Hardwarefrage - Geht die Aufnahme von 8 Spuren gleichzeitig?

  • Hallo und guten abend,
    hier gibt es einen Schlagzeuger (Sohn), eine Orgel, eine E-Gitarre, eine Akustikklampfe, eine Terratec MT88, eine Terratec EWS 64 und Festplattenspeicher ohne Ende.
    Um meinen Sohn und seine Kumpels nicht planlos rummachen zu lassen will ich ihnen das Ergebnis ihrer Arbeit aufnehmen, evtl. Verändern und präsentieren. Zum einen um ihnen den Spass zu erhöhen, zum anderen um ihnen zu zeigen, dass sie noch viel üben sollten.
    Dazu schwebt mir vor, ihre Leistungen mit den vorhandenen 8 Spuren (wahrscheinlich nur 5) gleichzeitig aufzuzeichnen, wärend sie eine Vorgabe über Kopfhörer (und evtl. ihr eigenes (zb Orgelspiel als Mix zur Vorgabe) derzeitiges tun eingespielt bekommen.
    Ist das machbar mit Audacity? Oder weigstens die Aufnahme von 5 Spuren bei gleichzeitiger Wiedergabe einer Vorgabespur?
    Sorry, ist wahrscheinlich komplex, aber ich habe schon viel Zeit mit "zu professionellen" Programmen verbracht, komme da aber nur auf 2 Spuren für die Aufnahme und das auch nur sehr umständlich.
    Tschö Joe

  • Vorausgesetzt natürlich, alles ist richtig angeschlossen, konfiguriert und die richtigen Treiber installiert, dann musst Du lediglich in die Einstellungen von Audacity gehen und bei "Audio E/A" die gewünschte Anzahl an Spuren aktivieren. Dann evtl. noch "Multiplay" einstellen, um während der Aufnahme andere Spuren zu hören.


    Markus

  • Hi Marcus,
    du hast in Delphi gelernt?
    Ich danke jedenfalls für die Anwort. Wenn es theoretisch möglich ist, versuch ichs halt mal. Kost ja maximal Nerven ;-))
    Tschö Joe

  • Hallo Joelker,


    mal noch einige Fragen.


    Zunächst ich kenne deine Karten leider nicht. Haben deine Karten 8 Eingänge?
    oder sind diese Karten nur für Surroundwiedergabe (7.1) mit 8 Ausgängen ausgestattet?


    Was mich ein wenig stutzig macht, ist, daß du mit anscheinend allen von dir ausprobierten Programmen Schwierigkeiten hast. So, wie sich dein post liest, scheinen deine Karten nur einfache Line-in zur Verfügung stellen.
    [quote]
    Sorry, ist wahrscheinlich komplex, aber ich habe schon viel Zeit mit “zu professionellen

  • Naja, er hat z.B. geschrieben "Terratec MT88", das ist denke ich schon eine 8-Spurkarte. Aber wie gesagt, Treiber usw. muss richtig installiert sein, und dann kommt es natürlich auf's Betriebssystem an... unter Linux gibt's nen ALSA-Treiber, mit OSS gehen nur zwei Kanäle, unter Windows sieht die Sache wahrscheinlich nochmal anders aus.



    Markus

  • Marcus: Delphi wegen Orakel (ja wenn Du alles richtig ... dann) war mehr ein Joke
    j_ack: Nee nee, die MT88 hat 8 Ein und 8 Ausgänge und die laufen auch alle (als Mischpultansteuerer 4xWinamp auf 4 eingänge von externen Mischpult) und 4 Mikros an die Eingänge.
    Tschö Joe

  • Hallo,
    in dem Menüpfad Einstellungen gibt es die Möglichkeit ein Aufnahmegerät einzustellen. Bei einer 8-Spurkarte hat man über den Treiber normalerweise 4 Aufnahmegeräte (Stereo). Für mich stellt sich das so dar, dass man nur jeweils 1 Aufnahmegerät,also 2 Spuren maximal gleichzeitig aufnehmen kann. Was darunter die Spurenanzahl in der Auswahl bis 16 darstellt ist mir schleierhaft.
    Geschickt wäre es die Geräteeinstellung statt einer globalen Einstellung mit den Eigenschaften einer Spur zu verbinden. Dann könnte für jede Spur ein anderes Gerät ausgewählt werden und eine beliebig hohe Anzahl von gleichzeitigen Aufnahmegeräten wäre möglich. Die Begrenzung läge dann auf der Karte bzw. dem Bussystem des Rechners.


    Wenn ich mehr als 2 Spuren gleichzeitig aufnehmen möchte, verwende ich n-track.


    Viele Grüße
    easygoing

  • Kommt auf den Soundkartentreiber und die Architektur (WMMA, Direct Sound, ASIO, OSS, ALSA) und das Betriebssystem an. Prinzipiell ist das Auswählen verschiedener Geräte problematisch, da die Synchronisation der Spuren dann nicht mehr exakt gewährleistet ist. Es kann sein, dass Deine Karte 4 (virtuelle) Aufnahmegeräte "emuliert", die jeweils 2 Kanäle (Stereo) zur Verfügung stellen, das aber eher als "Workaround" für Programme, die es nicht besser wissen. Es sollte aber auch ein (virtuelles) Aufnahmegerät geben, das die Aufnahme von 8 Spuren unterstützt. Was verwendet denn N-Track (Direct Sound, WMMA, ASIO o.ä.?)



    Markus