Audacity 1.3.12 - Riesiger Speicherbedarf

  • Hallo Forum,


    versuche eine 327MB große mp3-Datei mit Audacity 1.3.12 zu laden und zu bearbeiten. Nach einiger Zeit bekomme ich die Meldung, dass die Bootpartition, die vorher 6,5GB hatte, nun voll sei. Wie bitte?


    Das ist für mich ein ein neues Problem. Könnte mit folgendem zu tun habe: Habe am Tag vorher die Vorgängerversion (Vers. ???) von Audacity von meinem Rechner gelöscht und musste daher ein neues Plugin für die 1.3.12 installieren.
    Verstehe nichts mehr. Würde aber gerne das Problem los werden.


    Irgendeine Idee?
    Danke für einen Tip
    Herbert
    Rechner: MacBook Pro mit Mac OS 10.5.8

  • Quote

    ... eine 327MB große mp3-Datei ...


    Frage: wie lange ist die Spielzeit der Datei in Stunden und Minuten?


    Quote

    ... die vorher 6,5GB hatte ...


    6,5GB reicht für ungefähr fünf Stunden Tonmaterial in "temporären Dateien", die Audacity bei komprimierten Datenformaten wie mp3 usw. anlegen muss. Das bedeutet aber zum Beispiel, dass wenn du auf eine mp3-Datei Datei von einer Stunde Spielzeit, die alleine schon beim Importieren temporäre Dateien von ungefähr 1.3GB Grösse erzeugt, in Audacity fünf verschiedene Effekte auf die gesamte Datei in voller Länge hintereinander anwendest, dann läuft beim fünften Effekt die Festplatte über, weil mit jedem Effekt weitere 1.3GB temporäre Dateien angelegt werden.


    Mehrere Lösungsvorschläge:


    * wenn du noch andere Partitionen als die Bootpartition hast, dann versuche unter "Audacity > Einstellungen (Preferences) > Verzeichnisse" das "temporäre Verzeichnis" auf eine Partition mit mehr Speicherplatz zu legen.


    * Es hilft auch unter "Audacity > Einstellungen (Preferences) > Qualität" das "Standard Sampleformat" von "32-bit" auf "16-bit" zu verringern, die temporären Dateien sind dann nur halb so gross und 6,5GB reichen dann für zehn Stunden statt nur für fünf Stunden Tonmaterial. Bei mp3 macht "16-bit" statt "32-bit" keinen grossen Klangunterschied.

  • Herzlichen Dank für die umgehende Antwort und die Lösungsvorschläge: Nach der Verlagerung des Ordners für die temporären Dateien auf eine andere Partition funktioniert Audacity einwandfrei. Die 327MB große Audiodatei hatte in der Tat eine Spielzeit von 6 Stunden.