bei einem Kanal Lautsärke reduzieren - Stereo Aufnahme: bei einen Kanal an einer bestimmten (sehr kurzen) Stelle die Lautstärke etwas reduzieren

  • Hallo zusammen,
    ich habe mir Audacity erst vor kurzem runtergeladen und komm leider noch nicht allzu gut damit zurecht, ergo: bin noch am Üben.


    Würde gerne verschieden Sachen ausprobieren und werde die Probleme dabei nach und nach posten, wenn erlaubt.


    Hier mein erstes Problem.
    Habe jetzt hier im Forum schon ein bissel rumgelesen, aber für dieses, einer meiner Probleme, habe ich keine Antwort gefunden.
    Vielloicht nicht intensiv genug geschaut?


    OK. Ich habe eine Liveaufnahme, auf der auf einem Kanal ab und zu ein übereifriger "whistler auf einem Kanal sehr laut zu hören ist.
    Immer nur für Sekunden oder weniger.


    Ich würde das whistlen gerne in der Lautstärke ein bissel reduzieren. Geht das mit Audacity ?


    Ich müsste also wissen, wie genau mach ich das?


    An die entsprechenden Stellen springen, geht wohl ganz gut mit der +Lupe (vergrössern). Das habe ich rausgefunden.
    Aber, wie markier ich nur einen Kanal an der Stelle wo das whistlen ist und wie mache ich diese markierte Stelle dann bei dem entsprechenden Kanal etwas leiser ?


    Komm da leider nicht selber auf die lösung, sorry.


    Vielen dank schon mal für alle Hilfe


    Gruss

  • Zu diesem Zweck musst Du die (in einer Spur verbundenen) Kanäle auftrennen. Das geht über das Kontextmenü, wenn Du mit der rechten Maustaste auf den Spurkopf klickst.


    Die entsprechende (markierte) Stelle kannst Du dann verstärken - und zwar negativ (!). Ergo: Leiser stellen.
    Haken an der Sache: Das kann wie ein harter Einschnitt klingen.


    Eleganter geht es mit dem Hüllkurvenwerkzeug, damit solltest Du mal etwas herumprobieren.


    WICHTIG: Keine Schnitte oder Verschiebungen der getrennten Spuren vornehmen, sonst bekommst Du Schwindel verursachenden Salat zu hören!


    Danach kannst Du die beiden Spuren wieder zu einer Stereotonspur verknüpfen (nicht mischen bzw. addieren!!!).


    Es wäre sinnvoll, wenn Du die ganzen Werkzeuge an einer Arbeitskopie Deines wertvollen Originals testest.
    Viel Erfolg!


    Gruß, Uli

  • danke für Deine Antwort, Uli.


    Kontextmenü ?
    Ich habe Audacity 2.1.0. hier auf dem PC Windows 7)
    Wenn ich rechtsklick auf den Spurkopf mache, passiert gar nix
    Habe aber im Spurkopf hanz oben (rechts neben dem namen der geöffneten Datei) einen kleine Pfeil.
    Wenn ich den anklicke, gibt es verschieden Möglichkeiten.
    Meinst Du da die Möglichkeit "Stereospur aufteilen" ?

  • Quote from Maddrax

    Kontextmenü ?
    Ich habe Audacity 2.1.0. hier auf dem PC Windows 7)
    Wenn ich rechtsklick auf den Spurkopf mache, passiert gar nix


    Hm, da hast Du recht, soweit ich das auf die Schnelle überprüfen konnte.
    Ich hatte das gestern blind geschrieben, aus der festen Überzeugung heraus, dass das geht. Entweder ging das mal und jetzt nicht mehr (was sinnfrei wäre) oder ich habe es mir eingebildet bzw. mit einem anderen Programm verwechselt.


    Entschuldige bitte die Konfusion. :blush:


    Quote from Maddrax

    Habe aber im Spurkopf hanz oben (rechts neben dem namen der geöffneten Datei) einen kleine Pfeil.
    Wenn ich den anklicke, gibt es verschieden Möglichkeiten.
    Meinst Du da die Möglichkeit "Stereospur aufteilen" ?


    Treffer, versenkt. :cool:
    Genau das meinte ich. Die obere Spur ist links, die untere rechts. Und ebenso lassen sie sich wieder zusammenführen.