf 1-2-4b heute umgestiegen mit dem gleichen Problem!
    • Interessant. Welche Einstellung hast Du für das Standard-Sampleformat? Welches Sampleformat und Samplerate haben die WAV-Dateien? Kannst Du eine kleine Testdatei (mit nicht Copyright-geschütztem Content) hier reinstellen?
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Eine Soundbeispieldatei:
      home.arcor.de/unger.andreas/test/test.wav

      Beim Laden ergibt sich in audacity folgendes Bild:
      home.arcor.de/unger.andreas/test/test-wav.pdf

      Wenn ich Datei vorher mit einem anderen Programm als MP3 bearbeite sieht das Bild so aus:
      home.arcor.de/unger.andreas/test/test-mp3.pdf

      In Wavepad habe ich die Datei test.wav mit folgenden Einstellungen bearbeitet:
      PCM - 44.100 kHz - 16 Bit - Stereo - 172 kB/Sek

      Audacity Einstellung:
      Standard Samplefrequenz: 44100 Hz
      Standard Sampleformat 24-bit
      Echtzeit Samplekonvertierung: High Quality Sinc Interpolation
      High Quality Samplekonverter: High Quality Sinc Interpolation
      Echtzeit-Dithering: Keine
      High Quality Dihter: Keine

      Ich habe einen Fehler gerade gefunden:

      Wenn ich die WAV-Datei öffne mit der Einstellung
      Beim Import unkomprimierter Audiodateien: Kopie der zu bearbeitenden Datei anlegen (sicherer) - entsteht der Fehler!

      Wenn ich dei WAV-Datie öffen mit der Einstellung
      Beim Import unkomprimierter Audiodateien: Daten direkt aus Originaldatei einlesen (schneller) - ist das Bild in Ordnung.

      Was kann da nicht stimmen?
    • Tritt es mit einer anderen Einstellung als "Standard Sampleformat 24-bit" auch auf?
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Also ich habe jetzt hier gerade nochmal mit der neuesten Entwicklerversion (wird demnächst zu 1.3.2) geschaut, da tritt das Problem für mich nicht auf. Tritt es für Dich bei der 1.3.0 auf?
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Okay, ich glaube, das ist ein Fehler bei der Behandlung von 24-bit-Daten. Ich kann diesen tatsächlich hier mit der neuesten Entwicklerversion nachvollziehen! Ich werde einen entsprechenden Fehlerreport anlegen. Darf ich Deine WAV-Datei in dem Fehlerreport veröffentlichen?
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Das ist ein Fehler, der in der 1.2-er-Serie nicht mehr behoben wird. Er kann aber umgangen werden, indem in den Einstellungen bei Qualität das Standard-Sampleformat auf etwas anderes als 24-bit gestellt wird (am besten 32-bit-float oder, wenn wenig Festplattenspeicher vorhanden ist, 16-bit).
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Der Import von WAV-Dateien sollte in 1.2.5 sich nicht verändert haben. Wenn Du Probleme mit speziellen Dateien hast, stell Doch hier mal nen Ausschnitt (von etwas copyright-freiem) rein.
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Nein, WMA geht garnicht, siehe hier: http://www.audacity-forum.de/thread/526
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]
    • Hallo Charly,

      WMA kannst Du z.B. mit Winamp abspielen.
      Winamp hat auch die Möglichkeit die Audiodaten direkt als File zu speichern.
      Damit kannst Du dann dein WMA in WAV umwandeln und mit Audacity bearbeiten.
      Mache so:
      - Öffne Winamp
      - mit der rechten Maustaste in den Player klicken
      - Optionen - Preferences
      - dort findest Du Plug-Ins - Output
      - Wähle das Nullsoft Disk Writer Plug-In aus
      - klicke auf Configure
      - hier kannst Du jetzt Dein Zielverzeichnis, sowie die "Converion" einstellen.
      Ansonsten gibt es natürlich auch viele andere Audiokonvertierungsprogramme.

      Viel Spass

      Martin
      Gruss Martin
    • Das mit dem Winamp funktioniert natürlich nur mit nicht kopiergeschützten Dateien, also z. B. nicht mit gekaufter Musik aus dem Internet. Und selbst wenn es ginge, dürften wir es hier nicht verraten, denn Tools zur Umgehung von Kopierschutz zu verbreiten, ist in Deutschland illegal. Bedankt Euch bei den Politikern und Plattenfirmen.
      Markus -- Audacity Lead Developer / Administrator Audacity Forum
      [url=http://www.privatmusikverein.de/]Privatmusikverein Nürnberg e.V. - Veranstalter für Kammermusik-Konzerte in Nürnberg[/url]