Der Eingangswahlschalter ist wirkungslos und audacity nimmt nur vom eignebauten Mikro auf - Eingangswahlschalter zeigt nur "Default Input Source"

  • Audacity nimmt - egal welche Quelle ich in den Systemeinstellungen "Ton" wähle nur den Input vom eingebauten MIkrofon auf. Der Eingangswahlschalter im Programm selbst zeigt nur "Default Input Source" an. Nichts kann ich dort auswählen. Benutze Audacity 1.2.4 auf einem iBook G4 mit System 10.4.
    Wer hat eine gute Idee, wie ich den Toneingang einstellen kann?

  • So weit ich weiss, funktioniert die Umschaltung des Audio-Eingangs in der Mac-Verdion nur in der OS X Systemsteuerung (so ist das zumindest bei mir).


    Siehe auch: http://www.audacity-forum.de/thread/380 (Installationsanleitung und Lösungen für allgemeine Audacity OS X Probleme... )

  • Quote from genthleman:1159738510


    Audacity nimmt - egal welche Quelle ich in den Systemeinstellungen "Ton" wähle nur den Input vom eingebauten MIkrofon auf. Der Eingangswahlschalter im Programm selbst zeigt nur "Default Input Source" an.



    Dito... :(


    Quote


    Siehe auch: http://www.audacity-forum.de/thread/380 (Installationsanleitung und Lösungen für allgemeine Audacity OS X Probleme... )


    Hab ich Tomaten auf den Augen?
    Ich kann einfach nichts zu diesem thema dort finden!?


    Wieso habe ich auf dem Mac keine Auswahlmöglichkeit wie beim PC???



    Herzliche Grüße


    Marja

  • Quote


    Siehe auch: http://www.audacity-forum.de/thread/380 (Installationsanleitung und Lösungen für allgemeine Audacity OS X Probleme... )


    ...äääh, stimmt: da steht nichts über den Eingangswahlschalter (dann hab' ich das wahrscheinlich geträumt). Ich habe im betreffenden Thread momentan keine Schreibrechte, ich kann das da leider grad' nicht ändern, deshalb Nachricht erstmal hier: der Eingangswahlschalter in Audacity Mac funktioniert erst seit Audacity 1.3.2 (oder höher).


    In http://www.audacity-forum.de/thread/1736 (umstellen auf deutsch) ging's meines Wissens nach um Audacity 1.2.4 und 1.2.5, damit geht' s nicht.


    Frage: um welche Audacity Version handelt es sich ?

  • Quote from edgar-rft


    Der Eingangswahlschalter in Audacity Mac funktioniert erst seit Audacity 1.3.2 (oder höher).


    In http://www.audacity-forum.de/thread/1736 (umstellen auf deutsch) ging's meines Wissens nach um Audacity 1.2.4 und 1.2.5, damit geht' s nicht.


    Frage: um welche Audacity Version handelt es sich ?


    Ich nutze die Version 1.2.5.


    Aber für den Mac Intel ist dies auch leider die aktuellste Version.


    Für den PPC gehts allerdings auch nicht aktueller als 1.2.6


    1.3.2 wie von dir oben angegeben kann ich nicht entdecken. (Oder wieder Tomaten ;)? )


    Liebe Grüße
    Marja

  • Quote from edgar-rft:1164077005


    Ahaaaa...
    also doch Tomaten auf meinen Augen ;) :blush:



    Danke für den Link, Ed!!!


    Ich habs dirket mal installiert und bin auf den ersten Blick begeistert über die direkt erkennbaren neuen Features :)


    Das Aufnehmen klappt auf die Schnelle ausprobiert auch schonmal.


    Stelle nur leider fest, dass die Mac- Geräusche ebenso mit aufgezeichnet werden wie andere Umgebungsgeräusche :(



    Vielleicht krieg ich es noch raus, ob das abzuschalten ist...
    (Für Tipps bin ich dankbar!) :)



    Ciao Marja

  • Falls es um das eingebaute Mikro im iBook geht: das Problem gab's schon öfter, such einfach mal hier in der Mac-Abteilung vom Forum rum. Da ich selber kein iBook habe weiss ich jetzt leider nicht einmal, ob es eine Lösung dafür gibt.


    Aber eigentlich schreibe ich wegen etwas ganz anderem:


    In Audacity 1.3.2 hat sich die Menüstruktur verändert (es gibt z.B. kein 'Projekt' Menü mehr), so dass die meisten der Bedienungsanleitungen (unter http://www.audacity-forum.de/thread/477) nicht mehr so richtig stimmen. Ich arbeite gerade selber jeden Tag mit Audacity 1.3.2 um herauszufinden *was* genau alles nicht stimmt, damit ich die Bedienungsanleitungen neu schreiben kann.


