Aufnahmepegel bedienen

  • audacity Version 3.1.3

    Windows 10Pro Version 21H2

    Soundkarte nvidia high definition audio


    Hallo zusammen,

    ich nutze audacity zum ersten Mal und möchte mit ihm LPs digitalisieren. Aufnehmen und Speichern funktionieren. Der voreingestellte Aufnahmepegel ist akzeptabel, Amplitudenausschlag bis max 6. Allerdings würde ich den Aufnahmepegel an bestimmtem Stellen auch verändern wollen. Dazu ist jedoch kein Schiebewerkzeug vorhanden. Wie kann ich die Aufnahme manuell aussteuern?

    Es grüßt

    illepo

  • Hallo Midimaster,

    in der Tat sind 2 Schieberegler vorhanden, einer für die Wiedergabe, der andere für die Aufnahme (s. Anhang). Der Wiedergaberegler lässt sich betätigen, der Aufnahmeregler nicht (deaktiviert). Meine Angabe bzgl. der Soundkarte muss ich korrigieren in Realtec (R) Audio. Könnte das Problem damit zu tun haben?

    Grüße

  • Wenn du in der ersten DropDown-Box Windows WASAPI als Audiohost auswählst lässt sich tatsächlich der Pegel nicht regeln. das hat damit zu tun, dass WASAPI das Audio-Material gleich digital verwendet wird und somit von einem perfekten Eingangssignal ausgeht. Hier kann man erst nach der Aufnahme das Audio-Material mit den "Effekten" Normalisieren bzw. Verstärken auf einen anderen Pegel bringen. Ebenso ist ein Markieren bestimmeter Passagen möglich, wo dann nur diese Passage in der Lautstärke geändert wird.


    Oder das Plattenspieler-Interface hat einen Lautstärke-Regler?


    Wählst Du dagegen einen der anderen Host (z.b. Windows Direct Sound)lässt sich der Pegel bereits während der Aufnahme ändern.