Meldung von Beiträgen an das Team nicht möglich? - Manche Spam-Beiträge wollen rasch gelöscht werden.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Meldung von Beiträgen an das Team nicht möglich?

      Liebe(r) Betreiber, liebes Team,

      ich vermisse in diesem Board die "Beitrag melden" Funktion. Dabei geht es weniger um Denunziation als vielmehr um Beiträge (vielleicht auch Nutzer), die in ihren Beiträgen - teils sehr geschickt - Werbung und Links platzieren, die hier definitiv nichts verloren haben. Das kann auch von regelmäßig anwesenden Team-Mitgliedern nicht regelmäßig überwacht werden, obwohl da bereits ein guter Job gemacht wird.

      Warum das so ist und Details zu möglichen Hintertüren möchte ich nicht posten, um Nachahmer nicht noch einzuladen; alles andere ggf. per E-Mail.
      Das wäre mein Angebot, in diesem Board einen kleinen Beitrag zu leisten, weil ich hier anders surfe und stöbere als der Durchschnittsnutzer.

      Beste Grüße, Uli
    • Am besten eine Forumsmail an den Fuchsi (Admin), den Ingmar (Mod), oder an edgar-rft (Mod) schicken. Das sind momentan die einzigen drei Menschen, die Beiträge löschen können. Auf der jeweiligen Seite dann auf "email senden" klicken, es erscheint ein Fenster ähnlich wie das, wo du die Beiträge tippst, nur mit dem Unterschied dass der Text per email an das jeweilige Forumsmitglied geschickt wird.

      Tipp: Einfach oben in der Leiste unter dem Audacity Logo auf "Mitglieder" klicken, alle drei Links sind auf der ersten Seite ganz oben zu finden. Aber aufpassen, weil der Penniwize (Mod) ist seit März 2006 und der Markus (Admin) ist seit März 2010 nicht mehr dabei.

      In den letzten Jahren hatten wir zum Glück nur sehr wenig Spam, aber in den letzten paar Monaten ist das recht nervig geworden. Letzte Woche wurde extrea die Forensoftware erweitert, Details kann ich im Zweifelsfall per Privatmail schicken.

      Ich habe bereits eine Mail an den Fuchsi (Admin) geschickt, wieviel Arbeit es wäre eine "Beitrag melden" Funktion einzubauen.
      [color=#707070][b]Deutsche Handbücher und Onlinehilfe[/b][/color] [color=#404040]findet ihr unter[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/thread/477][b][color=#606060]"[/color]Bitte zuerst lesen[color=#606060]"[/color][/b][/url][color=#404040],[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/15][b][color=#606060]"[/color]Informationen und Fragen zur Webseite[color=#606060]"[/color][/b][/url] [color=#404040]und[/color] [url=http://www.audacity-forum.de/forum/17][b][color=#606060]"[/color]Allgemeine FAQ[color=#606060]"[/color][/b][/url]

      The post was edited 1 time, last by edgar-rft ().

    • Hallo zusammen,

      leider gibt es in dieser Forensoftware eine solche Funktion nicht und auch ein fertiges Plugin ist derzeit soweit ich gesehen habe nicht verfügbar.
      Ich kann einmal versuchen etwas in der Art zu basteln, bin mir aber gerade noch nicht im Klaren, welche Ansatzmöglichkeiten ich hierzu habe und wie diese Funktion dann genau funktionieren könnte. Ich werde aber einmal sehen, was sich machen lässt.
    • B1000 wrote:

      Aber dann ist ja auch die Diskussion sinnlos, wie man den Moderator benachrichtigt. Der muß nur den Feed lesen.


      Theoretisch stimmt das - praktisch leider nicht. Denn es gibt Bots, die platzieren sich erst mal recht harmlos a) mit einem mehr oder minder (un)auffälligem Profil im Board und später b) mit vermeintlich nicht beanstandungsfähigen Beiträgen in irgendwelchen Threads.

      Sowohl in den Profilen wie auch in den Beiträgen können später immer noch Werbung und unerwünschte Links platziert werden - und die meldet kein Feed der Welt.
      Ich schreibe das aus meiner Erfahrung als Co-Admin eines anderen Boards.

      Zwar ist in diesem Board durch die Begrenzung der Edit-Zeit je Post die Chance gesunken, Werbung zu platzieren, aber es kommt noch vor. Mir fällt das vor allem dann auf, wenn ich mittels der Suchfunktion (die vor allem Frischlinge hier nicht zu kennen scheinen :rolleyes: ) auf ältere Beiträge stoße, in denen solche Zeitbomben versteckt liegen.

      Gruß, Uli
    • Nun ja... ausgerechnet heute hat es ein Bot dem Team leicht gemacht:
      * http://www.audacity-forum.de/post/25692
      und
      * http://www.audacity-forum.de/post/25691
      ... sind ja sehr auffällig, bei einem gerade heute neu registrierten Bot. Aber das sind nur die leichten Fälle, und hier jedes Mal eine Mail an ein Team-Mitglied zu generieren ... das hatte ich mir leichter vorgestellt.

      Ach ja, und in einem dieser Threads fand ich dann noch eine Zeitbombe vom 24.07.2013. Hätte ich glatt übersehen.
      Da wäre eine "Meldung an das Team" wirklich hilfreich, wenn dieses Board attraktiv wirken soll.

      Die Pflege eines Boards ist im Hintergrund meist mehr Arbeit als im Vordergrund Fragen zu beantworten...
      (typischer Admin-Seufzer)

      Zwinkernde Grüße, Uli