    Wenn es Dir nichts ausmacht (oder Du irgendwas nicht findest), wäre ich dankbar, wenn Du einfach alles, was in den Anleitungen oder sonstwo falsch beschrieben ist, hier ins Forum reinschreibst (oder wenn es Dir zu blöd ist, meine e-mail Adresse steht unter 'Mitglieder' (hier oben auf der Seite, unter dem bunten Audacity Icon).


    Mir ist es lieber, wenn mir ein Haufen Leute schreiben, was alles nicht stimmt, als dass ich dann hinterher alles hunderttausendmal verbessern muss.


    - danke sehr im Vorraus ... - edgar

  • Ich hab auf meinem iMac (10.4.2) die neue Beta 1.3.2 installiert und


    - sehe in AUDACITY nur die bei 'Preferences' (=Einstellungen) vorgenommene Auswahl des Audioeinganges
    - kann nur Aufnahmen über das eingebaute Mikrofon erstellen, der Line-In ist tot, ebenso wie auch der von mir installierte JACK-Eingang


    Es nützt auch nichts, wenn ich die Einstellungen vorher in den Systemeinstellungen vornehme.


    Sehr ärgerlich, dass es solche üblen Tonprobleme gibt...


    Wolfgang

  • So, nun habe ich das Nebengeräusche-Problem in den Griff bekommen, dank Timm Brinkmann´s Beitrag:
    http://www.audacity-forum.de/thread/1328




    Quote from edgar-rft:1164249252


    Wenn es Dir nichts ausmacht (oder Du irgendwas nicht findest), wäre ich dankbar, wenn Du einfach alles, was in den Anleitungen oder sonstwo falsch beschrieben ist, hier ins Forum reinschreibst (oder wenn es Dir zu blöd ist, meine e-mail Adresse steht unter 'Mitglieder' (hier oben auf der Seite, unter dem bunten Audacity Icon).


    Mir ist es lieber, wenn mir ein Haufen Leute schreiben, was alles nicht stimmt, als dass ich dann hinterher alles hunderttausendmal verbessern muss.


    - danke sehr im Vorraus ... - edgar



    Hallo Edgar,


    ich fürchte, ich kann dir da keine wirkliche Hilfe sein...


    Audacity nutze ich zwar standardmäßig für meine Soundbearbeitung,
    jedoch dies nicht allzu häufig.


    Sollte mir jedoch trotzdem mal etwas ins Auge fallen,
    werde ich dies jedoch gerne an dich weitergeben!


    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch!


    Ciao Marja

  • Quote from edgar-rft:1164249252


    Wenn es Dir nichts ausmacht (oder Du irgendwas nicht findest), wäre ich dankbar, wenn Du einfach alles, was in den Anleitungen oder sonstwo falsch beschrieben ist, hier ins Forum reinschreibst



    Meinst du damit auch sowas wie dies:
    Wenn ich ein Projekt beende kommt ein Fenster folgenden Inhalts.
    Änderungen speichern?
    Änderungen vor dem Schließen speichern?
    Nummer Abbruch Yes


    Nummer???



    Ciao Marja

  • Diese Meldung erscheint bei mir immer dann, wenn ich meine Tonspuren über 'Datei Menü > Exportieren' als .wav oder .aiff Dateien gespeichert habe, aber das zugehörige Audacity Projekt nicht mit 'Datei Menü > Speichern' als Audacity .aup Projekt gespeichert habe. Audacity merkt von alleine, ob der momentane Zustand des Projekts mit der zuletzt auf Festplatte gespeicherten Version (oder in meinem Fall meist überhaupt nicht als .aup Projekt gespeicherten Version) übereinstimmt.


    Das ist aber nur dann wichtig, wenn Du mehrere Tonspuren gleichzeitig geöffnet hast, mit dem Arbeiten noch nicht fertig bist und Audacity am nächsten Tag (oder wann immer Du weiter machen willst) alle Tonspuren genauso wieder reinladen soll, wie Du sie verlassen hast. Die Meisten 'Export' Formate (z.B. wav, aiff, mp3 etc.) können nämlich immer nur *eine* Mono-oder Stereo-Spur speichern, aber nicht mehrere gleichzeitig. Nur das .aup Prokekt kann mehrere Tonspuren gleichzeitig sowie den zeitlichen Zusammenhang mehrerer Tonspuren untereinander speichern.


    So sollte das theoretisch funktionieren. Falls es doch anders ist, bitte nochmal melden.