audacity - realplayer - garage

  • Auf meinem 2 monate alten imac versagen realplayer und quickplayer, sobald ich audacity zu verwenden versuche. ein findiger apple techniker gab mir den tipp, garageband zu starten und anschließend einfach wieder zu schließen. hat auch funktioniert, ist aber auf dauer umständlich.
    realplayer brauche ich zum hören von bbc uns audacity wäre ein wunderbares programm um sprachsendungen aufzunehmen und zu schneiden.
    gibt es eine möglichkeit, das problem zu lösen? für garageband habe ich im übrigen keine verwendung.

  • So ist es: Nach verwendung von audacity meldet realplayer beim versuch, einen clip (mp3) der werde von einem anderen programm verwendet, quickplayer meldet, eine software-komponente könne nicht geöffnet werden. Bei internetradio und audio-cds gibt's keinen ton.
    Ein appletechniker gab mir den rat, garageband zu öffnen und wieder zu schließen - funktionierte tatsächlich, ist aber auf dauer schlichtweg zu umständlich. Ich hätte gern eine dauerhafte lösung des problems, so möglich.
    Danke!

  • Also was ich dazu weiss: Der Garage-Band Trick geht so: da Garageband sehr viele Audio-Echtzeitfunktionen braucht schmeisst es beim Start einfach alle Audio-Treiber, die nicht zu Garage-Band gehören aus der Treiberkette raus. Nach dem Schliessen von Garageband ist also davon auszugehen dass alles was Apple-Audio oder MIDI heisst sich in System-Neustart-Grundeinstellung befindet. Wer z.B. Apple Help-Foren liest weiss, dass bei Garageband 1.0 das Problem noch genau anders herum ging: "Hilfe, nachdem ich Garageband benutzt habe gehen plötzlich alle meine anderen Audioprogramme nicht mehr" aber auch das ist zum Glück schon seit einiger Zeit behoben.


    Da ich jetzt nicht weiss wann die letzte Audacity-Mac SourceCode Revision stattgefunden hat und es auch schon einige Monate her ist dass ich mich so richtig mit BSD und OS X befasst habe (einige Monate heisst bei Apple OS X mehrere Betriebssystemrevisionen) weiss ich momentan auch nicht an was es genau liegt, höchstwahrscheinlich klinkt sich irgendeine der beteiligten libraries nicht richtig aus der Treiberkette aus (vermute ich). Ich versuche hier gerade mehrere mir bekannte Macintosh-Programmierer zu überreden sich mit mir in den SourceCode reinzulesen. Was dabei rauskommt kann ich aber auch noch nicht so genau vorhersagen.


    Ich werde Anfang nächster Woche sowieso den grossen Mac-mp3-Test machen und alles was ich herausgefunden habe an Audacity devel mailen. Ich werde auch ausprobieren ob bei mir mit dem Realplayer und dem Quickplayer (? - was meinst Du: Quicktime oder ist das was anderes - bitte nochmal melden) ähnliche Sachen passieren. Ich werde dann natürlich auch hier nochmal Bescheid geben.


    - edgar

  • QuickTime Player habe ich natürlich gemeint.
    Kann ich Garageband gefahrlos löschen und wäre das Problem dann gelöst? Oder beschwöre ich damit neues Unheil herauf?

  • Also ich musste ja schon schwer grinsen: auch ich habe eigentlich keinerlei Verwendung für GarageBand ausser halt dem GarageBand-AudioTreiber Trick. GarageBand ist nicht wichtig für das Funktionieren von OS X (im Gegensatz zum Quicktime-Player oder i-Tunes). Ich hab' es schonmal deinstalliert gehabt und trotzdem ging noch alles. Da aber auch ich immer gerne in den Audio-libraries herumbohre (Steinberg VST vs. Apple AudioUnit) habe ich es wieder installiert weil wenn dann mal wieder gar nichts mehr geht kommt GarageBand zum Einsatz und ich brauche das System nicht neu zu booten. Aber eine andere Verwendung für GarageBand habe ich noch keine gefunden...


    -edgar (P.S.: Sobald ich das mit dem RealPlayer und so ausprobiert habe melde ich mich nochmal)

  • Probier mal bitte was ich geschrieben habe unter http://audacity.fuchsi.de/380,1#2249 "Unerklärliche Programm-Probleme"


    Also der Quicktime Player hat bei mir mit Audacity keine Probleme, vom RealPlayer muss ich mir erst nochmal eine aktuelle Version besorgen. Wenn es bei Dir nach dem Löschen der Konfigurationsdateien (siehe "Unerklärliche Programm-Probleme", der Link oben) immer noch nicht funktioniert werde ich da nochmal auf Forschung gehen.


    - edgar